1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
schattentänzer

Broken Numbers|Hengst|Lusitano

Broken Numbers|Hengst|Lusitano
schattentänzer, 18 Mai 2016
Samanta gefällt das.
    • schattentänzer
      Alte Berichte

      Der Sommer kommt - Dienstag, 29.April

      Ich kniff leicht die Augen zusammen als ich vor die Haustür trat. Die Sonne schien, nach den ganzen Unwettern in den letzten Tagen, endlich wieder und ich machte mich gut gelaunt auf den Weg zur Hengstkoppel.
      Die meisten Hengste hatten sich in die hintere Ecke der Koppel verkrochen und standen dösend im Schatten der Bäume. Nur der kleine Arravanihengst und Broken Numbers standen weiter vorn und grasten Seite an Seite, sichlich zufrieden in der Mittagssonne.
      'Broken' rief ich laut zu dem Lusitanohengst herüber. Dieser blickte sofort auf und wieherte als er mich entdeckt hatte. 'Na komm her' rief ich ihm wieder entgegen während ich nebenbei schon damit geschäftigt war das Tor zu öffnen. Im lockeren Trab kam der gepunktete Hengst zu mir herüber und ich ließ ihn aus der Koppel heraus. Kurz griff ich in sein Halfter und führte ihn dicht an den Zaun heran. Dann kletterte ich auf diesen herauf und setzte mich vorsichtig auf den Rücken von Broken.
      Im flotten Trab ging es dann den Hügel hinauf Richtung Stall. Dort angekommen rutschte ich sanft vom Pferderücken herunter und band Broken an einem halbwegs schattigen Platz an. Ich ging in den Stall um einen Eimer und ein paar Bürsten und Schwämme zu holen, denn Broken sollte nun endlich mal wieder richtig sauber werden. Den Eimer füllte ich auf dem Weg nach draußen am Wasserhahn auf und stellte ihn dann vorsichtig vor Broken ab. Dieser began sofort zu trinken und dachdem der halbe Eimer geleert war fing er an mit dem restlichen Wasser zu spielen. Ich holte während der Hengst beschäftigt war den Wasserschlauch und fing an Brokens Hufe abzuspritzen.
      Keine zwei Minuten später stand ein nasses aber zufriedenes Pferd vor mir. Ich schnappte mir das Shampoo und fing an Broken einzuseifen dieser schien jedoch zu meinen ich bräuchte auch ein Bad und kippte den Eimer mit Wasser um und fing dann an wie wild mit den Hufen in die entstandene Pfütze zu treten. Ich fing an zu lachen und wusste jetzt schon das diese Aktion nicht gut für mich enden würde...


      Pflegebericht:

      Heute machte ich mich auf den Weg zu Maleen in den Stall. Ich hatte mir vorgenommen meinen ehemaligen Hengst Broken Numbers zu besuchen. Irgendwie fehlte mir der Schecke schon, aber ich war froh, dass er jetzt einen guten Platz hatte. Gähnend stieg ich aus meinem Auto aus und machte mich dann im Stall auf die Suche nach dem Lusitano. Ich entdeckte ihn auch schnell und begrüßte ihn dann ausgiebig. Dann holte ich ihn aus seiner Box und klopfte seinen Hals. Ich ging in die Sattelkammer und holte dann seinen Putzkoffer. Ich begann ihn zu putzen und ging dann wieder in die Sattelkammer. Dieses Mal holte ich seine Trense und seinen Sattel. Ich machte ihn zum Reiten fertig und führte ihn dann in die Halle. Sanft klopfte ich nochmal seinen Hals ehe ich mich in den Sattel schwang. Ich ritt ihn dann warm und begann dann mit leichter Trabarbeit, danach folgte ein bisschen Galopparbeit und dann wieder Trabarbeit. Ich nahm seine Zügel ein bisschen auf und ließ ihn dann seitwärts traben. Der Hengst machte dies sehr gut mit und ich lobte ihn stolz. Nach einer halben Stunde ritt ich ihn wieder ab und führte ich dann wieder in den Stall. "Gut gemacht" meinte ich und lobte ihn weiter. Dann sattelte und trenste ich ihn ab. Ich putzte ihn nochmal kurz und brachte ihn dann wieder in seine Box. Maleen hatte mir mitgeteilt, dass ich diese nicht misten brauchte. Ich schrieb ihr einen kurzen Zettel und hing ihn an die Box. Dann fuhr ich schon wieder heim. Auch wenn es nur ein kurzer Besuch gewesen war hatte es mich sehr gefreut Broken Numbers wieder zu sehen und ich war mir sicher, dass ich dies bald wiederholen würde.[/spoiler
    • schattentänzer
      Ankommen auf der Ranch
      Heute war ein besonderer Tag, ich hatte mir einige Pferde gekauft, darunter 2 gekörte/gekrönte, und diese sollten heute ankommen. Als erstes kam Sun Sulverdor an, ein Pottok-Pony, aber ihn kannte ich schon. „Madison? Du sagst ja gar nichts...“ Daniel sah mich besorgt an. „Ich bin einfach so froh, mein erstes Pferd auf dem Hof!“ Daniel lächelte, gab mir einen Kuss auf die Stirn und drückte mir den Strick in die Hand. „Dann bring deinen Kleinen mal in den Stall.“ ich grinste und ging los. Sun schien mich zu erkennen und beschnüffelte mich neugierig, ich konnte nur grinsen. Ich brachte ihn in seine Box und ging zurück, da stand Daniel auch schon mit den nächsten zwei: Shahab Jamal und Lady Felize. Ich musste mich zurück halten um nicht aufzuschreien, dennoch rannte ich zu ihnen strich Jamal über die Stirn. „Hübsche hast du da gekauft!“ Ich grinste und gab meinem Freund einen Kuss. Zusammen brachten wir auch diese beiden weg und grade waren wir wieder aus dem Stall, stand schon der nächste und letzte Wagen auf dem Hof. Daniel unterhielt sich mit dem Fahrer, während ich meine größten Schätze aus dem Hänger holte. Beide schienen nervös zu sein Litzi La La stupste mich an und Broken Numbeis trippelte etwas hin und her. Auch die beiden brachte ich in den Stall und ging danach zu Daniel und es gab erstmal eine Kaffee.
    • Occulta
      Verschoben am 26.11.2016
      Grund: 6 Monate lang keine Pflege
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    schattentänzer
    Datum:
    18 Mai 2016
    Klicks:
    773
    Kommentare:
    3

    EXIF Data

    File Size:
    47,6 KB
    Mime Type:
    image/jpeg
    Width:
    600px
    Height:
    400px
     

    Note: EXIF data is stored on valid file types when a photo is uploaded. The photo may have been manipulated since upload (rotated, flipped, cropped etc).

  • Broken Numbeis

    Abstammung:

    Aus der: Number´s Time​

    MM: unbekannt
    MV: unbekannt
    Von: Broken Hearts​

    MM: unebkannt
    MV: unbekannt

    Grunddaten:

    Geburtstag: Juli 2004
    Geschlecht: Hengst
    Rasse: Lusitano
    Stockmaß: 1.60 m
    Fellfarbe: Leopard
    Abzeichen: keine

    Charakter:

    Broken Number's ist ein aufgeschlossener Hengst mit großen Gefühlen. Er hat eine wunderbar sanfte Art, welche unbedingt respektiert werden muss! Er braucht feinfühlige und gutmütige Menschen in seinem Umgang und auch unterm Sattel, da er ziemlich sensibel am Maul und Bauch ist. Er besticht durch seine liebevolle Art und seine besondere Farbe.

    Zuchtdaten:

    gekört|gekrönt: ja
    zur Zucht vorgesehen: ja
    Nachkommen:
    Zuchtlizenz:
    [​IMG]
    BHk alle Rassen

    Qualifikationen:

    Dressur: E​

    Springen: E​

    Distanz: E​

    Military: E​

    Fahren: A​



    Erfolge:

    /


    Gesundheit:

    Trainer: schattentänzer​

    Hufschmied: ?​

    Tierarzt: unterschiedlich​


    Besitzer:

    Besitzer: schattentänzer
    Vorbesitzer: Maleen
    VKR: verfallen
    Ersteller: sweetvelvetrose

    in meinem Besitz seit: 18.05.2016
    Kaufpreis: -
    zu verkaufen: Nein

    Zubehör: