1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Knuddelazubi

Angie

Steckbrief Daten: Name des Pferdes:Angie Mutter: unbekannt Vater: unbekannt Geburtsdatum: 23.August.2000 Geschlecht: Stute Rasse: Warmblut Fellfarbe: Falbe Charakter: freundlich,feurig,temperamentvoll Stockmaß: 1,68 m Gesundheit: sehr gut Besitzer: Knuddelazubi Pferd erstellt von: Gaska Pflegerin: wird noch gesucht !! Galopprennen Klasse:E Western Klasse:E Spring Klasse: E Militairy Klasse:E Dressur Klasse: E Distanz Klasse:E Beschreibung:Angie ist eine Liebe und treue Warmblutstute,die sich vorallem im Dressurbereich super zeigt. Sie ist außerdem temperamentvoll,hat schöne Gänge und lässt sich leicht sitzen. Trotz ihres Temperaments ist sie auch von Kindern und Anfängern leicht zu reiten.

Angie
Knuddelazubi, 3 Dez. 2009
    • Knuddelazubi
      Pflegebericht für Angie und Magical Mix of Love

      Ich holte Angie aus der Box und putzte sie gründlich. Danach holte ich Trense und Sattel und legte beides an. Ich hatte heute vor ien wenigins Gelände zu gehen, meine Nichte wollte mich begleiten, doch konnte sie ncoh nciht gut reiten und so beschloss ich mit ihr am Strick auszureiten.
      Ich hatte mir Love als Anfängerpferd für sie ausgesucht und ging nun auch zu ihr, um sie zu Putzen. Als ich fertig war sattelte ich auch sie und wartete auf meine Nichte.
      Samanta kam und ich half ihr in den Sattel und zog dann nochmal den Sattelgurt nach. Ich nahm den Führstrick und stieg auf Angie auf.
      Wir ritten etwa eine halbe Stunde bis zur Sanbahn im Wald, dann wollte ich Samanta eine Weile ohne Strick reiten lassen, was uns auch gut gelang, sie war zwar im ganzen noch etwas Steif, aber das würde sich schon noch ändern.
      Für den Rückweg lies ich sie ohne Strick reiten und sie freute sich über dieses Erfolgserlebnis. Am Hof angekommen sattelten wir die beiden ab und ich lies Samanta unter meiner Aufsicht Love putzen, während ich mich um Angie kümmerte.
      Dann brachten wir die beiden auf die Weide.
      Nun musste Samanta nur noch lernen, dass zum Reiten so oder so auch das Misten gehört, was sie ohne zu murren auch übernahm, anschließend entschädigte ich sie mit einem heißen Kakao und und wir schmiedeten Pläne fürs nächste mal.
    • Knuddelazubi
      Die Sommerweide
      ich hatte mich entschieden, da ich so wenig Zeit hatte in den letzten Wochen,alle meine Pferde mit auf die Fohlenweide zustellen, über den Frühliung.
      Zuerst holte ich Tourwood und Stardance. Ich putztedie beiden gründlich und schmuste ausgiebig mit ihnenn. Danach brachte ich sie zur Weide und sah ihnen lächelnd zu, wie sie sich freuten an der frischenluft zu sein.
      Dann holte ich Countess und filou, nach dem putzen kamen auch die beiden auf die weide. Anschließend folgten noch Angie und Love, sowie My
    • Julia
      Verschoben 27.10.11
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Knuddelazubi
    Datum:
    3 Dez. 2009
    Klicks:
    414
    Kommentare:
    3