1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Maleen

♛ Nerys di Royal Peerage | ♀ | Welsh B

♛ Nerys di Royal Peerage | ♀ | Welsh B
Maleen, 30 Aug. 2022
    • Maleen
      Berichte aus der Fohlenzeit
      Rettungspferde und Baupläne - Samstag, 04. September 2021
      Jamie


      Hexenring, Bannwald di Royal Peerage, Sunshine Shadow, Chocolate Chip Cookie, Kredda, All Pride, Almost Illegal, Happy Steffi, Nerys di Royal Peerage, Lune di Royal Peerage, Akim, Cielo, Arkin, Yukiko di Royal Peerage
      Tosca di Royal Peerage, Tristan di Royal Peerage, Lewin
      Tacito il Vero, Arec di Royal Peerage, Rosenkavalier di Royal Peerage, Nevio, Tesouro, Aphelion, Ameno, Attila
      Nephilims Nemesis, Rosemaiden di Royal Peerage, Jejota, Lykke, Nera, Andorra, Aitana, Cinja, Feuergeist di Royal Peerage, Funkenflug di Royal Peerage, BS' Je'taime, Emese, Plötze, Roseblood


      Als nach der kleinen Rettungsaktion der drei Pferde wieder alles so ruhig wie immer war, ging es auch endlich mit den letzten Vorbereitungen für die anstehenden Zuchtschauen weiter. Derzeit standen nur Kredda und Tacito auf der Liste, aber auch Arec hatte in den letzten Wochen enorme Fortschritte gemacht und könnte es eventuell noch zur aktuellen Körung schaffen.
      Von unseren Neuankömmlingen hatte Tesouro bereits in den ersten Minuten mein Herz erobert, mit ihm hatte ich noch einiges in Sachen Freiarbeit und Reitkunst vor. Und ich bin mir sicher ich werde nicht die Einzige bleiben, die sich in ihn verliebt. Aber auch Hexenrings kleines Stutfohlen brachte regelmäßig Herzen zum schmelzen, schade war nur dass wir dieses Jahr nicht so viele Fohlen zur Gesellschaft hatten. Im vergangenen Jahr hatte ich den Fohlen immer gern bei ihren Wettrennen auf der Wiese zugeschaut, das fällt wohl diesmal aus.
      Und ansonsten war in letzter Zeit nicht viel passiert, es gab einige Pläne den Hof etwas umzubauen und zu erweitern, aber in trockenen Tüchern war noch nichts. Woran Hunter nicht ganz unschuldig war, da er ständig wieder mit neuen Ideen um die Ecke kam. Wir alle hofften sehr, dass er sich bald entscheiden würde, damit zumindest mit dem Bau der geplanten neue Reithalle angefangen werden konnte.
      Schwestern - Samstag, 18. Dezember 2021
      Jamie

      Bannwald di Royal Peerage, Nerys di Royal Peerage


      Während Bannwald immer noch lernte der Person mit dem Strick zu folgen, zeigte ihre große Schwester Nerys, wie es richtig ging. Der kalte Wind wehte uns um die Ohren, als wir aus dem Wald heraus auf die angrenzenden Felder kamen. Für Bannwald lauerten ohne Mama hinter jeder Ecke Gefahren und Blake hatte einiges zu tun, das kleine Ponyfohlen einigermaßen vernünftig zu führen. Nerys kannte diesen Weg bereits und lief völlig entspannt neben mir her, nur ab und zu richteten sich ihre Ohren nach hinten, wenn ihre kleine Schwester wieder einen Geist gesehen hatte. Im Frühjahr wollte ich mit ihr ganz langsam mit der Bodenarbeit anfangen, ich hatte nämlich das Gefühl, dass sie sich sonst zu Tode langweilt, wenn sie noch ein Jahr rumsteht. Bannwald dagegen hatte noch alle Zeit der Welt, sie war gerade erst ein paar Wochen abgesetzt und lernte nun, dass man auch ohne Mama gut zurecht kommt. Da es so langsam anfing zu regnen, beschlossen wir die Runde etwas kürzer zu machen und bei der nächsten Gelegenheit wieder Richtung Stall abzubiegen und die beiden anschließend lieber noch etwas in der Halle laufen zu lassen. Die beiden hatten dabei immer sehr viel Spaß, in diesen Momenten konnte man tatsächlich gut erkennen, dass die beiden verwandt waren.
      Frühlingsgefühle - Donnerstag, 03. März 2022
      Jamie

      Moorgeist di Royal Peerage, Hexenring, Bannwald di Royal Peerage, Sunshine Shadow, Chocolate Chip Cookie, Kredda, All Pride, Almost Illegal, Happy Steffi, Nerys di Royal Peerage, Akim, Cielo, Arkin, Yukiko di Royal Peerage
      Tacito il Vero, Mabon di Royal Peerage, Arec di Royal Peerage, Rosenkavalier di Royal Peerage, Nevio, Tesouro, Aphelion, Ameno, Attila
      Martha, Nephilims Nemesis, Rosemaiden di Royal Peerage, Jejota, Flora di Royal Peerage, Lykke, Nera, Andorra, Aitana, Cinja, Feuergeist di Royal Peerage, Funkenflug di Royal Peerage, BS' Je'taime, Emese, Plötze, Roseblood


      Kaum hatten wir die ersten warmen Tage, standen die Pferde auch schon auf den Wiesen, auch wenn das Vergnügen für den Anfang auf nur einige Minuten begrenzt war, die Pferde freuten sich dennoch. Besonders die jüngeren rasten in den ersten Minuten wie verrückt buckelnd über die Wiesen und wälzten sich auf dem teilweise noch etwas nassen Boden. Dementsprechend sahen viele von ihnen auch aus, von oben bis unten voll mit Gras und Matschflecken, aber derzeit machte sich keiner die Mühe das alles wieder heraus zu bürsten.
      Auch in der Zucht ging es vorwärts, die ersten Fohlen aus diesem Jahr waren bereits verkauft und warteten nur noch bis sie alt genug waren um auszuziehen. Bei den Jährlingen hatte es mir inbesondere unser Ponymix Moo besonders angetan, der eigentlich fast weiße Hengst war zwar derzeit eher braun, aber charakterlich glänzte er dafür umso mehr. Außerdem hofften wir auf baldigen Nachschub bei den Deckhengsten, Mabon stand bereits in den Startlöchern für die Körung und wir alle konnten es kaum erwarten in in Aktion zu sehen.
      Badetag - Dienstag, 12. Juli 2022
      Hunter

      Bannwald di Royal Peerage, Nerys di Royal Peerage


      Da das Wetter derzeit perfekt war um die Pferde zu waschen, hatten wir uns dazu entschieden Nerys und Bannwald mit dem Wasserschlauch bekannt zu machen. Die beiden standen bereits neugierig am Putzplatz und folgten aufmerksam unseren Bewegungen. Bannwald versuchte ab und an am Strick zu ziehen um sich so zu befreien, musste sich aber schnell geschlagen geben. Während Nerys überhaupt kein Problem damit hatte die Füße nass gemacht zu bekommen, war Bannwald sich anfangs noch etwas unsicher was das ganze soll. Letztendlich standen aber beide relativ still und ließen sich einschäumen und kraulen, gegen Ende schien ihnen die kleine Abkühlung sogar sehr zu gefallen. Als es abschließend dann auch noch frisches Gras von der Rasenfläche nebenan gab und die beiden langsam in der Sonne trockneten, waren die Schwestern sichtlich zufrieden und entspannt.
      Hängertraining - Mittwoch, 13. Juli 2022
      Hunter

      Nerys di Royal Peerage


      Die letzten Wochen hatte Jamie fleißig mit Nerys geübt in den Hänger zu gehen, als Fohlen hatte sie dies prima mitgemacht, aber nun ohne Mama war das Ding schon etwas gruseliger. Unser Ziel war mit Nerys noch ein letztes Mal zu einer Fohlenschau zu fahren bevor sie entgültig zu alt dafür wurde. Ihre Abstammung und Qualität ließ uns auf eine gute Platzierung hoffen, aber selbst wenn sie diesmal keine Prämie mit nach Hause bringen würde, für uns stand bereits fest, dass sie eins unserer bisher besten Fohlen war. Auch Jamie war schon voller Vorfreude bald mit ihr zu züchten. Auch ich war sehr begeistert von unserer kleinen Stute, die inzwischen so entspannt auf den Hänger ging, als hätte sie nie etwaas anderes gemacht.
      Eindeutig ein Fahrpony - Dienstag, 19. Juli 2022
      Hunter

      Nerys di Royal Peerage


      Runde um Runde hatten wir nun schon auf dem Platz gedreht und Nerys wirkte so, als hätte sie nie etwas anderes getan. Schon nach wenigen Minuten an der Doppellonge hatten wir gemerkt wie viel Spaß die kleine Welsh Stute daran hatte, so dass wir keinerlei Zweifel mehr an einer Zukunft im Fahrsport hatten. Zum Reiten wäre sie ohnehin für fast alle von uns zu klein gewesen, nur Jamie hatte noch nicht von der Idee abgelassen ein Dressurpony aus ihr zu machen.
      Demnächst war der nächste Schritt geplant Nerys mit dem Fahrgeschirr bekannt zu machen, da sie bereits Longiergurt und Vorderzeug kannte, hatten wir wenig Bedenken bei der Angelegenheit. Auch das erste Mal mit Gewicht im Schlepptau konnte mit diesem Pony keine völlig Katastrophe werden, egal was man von Nerys verlangte, sie tat es ohne zu zögern wenn man ihr genug Zeit ließ.
      Die erste Geländefahrt - Dienstag, 09. August 2022
      Hunter

      Nerys di Royal Peerage, Hexenring


      Ein großer Tag für Nerys heute ging es zum ersten Mal mit dem Gig ins Gelände. Jamie hatte bereits zusammen mit Hannah auf den Sitzbank Platz genommen und ich begleitete die drei mit Hexenring. Es sah vermutlich etwas merkwürdig aus wie ich auf der Ponystute hockte, aber Hexenring war selbst viel vor der Kutsche gelaufen und kannst daher alle Geräusche, die beim Fahren entstehen und konnte Nerys im Notfall so etwas Sicherheit geben. Bisher machte es allerdings noch nicht den Anschein als würde Nerys diese Hilfe brauchen, die ersten Meter weg vom Hof waren gemacht und unser kleines Goldpony stampfte weiterhin selbstsicher vorwärts. Anwendung hingegen schien nicht so begeistert von dem Reiterwechsel und klebte an Jamies Schulter um sich bei ihr zu beschweren, warum sie nicht auf ihrem Rücken saß. Die Runde, die wir drehten dauerte nur ungefähr 10 Minuten und Nerys benahm sich dabei vorbildlich ohne sich nur eine Sekunde zu zögern. Sogar ein paar Meter Trab hatten wir hinter uns gebracht, wobei ich mich auf Hexenring blöder angestellt hatte als Nerys vor dem Gig. Nachdem wir wieder zu Hause angekommen waren, ließen wir die beiden Stuten noch kurz etwas auf dem Reitplatz laufen. Bis auf ausgiebig wälzen hatten die beiden Damen aber eher wenig Interesse, so dass die schnell wieder auf der Weide landeten und dort die letzten Sonnenstrahlen genießen konnten.

    • Maleen
      Der Herbst kommt - Freitag, 23. September 2022
      Jamie

      Moorgeist di Royal Peerage, Hexenring, Bannwald di Royal Peerage, Sunshine Shadow, Chocolate Chip Cookie, Kredda, All Pride, Almost Illegal, Happy Steffi, Nerys di Royal Peerage, Akim, Cielo, Arkin, Yukiko di Royal Peerage
      Mabon di Royal Peerage, Unico di Royal Peerage, Arec di Royal Peerage, Rosenkavalier di Royal Peerage, Nevio, Tacito il Vero, Mythos, Tesouro, Aphelion, Ameno, Attila
      Martha, Nephilims Nemesis, Jejota, Flora di Royal Peerage, Lykke, Nera, Andorra, Aitana, Cinja, Feuergeist di Royal Peerage, Funkenflug di Royal Peerage, BS' Je'taime, Emese, Plötze, Roseblood
      Lune di Royal Peerage

      Obwohl die Temperaturen noch recht angenehm waren verriet der viele Regen, dass der Sommer sich dem Ende zuneigte. Auch an den Pferden war die Wetterveränderung sichtbar, insbesondere die Ponys gingen an ihr kurzes Sommerfell abzuwerfen und ihre Haare überall zu verteilen. Was nicht gerade optimal war, denn wir hatten noch ein paar letzte Körungen für dieses Jahr geplant. Ansonsten war derzeit nicht viel los, Nerys hatte sich gut in den Alltag als Fahrpony eingefunden und wurde sogar schon seit einigen Wochen von den Kindern regelmäßig geritten. Unsere Jungpferde entwickelten sich allesamt prima und ich konnte es kaum erwarten ein paar von ihnen im Frühjahr an den Stall zu holen, um das Einreiten vorzubreiten. Einzig und allein die Absetzer fehlten mir dieses Jahr. Die einzigen beiden Fohlen aus diesem Jahr waren bereits kurz nach der Geburt verkauft und standen inzwischen auch schon bei ihren neuen Besitzern. Stattdessen sah es aber ganz danach aus dass bald eine weitere Isländer Stute einziehen würde. Der ursprünglich geplante Verkauf hatte aufgrund mangelnder Interessenten nicht funktioniert und nun sollte sie vorerst zu uns. In unserer Ponyherde würde sie sich sicherlich sehr wohl fühlen und die Kinder freuten sich sowieso immer über ein weiteres Pony zum Reiten.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    RP - Ponybande
    Hochgeladen von:
    Maleen
    Datum:
    30 Aug. 2022
    Klicks:
    668
    Kommentare:
    2

    EXIF Data

    File Size:
    441,5 KB
    Mime Type:
    image/jpeg
    Width:
    960px
    Height:
    640px
     

    Note: EXIF data is stored on valid file types when a photo is uploaded. The photo may have been manipulated since upload (rotated, flipped, cropped etc).

  • Rufname:
    Nerys

    Von: All Pride

    Coco's Landzauber x Bella Loona
    Coco x Primadonna | Moon x Bella Sara

    Aus der: Happy Steffi
    unbekannt x unbekannt
    unbekannt x unbekannt | unbekannt x unbekannt


    [​IMG]

    Geburtstag:
    04. Mai 2019
    Geschlecht:
    Stute
    Rasse:
    Welsh Pony Sektion B
    Farbe:

    Palomino
    Abzeichen:
    Blesse, 1x weiß
    Stockmaß:
    1.32m


    Charakter:
    Nerys lernt sehr schnell und ist immer aufmerksam, bereits Gelerntes vergisst sie nicht wieder und Grenzen, die ihr einmal aufgezeigt wurden, respektiert sie ohne diese in Frage zu stellen. Auf der anderen Seite erwartet sie allerdings auch, dass man ihre Grenzen respektiert, andernfalls wird sie desinteressiert und verweigert die Mitarbeit.
    Auf der Weide ist Nerys kaum zu bremsen, sie tobt für ihr Leben gern und braucht immer mindesten einen Spielkameraden, der genauso viel Spaß daran hat.



    [​IMG]

    Genetik:
    ee Aa nCr
    Zuchterlaubnis:
    [​IMG]
    SK 483

    Zuchtverband:
    [​IMG]
    Stutbuch I
    6.7

    Fohlen:
    //


    [​IMG]

    Besitzer:
    Royal Peerage

    Züchter:
    Royal Peerage
    Pfleger:
    //
    Maler(VKR):
    Maleen


    [​IMG]

    Reitstil:
    Englisch


    Dressur: M/M
    Springreiten: L/M
    Geländespringen: A/L

    Fahren: A/M
    Rennen(Galopp): A/A
    Distanzreiten: L/L

    Western: A/A


    Turnierschleifen:
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    694.Springturnier 669.Dressurturnier 696.Springturnier
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    671.Dressurturnier 681.Dressurturnier 668.Westernturnier
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    562.Distanzturnier 669.Westernturnier 546.Militaryturnier
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    683.Dressurturnier 670.Westernturnier 584.Fahrturnier
    [​IMG] [​IMG]
    607.Rennen 564.Distanzturnier