1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Vicky05

Boys love me

[IMG]http://i45.tinypic.com/do4fok.png[/IMG] [i]Rufname:[/i] Me [i]Beschreibung:[/i] Me ist eine sehr sensible und denoch sanfte Stute.Sie hat hohes Portenzial zum Rennpferd. [i]Ursprung:[/i] [url="http://www.joelle.de/index.php?showtopic=44445&pid=1171428&st=20&#entry1171428"]Wunschigestüt zum Waldsee[/url] [i]VKR:[/i] Tatanka [i]Geschlecht:[/i] Stute [i]Stockmaß:[/i] Endstockmaß wahrscheinlich 154cm [i]Rasse:[/i] Englisches Vollbut [i]Geburtsjahr:[/i] 2009 [i]Farbe:[/i] Grauer [i]Besitzer:[/i] CrazyCleo [i]Pfleger:[/i] [color="#FF0000"][i]Wird noch geuscht bitte PN[/i][/color] [i]Reitbereiligung von:[/i] /// [i]Mutter:[/i] Britney M-V: Fire Wall M-M: Bad Girl [i]Vater:[/i] Big Brown V-V: Boy V-M: Lila [i]Unterbringung:[/i] Stall [i]Weidegang:[/i] erstmal nicht [i]Weidezeiten:[/i] /// [i]Wert:[/i] ??? [i]Zu Verkaufen?:[/i] NEIN [i]Futterplan:[/i] Morgens: Mittas: Abends: Zusätze: [i]Dressur: E Springen: E Military: E Western: E Fahren: E Sonstiges: Ist noch ein Fohlen![/i] [i]Erfolge:[/i] [i]Tierärztliches Gutachten[/i] Beine & Sehnen: Ohren & Augen: Atemwege: After: Zähne: [i]Impfungen[/i] Tetanus: Influenza: Wurmkur [i]Letze Untersuchung war am:[/i] [i]Gutachten des Hufschmiedes[/i] Form: Zustand: [i]Beschlag[/i] Vorne: Hinten: Spezialbeschlag: [i]Letze Behandlung war am:[/i] [i]Zuchtinformationen[/i] Gekört/Prämiert?: nein Note: Decktaxe: /// Nachkommen: [i]Fotoalbum[/i] Leider sind keine weiteren Fotos vorhanden!

Boys love me
Vicky05, 3 Dez. 2010
    • Vicky05
      [quote name='CrazyCleo' date='06 February 2010 - 09:37 PM']
      Ein Geburtstagspflegi

      Nachdem Puu mir mein neues Fohlen Almigurth gebracht hatte ging ich wieder zu Love Game."Hallo Süße" begrüßte ich die Stute und bemerkte viel Geburtstagsdekoration.Ich lächelte und sah einen Zettel an Love Games Box kleben.Ich nahm den Zettel und faltete den auf.Dann begann ich zu lesen.
      Na überrascht?
      Alles gute zum Geburtstag.Geschenk hab ich auch für dich.Geh zu Accinos Spind und öffne den xD.Du wirst überrascht sein ^-^
      lg
      Jakota

      Ich ging wie auf dem Zettel stand zu Accinos Spind und öffnete den.Plötzlich fiel mir etwas entgegen und ich fing es schnell auf.Ich sah mir den Gegenstand an und es war ein schwarzes Halfter mit Lammfelll und passendem Strick.Ich freute mich und ging dirket zu Accino."Schau mal hier,Kleiner" begrüßte ich den Hengst und ging in seine Box.Schnell hatte Accino das neue Halfter an und führte ihn aus seiner Box."Sieht schick aus" flüsterte ich und führte Accino wieder in seine Box."Heute können wir nicht trainieren" flüsterte ich ihm zu und halfterte ihn ab.Dann brachte ich das neue Halfter wieder in den Spind und ging zu Love Game."Morgen reite ich dich mal wieder" sagte ich zu der Stute und Love Game sah mich mit ihren treuen braunen Augen an."Ich muss dann mal zu den anderen" sgate ich zu ihr und gab Love ein Leckerli.Dann verließ ich den Stall und ging weiter zu den anderen.Im Stall ging ich als erstes zu Silent Hill."Hey Silent" begrüßte ich meinen Kleinen und gab ihm ein Leckerli.Dann ging ich weiter zu Calinero."Calinerooo" begrüßte ich ihn und der dominate kleine Hengst begrüßte mich mit einem Wiehern.Ihm gab ich auch ein Lekcerli und ging dann als nächstes zu Feivel.Feivel schnaubte und ich strich ihm sanft über den Hals."Heute habe ich leider keine Zeit für euch.Gleich kommen meine Gäste" erklärte ich dem kleinen Hengst und strich ihm nochmals liebevoll über den Hals.Dann ging ich zu meinem kleinen Damian.Ich ging in seine Box und gab ihm ein Leckerli."Hey Kleiner" sagte ich und setzte mich neben ihn ins Stroh.Damian stupste mich sanft an und widmete sich dann wieder seinem Heu.Ich lächelte und stand wieder auf."Ich geh dann mal weiter" flüsterte ich meinem kleinen Ponyfohlen zu und ging weiter zu Cola.Cola schnaubte und interessierte sich sehr wenig für mich."Cola?" fragte ich und der Hengst hebte seinen Kopf.Dann bekahm er ein Lekcelri und ich verabschiedete mich von ihm.Cola widmete sich wieder seinem Heu und ich ging weiter zu meinem Ponyhengst Krime.Krime kahm sofort zu mir und schnupperte an meine Hand."Hallu Krime" begrüßte ich ihn und auch er bekahm ein Leckerli.Dann hörte ich jemand in den Stall kommen.Ich drehte mich geschickt um und sah schon ein paar Gäste.HuskyJenny,Monsterflosse und BluePearl kahmen auf mich zu.Alle gratulierten mir und ich lächelte."Das ist also dein Stall?" fragte mich BluePearl und ich nickte."Accino und Love game sind im anderen Stall" fügte ich dann hinzu und ich lächelte."Kommt mit.Ich stell euch meine Lieblinge vor" sagte ich dann und ging aus dem Stall.Blue,Monsta und Husky folgten mir.Bei Love Game trat ich einen Schritt zurück und Love Game schaute neugierig aus ihrer Box."Darf ich vorstellen.Love Game" sagte ich stolz und Husky,Blue und Monsta streichelten die Stute.Ich lächelte und ging dann zu Accino."Und das ist Accino.Love Games erstes Fohlen" sagte ich dann und auch Accino wurde gestreichelt."Geht doch bitte ins Haus.Ich muss noch ein paar Pferde besuchen" erklärte ich und gemeinsam gingen wir aus dem Stall.Husky,Blue und Monsta gingen zum Haus und ich wieder in den Stall.Im Stall ging ich zu Dafina."Hallo Hübsche" begrüßte ich sie und meine Stute kahm zu mir.Ich strich ihr sanft über den Hals und sah zu Blondi.Blondi streckte neugierig ihren hals und beide Stuten bekahmen ein Leckerli.Ich lächelte und ging weiter zu Karat."Na du" begrüßte ich meinen Hengst und auch er bekahm ein Lekcerli."Bald reiten wir mal wieder aus" sagte ich zu Karat und der Hengst spitze seine feinen Ohren.Glücklich ging ich weiter zu Love is Comming.Die Stute sah mich an und schnaubte."Hallo Loveley" begrüßte ich sie und auch meine Loveley bekahm ein Lekcerli."Muss jetzt weiter" sagte ich zu ihr nachdem ich sie öfters gestreichelt hatte.Dann ging ich zu Light from Above."Hallo Süße" begrüßte ich sie und streichelte sie etwas.Dann ging ich zu meinem neuen Fohlen Almigurth.Almi sah mich neugierig an und ich strich ihr sanft über den Hals.Ich lächelte und konnte es immernochnicht fassen.Puu hatte mir ein Fohlen geschenkt.Ich war wirrklich soo glücklich.Nachdem ich die kleine Stute noch etwas gestreichelt hatte ging ich zu My Heart like the River."Hallo River" begrüßte ich sie und gab ihr ein lekcerli.Dann ging ich zu Calypso."Hey Calypso" begrüßte ich ihn und dachte an unsere Körung.Leider nichts geworden.Denoch geben wir nicht auf.Nachdem der Hengst ein lekcelri bekommen hatte ging ich zu Casablanca.Die Stute bekahm ebenfalls ein Lekcerli und ich strich ihr ein paar mal über den Hals.Glücklich ging ich weiter zu Calvados."Hey Calva" begrüßte ich den hengst und streichelte ihn etwas.Der Hengst sah mich neugierig an und er bekahm ein Lekcerli.Nachdem ich dann auch bei meinen Fohlen Mamba,Isä und Skate sowie Boys love Me und Paparazzi war ging ich zu Tarno."Tarno" begrüßte ich ihn und gab ihm ein Leckerli.Dann streichelte ich den Hengst noch etwas und ging weiter zu Vampire Teeth."Hallo Hübsche" flüsterte ich und musterte die Stute.Nie hatten wir versucht an einer Stutenkrönung teilzunehmen.Ich versprach ihr das wir irgendwann teilnahmen und ging dann weiter zu meinem Aragon."Hey Süßer" flüsterte ich und ging in seine Box.Mein kleiner Tekkenhengst sah mich neugierig an und ich gab ihm ein leckerli."Wir werden irgendwann schon eine Fohlenschau gewinnen" verpsrach ich ihm und ging wieder aus der Box.Dann verabschiedete ich mich von Aragon und ging zu Sir Edward.Auch wir hatten an einer Hengstkörung teilgenommen und haben leider nichts geholt.Ich gab ihm ein Lekcelri und ging dann zu Papaya."Hallo Papaya" begrüßte ich sie und gab ihr ein Leckerli.Meine Stute schnaubte und sah mich mit ihren schönen Augen an.Nach ein paar Minuten verabschiedete ich mich wieder und ging dann zu Sailor.Sailor war ein sehr hübscher Hengst der ein sehr gutes Tunierpferd war.Ich betrachtete seine Schleifen vor seiner Box und gab ihm dann ein leckerli.Ich lächelte und sah noch bei Moulin Rouge und Contess vorbei.Dann ging ich als letztes zu Azzura.Die Stute wieherte leise und auch sie bekahm ein lekcerli.Dann hörte ich ein paar Autos und ging aus dem Stall.Alle meine Gäste waren schon da und ich ging ins Haus um mit ihnen zu feiern...​
      [/quote]

      [hr]

      [quote name='CrazyCleo' date='15 January 2010 - 12:21 PM']
      Pflegebericht für alle Oferde(außer meine Zuchtpferde)

      Heute wollte ich meine Pferde endlich wieder auf die Weiden bringen.Ich hatte vorher alle Weiden kontrolliert und stellte keinen kaputten Zaun oder Eis auf den Wiesen fest.Ich ging aus dem Haus und eilte in den Stall.Es war wirrklich kalt denoch konnte ich die Pferde ohne Bedenken rauslassen.Im Stall ging ich als erstes zu meinen Accino.Der kleine schnaubte mir leise zu und ließ sich von mir streicheln."Du musst leider erstmal drinne bleiben.Für dich ist es leider zu kalt." sagte ich zu ihm und ging dann zu Calinero."Hallo Süßer" sagte ich zu ihm und hohlte den kleinen Hnegst aus der Box.Dann kratze ich seine Hufe aus und führte ihn zur Weide.Calinero tänzelte neben mir her und schnaubte aufgeregt.Als er auf der Weide war galoppierte er los.Ich lächelte und ging wieder zum Stall.Dann hohlte ich Silent Hill und Feivel aus ihren Boxen und kratze beiden alle Hufe aus.Dann brachte ich auch Silent Hill und Feivel auf die Wiese.Wieder eilte ich in den Stall und hohlte Damian aus seiner Box."Hallu Kleiner" flüsterte ich ihm zu und kratze ebenfalls seine Hufe aus und brahcte auch den kleinen auf die große Fohlenweide.Dann ging ich wieder in den Stall.Nur noch die restichen Fohlen.Aragon musste im Stall bleiben da wir noch für eine Fohlenschau üben mussten.Ich lächelte und brahcte schnell Isä,Mamba,Skate,Boys love me,Paparazzi und Azzura auf die Fohlenwiese.Dann ging ich wieder in den Stall und nahm schnell meinen Zettel aus der Tasche."Also Blondi,Tarno,Dafina,Calvados und Cola müssen im Stall bleiben...der Rest kommt auf die Wiese." flüsterte ich und holte Love is comming und Light from Above aus der Box.Ich kratzte ihre Hufe aus und brachte die beiden Stuten dann auf ihre Weide.Ich bekahm noch schnell Hilfe und meine Freundin und ich brachten Karat und Krime auf ihre Weide.Dann Vampire Teeth und Papaya.Als wir wieder in den Stall kahmen schnauften wir beide erschöpft.Pferde auf die Weide bringen ist wirrklich anstrengend.Wir nahmen dann Contess,Moulin Rouge und Madame Tussauds mit und brachten diese drei Stuten auf ihre Weiden."Nur noch Sir Edward und Sailor müssen auf die Weide." sagte ich zu meiner Freundin und auch die beiden Hnegste waren schnell auf ihre Wiese.Ich dankte meiner Freundin und ging wieder ins Haus...​
      [/quote]

      [hr]

      [quote name='CrazyCleo' date='16 December 2009 - 04:19 PM']
      Pflegebericht für alle Fohlen(Silent,Calinero,Damian,Mamba,Skate,Isä,Disney,Aragon,Boys love me und Paparazzi)

      Heute wollte ich alle Fohlen in der Halle laufen lassen.
      Ich ging ganz früh in den Stall und fütterte erstmal alle Fohlen und Pferde im Stall.Ich führte Love Game als erstes auf die Weide.Sie hatte heute frei denn sie war ja gestern erst auf einer Stutenkrönung die sie auch gewonnen hatte.Als ich wiederkahm kontrollierte ich die Tröge der Fohlen.Alle Fohlen hatten brav ihre kleine Portion von dem Speziellen Juniormüsli verputzt.Ich lächelte und überlegte.Wie sollte ich alle Fohlen gleichzeitig in die Halle bekommen?Da hatte ich die Idee.Alle Fohlen waren schon an Menschen gewöhnt und freuten sich nur auf die Aufmerksamkeit.Ich lächelte und ging in die Halle,ich hatte noch etwa eine halbe Stunde Zeit bis ein paar Fortgeschrittene Reiter kahmen die mir helfen könnten.Ich äppelte die Reithalle ab und hörte schon die ersten Reiter.Ich ging auf dne Hof und begrüßte alle.Nach etwa 10 Minuten waren alle da und ich fragte ob sie mir helfen wollen.Alle nickten begeistert und ich teilte jedem ein Fohlen zu.Ich nahm Silent und Calinero.Die Zwillinge Nina und Ina nahmen Damian und Mamba.Kathrin nahm Isä und Schnecke nahm Boys love me und Paparazzi.Nun waren nur noch Skate,Aragon und Disney da.Ich gab Justin die Verantwortung für Skate und die Zwillinge nahmen noch Disney und Aragon.Ich ging zu Calinero und Silent und führte sie aus der Box.Alle anderen folgten uns 3 in die Halle.Ich lächelte,als alle in der Halle waren schloss ich die Tür.Ich gab allen ein Zeichen und wir entfernten die Stricke.Die anderen gingen aus der Halle ins Casino wo sie den Fohlen zusahen.Calinero und Silent machten natürlich wieder ein Rennen und die anderen sahen etweder zu oder schauten sich neugierig um.Ich lächelte und blieb einfach in der Mitte stehen.Aragon kahm zu mir und ich lächelte."Na Kleiner" sgate ich und strich dem kleinen Hengst über den Rücken.Dann kahmen aber schon Isä,Mamba und Disney zu uns.Sie wollten natürlich auch aufmerksamkeit.Ich streichelte alle und sah immer wieder zu Silent und Calinero.Die Hnegste stürmten immernoch druch die Halle.Doch bald hatten sie wohl auch genug und warteten.Sie schnaubten und verlangten natürlich auch aufmerksamkeit.Ich nickte zu den Zuschauern im Casino und alle 5 kahmen wieder in die Halle.Ich sagte lächelnd "Ich glaube das die Fohlen aufmerksamkeit möchten" Ich gin zu Silent und Calinero und sie galoppierten frech los.Wie eine Herde hoben die anderen die Köfpe und trabten artig hinter den beiden ""Leithengsten"" hinterher.Ich verkneifte mir ein Grinsen.Calinero hatte seit dem ersten Tag hier auf unserem Hof das sagen und Silent hatte gleich einen neuen Freund.Ich lächelte und nach etwa 20 Minuten mussten wir alle leider aus der Halle raus.Jeder fing wieder sein Fohlen ein und wir alle verließen gemeinsam die Halle.Wir führten die Fohlen zur Weide....
      Als alle Fohlen auf der Weide waren bedankte ich mich bei meinen helfenden Händen und wir alle gingen zurück in den Stall.
      [/quote]

      [hr]

      [quote name='CrazyCleo' date='13 December 2009 - 11:00 AM']
      Pflegebericht für alle Pferde(Dezember 2009)

      Ich ging aus dem Haus und atmete die kalte Morgenluft ein.Herrlich diese Ruhe!Ich lächelte und ging zum Stutenstall.Schnee,Purzel,Love,Love Game und Queen warteten schon auf mich.Ich fütterte erstmal die Stuten und brachte sie dann auf die Padocks.Schnee und Love kahmen zusammen ebenso wie Purzel und Queen.Love Game war allein doch das sollte sich bald ändern.Ich ging dann in den Fohlenstall.Allle Fohlen solllten nun wieder auf ihre kleine Traumweide.Die Fohlen waren schon gefüttert und so musste ich sie nurnoch auf die Weide führen.Als erstes führte ich Silent und Calinero auf die Wiese.Die beiden waren so etwas wie die Herdenaführer der Fohlen doch trotzdem waren die kleinen Hengst beste Freunde.Ich lächetle als die beiden fröhlich über die Wiese galoppierten.Ich ging wieder zurück zum Stall und brahcte Damian auf die Wiese.Damian war eher der ruhigere Typ als Silent und Calinero.Ich brahcte ihn auf die Wiese und ging direkt wieder zum Stall.Mamba und Isä waren schon ganz ungeduldig und so waren sie die nächsten.Isä und Mamba tänzelten leicht neben mir her und als sie auf der Wiese waren sprangen sie verrückt herum.Ich ging nun wieder zum Stall und führte die letzten Fohlen auf die Weide.Skate,Boys love me,Paparazzi,Aragon und Disney warteten gespannt und zuerst führte ich die Stuten und dann die Hengste.Alle Fohlen waren nun auf ihrer riesigen Weide.Ich lächelte und beobachtete eine kleine Zeit alle Pferde.Dann ging ich wieder zum Stall zurück.Ich führte nun Blondi zu Love Game und alle Hengste auf die Weiden.Die restlichen Stuten kahmen auf die Weiden und Paddocks.Ich ging wieder zur Fohlenweide und sah lange zu den Fohlen.Silent und Calinero machten ein kleines Rennen,Damian ging schüchtern auf Mamba zu,Isä trabte elgant um die Weide,Skate beobachtete alle anderen und der Rest graste nur.Ich lächelte und ging wieder zum Haus...
      [/quote]

      [hr]

      [quote name='CrazyCleo' date='07 November 2009 - 04:45 PM']
      Begegung mit den anderen
      [Für Isä,Mamba,Boys love me und Skate]

      Heute wollte ich Isä,Mamba,Boys love me und Skate auf die Weide zu den anderen bringen.Die anderen Fohlen waren schon auf der Fohlenweide.Ich hohlte als erstes Isä und Mamba aus ihren Boxen und putze die beiden.Dann führte ich die beiden auf die Wiese und entfernte die Halfter.Ich ging wieder in dne Stall und hohlte Skate und Love aus seiner Box.Ich putze ihn und führte ihn zu der Fohlenwiese.Die anderen Fohlen wieherten Skate zu und Skate erwiederte das freundliche Wiehern.Ich lächelte und öffnete vorsichtig das Gatter damit kein Fohlen herauskahm.Ich ging mit Skate und Love auf die Wiese und schloss weider das Gatter.Ich führte Love und Skate etwas abseits und zog ihm das Hafter an.Skate schüttelte seinen Kopf und schnaubte.Ich ging wieder zum Gatter und lehnte mich gegen den Zaun.Skate trabte freundlich auf die anderen zu und ich lächelte.Love war schon lange zu den anderen galoppiert.Alle begrüßten sich und ich sah noch etwas zu und ging dann wieder in dne Stall...
      [/quote]

      [hr]

      [quote name='CrazyCleo' date='18 October 2009 - 04:11 PM']
      Ankunft von Boys love me

      Ich hatte Boys love me von Tatanka abgehohlt und fuhr nun wieder nach Hause.Das kleine Stütchen war echt eine Hübsche.Ich fuhr zu mir auf den Hof und hielt mein Auto.Ich stieg aus und öffnete dne Hänger.Boys love me wieherte mir freundlich zu als ich zu ihr ging.Ich führte das kleine Stütchen aus dem Hänger und ging mit ihr in dne Stall.Ich hielt sie vor ihrer neuen Box und strich ihr sanft über den Rücken.Dann führte ich sie in die Box und zog ihr sanft das Halfter aus.Sie stand zwischen Disney und Azzura.Die kleinen Stuten machten sich miteinander bekannt und ich ging wieder ins haus...
      [/quote]
    • Vicky05
      Ankunft Bericht von Calypso, Madame Tussauds, Moulin Rouge, Khausan, Sailor und Boys love me.
      Gekauft von CrazyCleo.


      Ankunft der 2 Pferde Vaskur und My Heart like a River.
      Gekauft von LoveSahara.


      Und Pflegebericht für alle.


      Heute führte mich mein Weg zu CrazyCleo. Ich fuhr mit meinem Stallburschen mit einem großen Pferdetransporter, extra Komfortable und geräumig. Platz für 10 Pferde und noch viel Freiraum. Als wir auf dem Hof ankamen, wartete Crazy schon auf uns. „Hey Crazy, wo sind denn sie süßen?“ „Ich bringe euch zu ihnen.“, rief Crazy von weiter hinten. „Luke fahr den Transporter hinter an den Stall.“, sagte ich. „Ja mach ich“, antwortete Luke, der Stallbursche. Schon liefen ich und Crazy hinter zum Stall, wo alle Pferde schon in Transportgamaschen und bereit zur Fahr in der Stallgasse angebunden und Hufe scharrend standen. „OK, last uns die Großen nach Hinten und die jüngeren mehr an die Klappe reinstellen.“ Nach einer halben Stunde waren alle Pferde im Transporter, die Verträge unterschrieben und das Geld übergeben. „So, wir fahren dann mal in ihr neues Zuhause. Wir sehen uns“, sagte ich zu Crazy. Ich stieg in den Wagen und wir fuhren Heim. Nach 20Minuten waren wir dann da. „Schaut Pferde, das ist euer neues Zuhause“, sagte ich zu den Pferdchen, während wir die Klappe öffneten und sie auf eine Nebenweide ließen. „Hier könnt ihr euch erst einmal erholen und eingewöhnen.“ Ich und Luke machten die Transportgamaschen ab und v erstauten sie in der Sattelkammer, wir brachten den Transporter weg und tranken Kaffe und aßen erstmal Kuchen. Nach einer Stunde gingen wir zu den Neulingen. Ich nahm Me und ging mit ihm zu American und freundete die beiden an. Gleich tobten sie auf der sehr großen Fohlenweide zu zweit herum und verstanden sich wirklich gut. Dann ging ich zu Luke, der schon Calypso und Madame Tussauds auf die Erwachsenenweide in den Stuten Abteil gebracht hatte. Dort brachte ich noch Moulin Rouge. Dann brachten wir zwei Khausan und Sailor in den Hengst Abteil. Gleich versuchten sich die zwei einen guten Rang in der Herde zu erkämpfen, doch Crimi schaffte es und blieb Herdenleiter, und Request sein BF blieb auch ungeschlagen, lies Crime Time dann aber führer sein, doch Veni lies sich nicht darauf ein und versuchte den Schnee zur Seite zu machen und Gras zu fressen. Ich, Luke, Linda -auch eine Mitarbeiterin- und Max saßen auf der Bank und beobachteten die Pferde auf den verschneiten Wiesen. „So Leute, lasst uns mal die Boxen fertig machen, Luke und ich holen noch 2 andere Pferde von LoveSahara. Vaskur und My Heart like a River. So Hopp Hopp, an die Arbeit. Linda, Max ihr müsst heute elf Boxen einstreuen. So, wir fahren jetzt los. Bis dann.“ Schon beendete ich meine Rede und Luke und ich fuhren auf eine weitere kleine Reise. Nach schon 10 Minuten kamen wir bei Love an. Doch sie wartete nicht auf dem Hof allein, sondern hatte zwei Stallburschen dabei, die die zwei Pferde hielten und hatte Verträge in der Hand. Ich stieg aus und ging mit Love ins Büro um den Papierkram zu machen. Als wir fertig waren, wurde gerade die Klappe geschlossen und Luke saß schon im Auto und Hupte ungeduldig. Ich verabschiedete mich von Love und den anderen und sprang dann in den Transporter. „Was ist los Luke?“ „Wir müssen uns beeilen, die anderen sind schon fast fertig, haben aber kein Futter mehr, wir müssen welches kaufen. Und wir wollten doch noch die zwei mit den anderen 10Minuten auf den Koppeln lassen.“, sagte er angestrengt, während er das Auto fuhr. „Ja das stimmt, schnell halt hier an.“ Wir hielten und ich holte schnell aus dem Markt sehr viel Pferdefutter. Als ich wieder in den Wagen gestiegen war, sah Luke mich glücklich an und wir fuhren wieder auf den Hof. „Super wir haben es noch geschafft“, sagte ich fröhlich zu Luke, als wir auf den Hof einfuhren. Wir luden die zwei aus und brachten sie auf die Weide, wo alles friedlich ablief. Schnell rannte ich in den Stall und machte schnell noch eine Box bereit, da ich mich verzählt hatte. Luke, Linda Max und ich brachten dann die Pferde in die Boxen, wo sie Heu fressen konnten und Wasser trinken konnten, obwohl es auf der Weide auch Wasser gab. Dann ´fuhren` ich und Max mit dem Müsliwagen durch die Stallgasse und gaben allen Pferden eine Schaufel Müsli. „So Schluss für heute“, sagte ich erschöpft zu Max und wir gingen vor ins Haupthaus, Max schaltete noch die ganzen Lichter aus und schon war alles dunkel. Im Haupthaus machten Linda uns Luke gerade Essen, dann halfen ich und Max auch gleich mit. Als dann das Essen auf dem Tisch stand kam meine Mutter nach Hause, genau passend. „Hallo Frau Doktor, ich hoffe ihr Tag war nicht zu sehr anstrengend, denn wir haben ein schönes Essen gemacht und es währe schade wenn sie jetzt schlafen würden.“, versuchten sich Max und Linda einzuschleimen. „Naja, ich denke, dass ich das nur durchhalte, aber danke für das Interesse. „Hier Mum, setzt dich.“, sagte ich zu meiner Mutter. Dann hatten wir alle ein schönes Essen und noch einen geselligen Abend. Als linda und Luke um 21.00Uhr noch nach Hause aufbrechen wollten sagte ich zu ihnen: „Wir haben noch ein paar Zimmer frei, an langen Tagen könnt ihr gerne hier übernachten.“ Schon willigten sie ein und wir alle gingen gleich früh schlafen. „Wir alle haben morgen viel zu tun, wir alle müssen die Pferde bewegen, außer du Mum, also ab ins Bett.“ Linda und Luke zogen sich in ein Gästezimmer zurück, Mum ging in ihr Zimmer und ich und Max in mein Zimmer, es ähnelt einer Sweet, mit drei Betten, einem großen Bad, einem Anziehzimmer und meinem Pferde-Zimmer. Als es 21.30Uhr war gingen alle Lichter aus und es war Ruhe. Bis zum nächsten Morgen…

      5658 Zeichen/(c) by Kari
    • Vicky05
      Pflegebericht für Me...
      Ich holte sie schnell von der Weide.
      Putzte sie und gab ihr zu fressen.
      Ich führte sie in der Halle und übte mit ihr ihre GGA gut auszuüben.
      Am Ende kam sie wieder auf die Weide.

      by Karibia​
    • Jackie
      ​Verschoben am 21.08.2013 um 12:26Uhr
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Vicky05
    Datum:
    3 Dez. 2010
    Klicks:
    459
    Kommentare:
    4