1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
PrinzSamurai

Alcatraz

[center][img]http://www.abload.de/img/1i5jfu.png[/img][/center] [center][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][b]Vater:[/b] [/size][/font][/color][font=helvetica][size=3][url="http://www.joelle.de/gallery/image/137979-aristo/"][color=rgb(0,0,0)][i]Aristo[/i][/color][/url][/size][/font] [color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][b]Mutter:[/b] [/size][/font][/color][font=helvetica][size=3][url="http://www.joelle.de/gallery/image/111307-crying-dream/"][color=rgb(0,0,0)][i]Crying Dream[/i][/color][/url][/size][/font][/center] [center][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][img]http://www.abload.de/img/20zksp.png[/img][/size][/font][/color][/center] [center][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][b]Rasse:[/b] [i]Barockpinto[/i][/size][/font][/color][/center] [center][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][b]Alter:[/b] [i]5 Jahre[/i][/size][/font][/color][/center] [center][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][b]Geschlecht:[/b] [i]Hengst[/i][/size][/font][/color][/center] [center][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][b]Stockmaß:[/b] [i]152 cm[/i][/size][/font][/color][/center] [center][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][b]Fell:[/b] [i]Black Tobiano[/i] [b]Abzeichen:[/b] [i]keine[/i][/size][/font][/color][/center] [center][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][img]http://www.abload.de/img/3stk65.png[/img][/size][/font][/color][/center] [center][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][i]Alcatraz weiß das er Hengst ist und präsentiert sich auch dementsprechend. So tänzelt er an der Hand gerne neben einem her - jedoch immer regulierbar. Einmal ein erhobenes Wort und er steht still.[/i] [i]Sobald jemand im Sattel sitzt, weiß der Junghengst, dass Arbeit ansteht. Hierbei ist er lernwillig und hat ein klasse Sitzgefühl, weshalb auch längere Reitzeiten kein Problem darstellen. Auch Ausritte in größeren Gruppen sind kein Problem, denn er ist unerschrocken, neugierig und fremden Dingen aufgeschlossen gegenüber,[/i] [i]Für die Dressur ist er ein absoluter Glücksgriff, da er die Hilfen des Reiters mit reiner Leichtigkeit annimmt und diese im höchsten Maße umzusetzen weiß. Auch vor der Kutsche zeigt er sich außerordentlich willig und folgt den kleinsten Hilfen.[/i] [img]http://www.abload.de/img/4ihkc4.png[/img] [b]Gekört|Gekrönt:[/b] [i]Nein[/i] [b]Nachkommen:[/b] [i]Keine[/i] __________________________________ [b]Besitzer:[/b] [i]Zasa[/i] [b]Vorbesitzer:[/b] [i]Riley[/i] [b]Vkr|Ersteller:[/b] [i]Elii[/i] [b]Reitbeteiligung:[/b] [i]Keine[/i] [b]Zu Verkaufen:[/b] [i]Nein[/i] [img]http://www.abload.de/img/5lujo0.png[/img] [b]Eignung: [/b] [img]http://www.abload.de/img/westernywz8u.png[/img] [size=4][b]Western Klasse[/b] [i]E[/i] [b]Galopprenn Klasse[/b] [i]E[/i] [b]Fahren Klasse[/b] [i]E[/i] [b]Kutsche Klasse[/b] [i]E[/i] [b]Dressur Klasse[/b] [i]E[/i] [b]Springen Klasse[/b] [i]E[/i] [b]Military Klasse[/b] [i]E[/i][/size] [size=4][b]Schleifen:[/b][/size] [size=4][i]Keine[/i][/size] [size=3][img]http://www.abload.de/img/6dbkmn.png[/img][/size] [b][size=3]Tierarzt:[/size][/b] [b][size=3]Hufschmied:[/size][/b] [size=3][b]Hufe:[/b] [i]Sehr gut[/i][/size] [size=3][b]Gesundheit:[/b] [i]Sehr gut[/i][/size][/size][/font][/color] [/center]

Alcatraz
PrinzSamurai, 17 Sep. 2013
    • PrinzSamurai
      Ankunft von Alcatraz

      Heute sollte mein Barockpintohengst kommen. Ich hatte schon meine Hengste gefüttert. Nun holte ich einstreu und streute eine der leeren Boxen ein. Anschließend verteilte ich dieses und füllte etwas Müsli in den Trog. Nun testete ich die Selbsttränke. Endlich hörte ich wie jemand die Stallgasse entlang lief. Es war der Fahrer. Ich begrüßte ihn und folgte ihm zum Wagen. Wir luden den hübschen Hengst aus. Ich streichelte sein weiches Fell bevor ich ihn die Boxengasse entlang führte zu seiner neuen Box. Ich öffnete diese und brachte ihn hinein.
    • PrinzSamurai
      Reiten mit Alcatraz

      Heute wollte ich wieder Alcatraz bewegen. Ich holte mein Scheckhengst von der Weide und band ihn auf dem Putzplatz an. Ich putzte ihn gründlich und sattelte ihn anschließend mit seinem Dressursattel. Dann wickelte ich ihm Schwarze Bandagen um die Beine und trenste ihn. Anschließend ging ich mit ihm auf den Dressurplatz. Nach dem warmreiten nahm ich die Zügel auf und ritt unsere Lektionen auf E- Niveau. Anschließend übten wir auch ein paar auf A-Niveau. Nun sattelte ich ihn ab und brachte ihn zurück zu den anderen.
    • PrinzSamurai
      Pflegebericht bei den Hengsten
      Jetzt waren meine Hengste an der Reihe. Auch sie wieherten mir schon entgegen. Ich verteilte das Frühstück unter ihnen und holte die Halfter. Als sie fertig waren mit essen holte ich Feel Good aus seiner Box. Ich führte meinen Scheckhengst auf die Weide und kehrte zurück um Seconds zu holen. Als auch mein Shettyhengst auf der Winterkoppel stand holte ich meinen Monty. Er kam auf die Nachbarweide. Er sollte nicht so den Hengstkämpfen ausgesetzt werden da er mein wertvoller Deckhengst war. Ich stellte Untouchable zu Monty auf die Weide.Dann holte ich Sylverster Stone und brachte ihn zu den anderen. Auch Damon kam auf die Weide. Nun holte ich Algorytmen und Enter Sandmann. Nun folgten Alkatraz und Andiamo. Als letztes auch Richard Parker. Dann ging ich zurück zu den Stallungen und mistete die Boxen aus. Dann streute ich sie neu ein und fegte die Stallgasse. Nun ging ich weiter zu den Stuten.
    • PrinzSamurai
      Nun kam Alkatraz an die Reihe. Mein Barockpinto Hengst begrüßte mich freudig. Ich holte ihn aus seiner Box und putzte ihn ausgiebig. Eine Weitere Hengsteinstellerin betrat den Stall und putzte ihren jungen Tinkerhengst. Schnell hatten wir ausgemacht dass wir asureiten gehen und ich sattelte mit Vorfreude Alkatraz. Dann machte ich ihm Gamaschen an die Beine und trenste ihn schließlich. Zusammen mit Judith und ihrem Tinker verließ ich den Stall und wir stiegen auf. Am langen Zügel ritten wir die Straße entlang. Der Tinker war recht peppig drauf aber Alca blieb ruhig und ich konnte mich wie immer auf ihn verlassen. Wir bogen in einen Feldweg ein unt trabten an. Während Judith mit ihrem Tinker etwas arbeit hatte lief Alca perfekt. ich lobte ihn viel und schließlich galoppierten wir. Wir blieben auf den Feldwegen und als wir völlig durchfroren waren kehrten wir langsam zum Stall zurück. Ich hatte ja immerhin noch Daimon zu reiten. Als wir zurück waren Sattelte ich Alcatraz ab und putzte ihn nochmals. Dann gab ich ihm Futter und brachte ihn zurück in die Box.
    • Eddi
      Verschoben am 22.08.2014.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    PrinzSamurai
    Datum:
    17 Sep. 2013
    Klicks:
    610
    Kommentare:
    5