1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
horsesweet

Bonte / Hackney Pony P= niolee

[center][font=times new roman,times,serif][color=#4169E1][size=5][u][b]Bonte[/b][/u][/size][/color][/font][/center] [center][font=times new roman,times,serif][url="http://www.fotos-hochladen.net/uploads/normalerhinterbi7uwq8xdt.jpg"][size=2]Bonte's offizieler Hintergrund[/size][/url] [img]http://i44.tinypic.com/28s51zp.png[/img] [color=#4169E1][b]Rufname: [/b][/color][i]Bonte, Bontilein[/i] [color=#4169E1][b]Aus der: [/b][/color][i]Unbekannt[/i] [color=#4169E1][b]Von: [/b][/color][i]Unbekannt[/i] [color=#4169E1][b]Geschwister: [/b][/color][i]//[/i] [color=#4169E1][b]Halbgeschwister: [/b][/color][i]//[/i] [img]http://i41.tinypic.com/10qclz7.png[/img] [color=#4169E1][b]Fellfarbe: [/b][/color][i]Kohlfuchsschecke[/i] [color=#4169E1][b]Fellbemerkungen: [/b][/color][i]Scheckung[/i] [color=#4169E1][b]Abzeichenanzahl: [/b][/color][i]4[/i] [color=#4169E1][b]Kopf: [/b][/color][i]Breite Blesse[/i] [color=#4169E1][b]Beine: [/b][/color][i]v.l.Weißer Fuß, v.r. Hochweißer Fuß, h.r. Hochweißer Fuß[/i] [color=#4169E1][b]Langhaar: [/b][/color][i]Mähne = Schwarz-Weiß, Schweif = Schwarz[/i] [color=#4169E1][b]Augenfarbe: [/b][/color][i]Schwarz[/i] [color=#4169E1][b]Huffarbe: [/b][/color][i]h.l. weiß, (v.l.,v.r.,h.r.) Hautfarbend[/i] [img]http://i44.tinypic.com/28178ls.png[/img] [color=#4169E1][b]Geburtsdatum:[/b][/color] [i]25.06.2006[/i] [color=#4169E1][b]Alter: [/b][/color][i]6.Jahre[/i] [color=#4169E1][b]Geschlecht:[/b][/color] [i]Hengst[/i] [color=#4169E1][b]Rasse: [/b][/color][i]100% Hackney Pony[/i] [color=#4169E1][b]Stockmaß:[/b][/color] [i]1,48m[/i] [color=#4169E1][b]Gesundheit:[/b][/color] [i][color=#00FF00]~[/color]Herrvoragend[color=#00FF00]~[/color][/i] [color=#4169E1][b]Beschreibung: [/b][/color][i]Bonte ist ein süßer aber kleiner frecher Kauz. Er ist ziemlich flink und sehr schlau, sodass er in Kürze sich losreißen kann oder eine kleien Dummheit machen kann. Er mag zwar frech sein, doch wenn man ihn im Griff hat, kann er schnell zum Traumpony werden und ist ein Engel unterm Sattel. Den mit seinen sanften und schnellen Gängen hat er eine gute Figur und schlägt seine Gegner im Nu. Er ist sehr talentiert und kann sich in jeder Lektion super gut präsentieren, aber auch nur wenn er Lust und Liebe hat. Bonte hat viele Tricks und setzt sie ab und zu mal, im guten Falle und im schlechten falle ein. Man muss Aufmerksam in seiner Umgebung sein und auf alles gefasst! Den dieser Hengst veranschaulicht immer Spaß![/i] [color=#4169E1][b]Charakter: [/b][/color][i]Bonte ist ziemlich frech und schlau, er ist mal mutig und mal schüchtern, je nachdem seine Neugier geht. Er ist mal vershcmust und mal hitzig, man muss ihn von jeder Seite kennenlernen, da er auch manchmal etwas wählerisch sein kann. Er überlegt nicht imemr genau, was er tun soll und kan so manche Schwierigkeiten bringen, doch wenn man ihn kennenlernt und lieben lernt, weiß man das er eines der besten Ponys im Leben ist![/i] [img]http://i42.tinypic.com/2ebfwcx.png[/img] [color=#4169E1][b]Geeignete Reiter:[/b][/color][i] Erfahrene Reiter[/i] [color=#4169E1][b]Eingeritten: [/b][/color][i]Ja[/i] [color=#4169E1][b]Eingefahren: [/b][/color][i]Ja[/i] [color=#4169E1][b]Reitstil: [/b][/color][i]Englisch[/i] [color=#4169E1][b]Geeigent für: [/b][/color][i]Spring, Dressur, Distanz, Fahren[/i] [img]http://i40.tinypic.com/w015c2.png[/img] [color=#4169E1][b]Besitzer:[/b][/color] [i]StefStef[/i] [color=#4169E1][b]Vorbesitzer: [/b][/color][i]//[/i] [color=#4169E1][b]VorVorbesitzer: [/b][/color][i]//[/i] [color=#4169E1][b]Ersteller: [/b][/color][i]Moondance[/i] [color=#4169E1][b]VKR: [/b][/color][/font][font=times new roman,times,serif][color=#4169E1][b]Ersteller: [/b][/color][i]Moondance[/i][/font] [font=times new roman,times,serif][color=#4169E1][b]Pfleger:[/b][/color] [i][color=#FF0000]~[/color]niemand[color=#FF0000]~[/color][/i] [size=1][color=#4169E1][b]umgemalt by: [/b][/color][i]//[/i] [/size] [img]http://i40.tinypic.com/fd520n.png[/img] [color=#4169E1][b]Gekört?[/b][/color] [i][s]Ja[/s] / Nein[/i] [url="http://www.youtube.com/watch?v=2XHnZv0QIuk&feature=BFa&list=FLRNpWZYc1BCib7_bR9COEQw&lf=plpp_video"][color=#4169E1][b][size=1]Kür-Musik[/size][/b][/color][/url] [color=#4169E1][b]Zuchteinstellung: [/b][/color][/font][font=times new roman,times,serif][i]//[/i][/font] [font=times new roman,times,serif][color=#4169E1][b]Decktaxe: [/b][/color][/font][font=times new roman,times,serif][i]550.-[/i][/font] [font=times new roman,times,serif][color=#4169E1][b]Nachkommen: [/b][/color][/font][font=times new roman,times,serif][i]//[/i][/font] [font=times new roman,times,serif][color=#4169E1][b]HK Schleife: [/b][/color][/font][font=times new roman,times,serif][i]noch keine[/i][/font] [font=times new roman,times,serif][img]http://i39.tinypic.com/ipyuyo.png[/img] [color=#4169E1][b]Galopprennen: [/b][/color][/font][font=times new roman,times,serif][i]//[/i][/font] [font=times new roman,times,serif][color=#4169E1][b]Western: [/b][/color][/font][font=times new roman,times,serif][i]//[/i][/font] [font=times new roman,times,serif][color=#4169E1][b]Spring: [/b][/color][/font][font=times new roman,times,serif][i]//[/i][/font] [font=times new roman,times,serif][color=#4169E1][b]Militairy: [/b][/color][/font][font=times new roman,times,serif][i]//[/i][/font] [font=times new roman,times,serif][color=#4169E1][b]Dressur: [/b][/color][/font][font=times new roman,times,serif][i]//[/i][/font] [font=times new roman,times,serif][color=#4169E1][b]Distanz: [/b][/color][/font][font=times new roman,times,serif][i]//[/i][/font] [font=times new roman,times,serif][color=#4169E1][b]Fahren: [/b][/color][i][b][i]A[/i][/b][/i][/font] [img]http://i41.tinypic.com/25u2u08.png[/img] [img]http://www.joelle.de/uploads/1241369550/gallery_5_5269_4485.gif[/img] [font=times new roman,times,serif][spoiler][color=#4169E1][i]- 156.Fahrturnier (1.Platz)[/i][/color][/spoiler][/font] [img]http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/spindmeinesheg7dzsj1tlo.png[/img] [font=times new roman,times,serif][url="http://www.joelle.de/gallery/image/121096-bonte/"]Zum Spind[/url][/font][/center]

Bonte / Hackney Pony P= niolee
horsesweet, 3 Aug. 2012
    • horsesweet
      Feb 29 2012 06:44 PM

      Ankommensbericht von Bonte, Shining Star, Priest und Salvaje

      Heute würde ich wieder vier neue Pferde bekommen, drei von der gleichen Vorbesitzerin und eines von Gaitano. Also stieg ich ins Auto und die Fahrt ging los, ab zu Moondance's Gestüt. Es kämen einige andere Leute, da sie einen Großverkauf machte. Also beeilten wir uns, um die drei hübschen Tiere abzuholen und standen auch flott auf dem Hof und sahen uns um. Da erblickten wir den Stall und einige Stimmen, also eilten wir zu Stall, dort entdeckten wir Moondance, die gerade sich mit jemanden unterhielt und kurz uns zunickte. Das hieß, dass wir zu den drei Pferdchen schonmal gehen konnten. Also suchten wir sie und fanden Bonte und Priest schnell, daher nahmen wir sie heraus und führten sie zu den Hänger und verfrachteten beide drinne, dann suchten wir die Schimmel-Deutsche Reitpony-Stute. Schnell hatten wir sie und holten sie heraus, beim hinausgehen entdeckten wir ein paar hübsche andere Pferde, ich betrachtee manche etwas länger, bis wir nun draußen ankamen und ich die weiße Stute zum Hänger brachte und verfrachtete. Dann suchte ich Moondance mit dem Geld in der Hand, schnell war sie gefunden und ich unterhielt mich kurz nochmal mit ihr, dann überreichte ich ihr das Geld und verabschiedete mich anschließend von ihr. Dann fuhren wir endlich vom Hof, Richtung Gaitano. Wir fuhren eine ganze Weile und kamen nach ein paar langen Minuten endlich an und stiegen aus. Dort stand sie schon und führte Salvaje herum, bis sie uns entdeckte und fröhlich auf mich zukam. Kurz drückten wir uns, dann brachte sie den Isi in den Hänger und schloss ihn wieder zu. Wir unterhielten uns kurz und klärten alles Nötige, dann fuhren wir auch schon wieder los und machten uns auf den Weg nach Hause. Nach einer ganzen Stunde kamen wir endlich an und steigen aus, dann führte meine Mum zwei Pferde zum Stall und ich, dann stellten wir sie rein und füllten die Tröge auf. Die neuen Pferde waren versorgt und ich war zufrieden, es geschafft zu haben.

      [1943.Zeichen / Text © by StefStef]
    • horsesweet
      Sammelpflegi Hengste am 14.05.2012

      An diesem Morgen fuhr ich zum Gestüt Traumfänger. Ich hatte in der Zeitung gelesen, dass das Gestüt für den heutigen Tag Hilfe bei den Hengsten brauchte.
      Ich hatte mich gemeldet und bekam eine Zusage.
      Als ich ankam wurde ich freundlich begrüßt.
      Ich wurde kurz über das große Gestüt geführt, damit ich mich ein wenig zurecht fand.
      Dann bekam ich den Auftrag die Pferde zu putzen. Sie waren eigentlich alle einfach zu putzen, bis auf El Arasan und Joker’s Pokerface.
      Die beiden hatten ja sehr helles Fell und sich dazu noch im Matsch gewälzt.
      Nach 3 Stunden waren alle Hengste bis auf das Sorgfältigste geputzt.
      Es hatte keiner wirkliche Hengstmanieren gezeigt, sondern waren sehr lieb beim Putzen.
      Nun holte ich jeden Hengst wieder einzeln aus der Box und mistete diese aus.
      Zumindest das, was auszumisten war.
      Ich hatte den Eindruck, es würde hier alle 2 Stunden ausgemistet werden.
      Der ganze Hof war in einer solchen Reinheit.
      Nun, wieder 1 Stunde später wurde mir noch gesagt, ich solle alle ein wenig bewegen.
      Ich packte jeweils Arsil, Bonte, Chester le Rue, Salvaje und Priest, Joker’s Pokerface, El Arasan, Jawahir und Phantom of Destiny, It’s my Destiny, Wenn der goldene Teufel fäll, Brauny und Don Carino, Hazelnut, San Diago und Bj zusammen in die Führanlage. Majestro II und Zingal longierte ich ein wenig und mit Monte machte ich einen kleinen Ausritt.
      Nun fuhr ich glücklich aber erschöpft nach Hause.

      1402 zeichen, Copyright by Varien
    • horsesweet
      Bonte's Geburtstag nachgefeiert

      Entspannt ging ich hinunter zur Koppel und schte gleich den gescheckten Hackney auf. Er stand gerade da und impornierte die Stuten der Nachbarweide und ein Grinsen entstand in meinen Gesicht. ,,Bonte! Bontilein!´´, rief ich lauthals über die Koppel und der Hackneyponyhengst regte den Kopf in meien Richtung und gab ein begrüßendes Wiehern von sich, ehe er die Stuten eiskalt ignorierte und zu mir hertrabte. ,,Feiner Junge!´´, lobte ich ihn, während ich über seine Stirn streichelte. Daraufhin legte ich ihm einen Halsring an und hakte die Führleine ein, dann holte ich meinen gescheckten Hengst von der Weide und brachte ihn zum Puttplatz.
      Sofort holte ich seine Putzbox, nahm den Striegel mit der Kardätsche heraus und begann damit ruhig das Fell des Hengstes zu striegeln. Es dauerte eine zeitlang und seine dunklen, sowie hellen Flecke strahlten im neuen Glanz. Ich legte nun zufrieden mein Werkzeug weg und holte mir den Mähnekamm heraus, woraufhin ich auch schon das Langhaar zu kämmen begann. Es war schnell hinter mir und der Kamm verschwand wieder im Putzkasten, währendessen ich den Hufkratzer herauskruschte, doch schnell in meinen Händen hielt und die Hufe hob. Also kratze ich alle vier Hufe sauber aus, putzte nach udn war in Kürze fertig mit der Pflege, sodass ich die Reitausrüstung holen konnte.
      Ich verschwand in der Sattelkammer und kam mit Sattel, Trense, Gamaschen und Schabracke wieder, die ich bei Bonte ablegte und dann mit der Schabracke begann, woraufhin ich den Sattel drauflegte und mit der Satteldecke zusammenfügte. Dann zog ich den Sattelgurt an und befestigte ihn gut. Nun machte ich Bonte das Gebiss rein und machte die Trense fest, dann legte ich meinen Hackney die Gamaschen an und schon waren wir Abreitbereit.
      Mit einen Satz saß ich auf meinen Hengst oben und gab ihm Schenkelhifen, sodass er in einen entspannten Schritt lostrottete und wir Richtung Wald einschlugen. Entspannt sah ich mich um und bewunderte die Aussicht, während ich mit Bonte nun einen Waldweg entlangtrabte. Er ging ziemlich brav und bog gehorsam zum Waldrand ab. Lächelnd täschelte ich seinen kräftigen Hals, schnalzte und fiel mit ihn in einen bequemen und mittelschnellen Galopp. So jagdten wir eine ganze Weile im Galopp am waldrand entlang, ehe wir neben einem Feld einbogen und Richtung Heimat ritten. Als wir dann nun endlich auf den Hof zutrabten, stieg ich sofort ab, als Bonte zum Halt kam, ehe ich erstmal ihm das Halfter um den Hals legte und seine Ausrüstung abzulegen & wegzubringen begann. Dann täschelte ich das brave Hackney und brachte ihn auf die Weide, ehe ich erstmal duschen ging...

      [2613. Zeichen / Text © by StefStef]
    • Jackie
      Verschoben am 21.08.2013 um 19:30 Uhr
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    horsesweet
    Datum:
    3 Aug. 2012
    Klicks:
    430
    Kommentare:
    4