1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
maima

Blush high

Blush High Mutter: Lady Lala Vater: Star Blush Alter: 1 M. Geschlecht: / Rasse: Holsteiner Fellfarbe: / Stockmaß: / Charakter: / Gesundheit: Sehr gut Besitzer: maima Ersteller: sadmoon

Blush high
maima, 13 Juli 2007
    • maima
      Heute bekam ich Blush High, ich stand extra früh auf, was ich eigenlich nicht gerne tue.
      Ich stieg verschlafen auf mein Fahrrad und fuhr los.
      Ich kam auf dem Hof wo meine 6 Pferde staden.
      Ich guckte mich um der Anhänger war noch nicht da.
      Meine Uhr pippte, er sollte jetzt da sein, nach 10 minuten warten war er immer noch nicht da.
      Ich wurde unruhig, denn ich machte mir sorgen um Blush high.
      ich ging auf und ab und überlegte über die furchtbaren möglichkeiten was mit blush passierte.
      Plötzlich klingelte mein Handy, ich überraschte mich, Ich gucke in meine hosentasche, wo hate ich mein Handy dann fand ich es in meiner tasche.
      Der Mann sagt das er in stau stände und das er sich um 1 Stunde verspäten würde.
      ich war erleichter, ich klingelte bei susanne die diesen Stall gehörte.
      Sie machte die Tür im Bademantel auf.
      Sie lächelte, als sie sah wer da sie gestört hatte.
      " Willst du ein Cappiuchino" najawach war ich ja als fragte ich " hast du auch einen Kakao?" "klar komm rein".
      Wir gingen in die Küche, die ich jetzt zum erstenmal sah.
      Ich bekamm mein Kakao und wir redeten über Blush High.
      Plötzlich klingente es, ein Mann stands vor der Tür.
      "mhh bin ich hier richtig Reiterhof Lamp?" "Jaaa"
      Ich habe ein Foheln für sie, ich sprang auf und lief raus"Blush high" rief ich und machte gleich die Hängertür auf, leider vom hänger der dem Reiterhof gehörte,also den falschen, ich errötete und lief zum anderen Häger, wo Blush High schon gespannt wartete.
      Ich streichelte ihn und zeigte ihn ALLES HIER.
      Ich putzte ihn und dann stellt ich ihn in die Box und verabschiedete mich von Blush High.
      Dann muste ich zum Handballspiel.
    • maima
      Heute Abend guckt ich noch malzu meinen Pferden.
      Blush high hat sie schon sehr gut eingelebt, als ich die Boxengasse entlang ging biss mich plötzlich etwas in den Arm, es war Blush, der kleine Racker.
      Ich streichelte ihn am Hals und krauelt ihn untern Kinn, das er sehr gerne mag.
      Ich gab ihn ein Apfel und wollte weiter doch er biss mich noch mal in den Ärmel.
      Ich ging weiter und pflegte erst mal die anderen dann ging ich in die Box von Blush high.
      Er guckt mich mit großen Augen an.
      Ich guckt mit großen Augen zurück.
      Dann wollte er spielen , ich spielte mit.
      Ich gucke auf meine Uhr mist ich musste los.
      Dann verabsvchiedete ich mich von ihm, doch er wollte mich nicht gehen lassen.
      Am liebsten würde ich ihn mit in meinen Bett nehmen, doch ich musste los.
      Also schmiss ich noch ein Apfel in die Box, er dreht sich blitzschnell um und ich verschwand.
      Ich ging nach Hause.
    • maima
      Heute Morgen stand ich etwas später auf. In aller Ruhe frühstückte ich und summte dabei leise vor mich hin. Als ich mich dann auf den Weg zum Hof machte war es schon halb zehn.
      Gutgelaunt ging ich zu Blush highs Box.
      "Meine schatz!" sagte ich und streichelte ihn.
      Gab ihm ein leckerlie.
      Dann holte ich sein Halfter und führte sie aus dem Stall.
      Ich band ihn am Putzplatz an und säuberte sein Fell. Vorsichtig kratzte ich seine Hufe aus und ordnete seine Mähne und seinen Schweif.
      Anschließend band ich ihn los und führte ihn langsam über den Hof.
      Ich redete mit ihm und ließ ihn an den Gräsern rupfen.
      Er wirkte glücklich, doch als wir uns ihrer Boxentür näherte blieb er plötzlich wie angewurzelt stehen und ging nicht weiter.
      ich musste lachen.
      Langsam aber sicher bugsierte ich ihn Richtung Stall.
      Als er endlich in seiner Box stand gab ich ihm noch Apfel und streichelteihn sanft.
      Ich musse weiter, ich verabschiedete mich von ihm und ging weiter.
    • maima
      One for all.
      Heute ging ich wieder zu meinen reiterhof.
      Ich fing an die Boxen aus zumisten zuerst von meiner Lady Gina mein schatz, dann von den anderen alles ich damit fertig war ging ich auch die weide und befreite diese von pferdeäppel.
      ich gab allen Futter und Wasser.
      Und holte Dubai auf ihn wollte ich heute reiten.
      Ich holte sein schickes braunes Halfter und band ihn an den Anbindefal.
      Dort putzet ich ihn auch gründlich, dann Kratze ich seinen Hufe aus.
      Ich holte den vielseitigkeitssattel und sattelte hn dann trenstete ich ihn.
      Anschießend ging ich in die Halle und ritt paar runden, dann stellte ich ein par Hindernisse auf und ließ ihn drüber springen.
      Danach sattelte ich ihn ab und führte ihn zurück auf die Weide.
      Ich ging dann noch mal zu Lady Gina und putze sie gründlich, auch ska millien wurde geputz.
      Leider Habe ich nicht mehr so viel zeit...
    • maima
      one for alle
      Ich ging mal wieder zu den Weidepferden.
      Da nicht nicht so lange zeithatte, mistete ich aus.
      Gab ihn Futter und Wasser.
      Streichlte Dubai und viele mehr.
      Und verabschiedete mich wieder
    • maima
      bin vom 5-30 oct nicht da nicht ins tsv stellen ! bitte
    • Níjara
      ich nehme ALLE Pferde von Maima auf ;)
      Sie geht in meine Klasse und ich bin mit ihr befreundet, also nicht in TSV stellen, ich werd demnächst mit ihr reden, ob sie , sie bei sich löscht!

      Lg Níjara
    • Socki
      Ich wollt mal fragen ob ich ihn kaufen könnt?!

      (Soll kein Spam sein)

      Naya aba maima is ja nicht mehr so oft on deswegen weiss ihc jez nich wenn ich fragen soll!

      ;)

      Bitte melden (w.m. per Pn!)

      ;D
    • Julia
      Verschoben 3.7.11
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    maima
    Datum:
    13 Juli 2007
    Klicks:
    966
    Kommentare:
    9