Jackie

♀ Mirabella | 13 Punkte (bzw. 19)

Tags:
♀ Mirabella | 13 Punkte (bzw. 19)
Jackie, 1 Nov. 2016
Cascar, Arktiswolf, Muemmi und 4 anderen gefällt das.
    • Wolfszeit
      PFLEGEBERICHT
      01.05.2017, Wolfszeit
      Heute ging es zu Jackies Haflingern. Ich sollte die Pferd füttern, etwas bewegen und auf die Koppel stellen. Um den Rest würde sich jemand anderes kümmern. Zuerst ging ich in den Stall und machte das Futter für alle Pferde fertig um es dann zu füttern. Als alle Pferd glücklich Mampfen sorgte ich für dafür da allen Boxen genug Heu war und begann damit Wendy,Picola, Figaros Schattenfalter, Franzl von Falkenstein, Lana und L'ombre de la Lune nacheinander in die Führanlage zu bringen. Als alle Pferde darin waren schaltet ich die Anlage an. Während die vier Pferde liefen longierte ich Lady Apple. Als ich sie fertig longiert hatte tauschte ich die vier in der Führanlage gegen Windsor, Golden Diamond, Sunshine Shadow, Amsterdam Girl und Bonito aus. Währenddessen ließ ich Askan im Round Pen laufen um danach erneut die Pferd in der Führanlage gegen Calla ,Nachtigall, Small Joker, Samie und Nordstern auszutauschen. Nun ließ ich Money in a Bank laufen und stellte nun Nimué, Meike, Mrs. Pretty, Little Baby und Jargo in die Führanlage. Anschließen lief ich erst Suburb Lights, Burberry, L'ombre de la Figaro, Sternsinger, Abajo und anschließend Golden Samurai im Round Pen laufen. Mirabella ließ ich etwas in der Halle spielen und rennen bevor ich alle Pferde nacheinander auf die Koppel brachte. Als alle Pferde zufrieden grasten machte ich mich auf den nach Hause Weg.
    • Jackie
      Heartlandfarm
      01. Dezember 2011 - Kanada, Alberta, Millarville - Schnee 5
      »┅┅┅┅┅┅┅┅┅┅┅┅┅ »⊱« ┅┅┅┅┅┅┅┅┅┅┅┅┅✧«

      Hufschmiedbesuch


      Ich hatte von Jackie den Auftrag bekommen, beim neuen Fohlen die Hufe zu kontrollieren und wenn notwendig sie auszuschneiden. Ich schaute nochmal nach ob ich auch alles in meinem Auto verstaut hatte was ich brauchte und stieg dann ein. Ich gab noch Jackie´s Adresse in mein Navi ein und fuhr dann von meinem Hof los. Nach einer dreiviertel Stunde kam ich dann auf ihrem Hof an, wo ich mir schnell einen Parkplatz suchte und dann ausstieg. Jackie wartete bereits schon vor dem Stall. Ich ging auf sie zu und begrüßte sie und gemeinsam gingen wir dann in den Stall. Mirabella´s Box war genau gleich neben der Stalltür. Jackie öffnete die Box und die kleine Stute schaute neugierig aus der Box heraus. Ich kniete mich hin und begrüßte sie. "Na du, dann bringen wir es mal hinter uns", sagte ich und wandte mich an Jackie. "Holst du sie dann mal aus der Box raus? Dann hol ich derweil das Werkzeug." Ich ging schnell zum Auto raus und zog mir die Schürze um, indem das Werkzeug verstaut war. Ich ging wieder zurück in den Stall, wo Jackie bereits mit der Stute vor der Box wartete. "Also los gehts, ich fang mit dem linken Vorderhuf an", sagte ich und nahm den linken Vorderhuf der Stute hoch. Sie zuckte erst kurz zusammen und schaute mich dann neugierig an was ich da von ihr wollte. Ich sprach ihr gut zu und fing dann erstmal an, mit dem Hufkratzer den mir Jackie nun reichte den Huf zu säubern. Anschließend kontrollierte ich diesen. Ich nahm die Hufzange und entfernte überflüssige Stellen. Nun nahm ich die Huffeile und feilte die stellen nochmals nach. Ich lies den Huf los und streichelte die Stute zur Belohnung. Nun war der zweite Huf dran. Bei ihm entfernte ich ebenfalls das Stroh, schnitt dann mit der Zange überflüssige Stellen weg und feilte dann nochmal über die Stellen. Das machte ich auf bei den anderen zwei Hufen. "So, jetzt hast du es geschafft", sagte ich und gab der stute ein stück Apfel. "Führst du sie mal im Schritt einmal hin und her", bat ich Jackie. Sie führte die kleine Stute einmal auf und ab. "Gut, ist alles perfekt. Sie kann nun entlassen werden", sagte ich und nahm die Schürze ab. Jackie bedankte sich bei mir und wir verabschiedeten uns. Ich ging zum Auto und fuhr wieder nach Hause.
      2220 Zeichen | © Tequili
    • Muemmi
      Pflegebericht für alle Pferde von Jackie
      06.09.2017 | (c) Muemmi
      Haflinger
      Abajo, Sternsinger, L´ombre de la Figaro, Golden Samurai, Mirabella, Nimué, Money in a Bank, Nordstern, Meike, Mrs. Pretty, Little Baby, Burberry, Suburb Lights, Jargo, Golden Diamond, Sunshine Shadow, Amsterdam Girl, Bonito, Askan, Calla, Nachtigall, Small Joker, Samie, Wendy, Picola, HL´ Figaros Schattenfalter, Franzl von Falkenstein, Lana, L´ombre da la Luna, Lady Äppel, Windsor

      Turner Valley Ranch
      Lütt Lorbas, Pünktchen, Jim Beam Bastian, Wookie (Highlandrind), Celsius, Skywalker, Panino, Cabbalero, Par Dieux, Mon Chérie, Puppy Findus II, Cindarella, Prince of the half Moon, Puppy

      Verkaufspferde
      Bjatur, Double Diamonds, Rékja, Herbert, Lakritz, The Death Angel, The Black Death

      Vollblüter
      Burnin ´ Castiel, Valentines Cilion, Laheeb al Amara ox, ZM´s Sweety Candypie, PFS ´ Bring me to Life, Silberstern, Everyday As It Comes, Faster, Pearl, Golden Girl, First von Rothen

      Westernpferde
      Tainted Love Toffifee, Hollywoods Silver Dream, Kristy Killings, Changa, Black Sue Dun It, Tainted Whiz Gun, Sheza Bat Cat, Annie get your Gun, What Lies Ahead, HGT´s Enjoy Nature, Cherokee Rose, Abigail, Possibility, My Blue Gun, As War Fades, HGT´s Dead Snow, I See You, Wikotikabesa


      Die Steine knirschten unter den Reifen meines Geländewagens, als ich über dem Weg zu Jackies Hof fuhr. Ich hielt den Xtrail auf dem Parkplatz, stieg aus und hievte meine Tasche vom Rücksitz. Ich war schon früher auf Jackies Hof gewesen und kannte mich aus. Ich schlenderte durch die Stallungen, als ich meine Tasche im Haupthaus gebunkert hatte und sah mich nach den Pferden um. Jackie hatte mich vor einigen Wochen beauftragt, mich um ihre Pferde zu kümmern und sie gegebenenfalls Korrektur zu reiten. Da es sich mittlerweile um einige Pferde handelte, würden mich im Laufe des Tages Leo, Tom und Mia unterstützen, sobald sie auf unserem Hof mit den täglichen Aufgaben fertig wären. Ich fing an zu misten, füttern und die Haflinger auf die Weiden zu führen. Ich mochte die kleinen Lichtfüchse wie Abajo, Meike, Nordstern Sternsinger und Figaro. Mirabella kannte ich noch als Fohlen, Golden Samurai, Nimué, Money, Little Baby, Burberry, Suburb, Jargo, Diamond, Shadow, Amsterdam, Bonito, Askan, Calla, Nachtigall, Joker, Samie, Wendy, Picola, Schattenfalter, Falkenstein, Lana, Luna, Lady Äppel und Windsor folgten. Ich brauchte fast eine halbe Stunde, um nur die Haflinger auf ihre Weide zu bringen. Da hörte ich auf dem Hof ein weiteres Auto ankommen. Ich winkte von weitem den Dreien und ging auf sie zu. Mia würde sich den Westernpferden annehmen und sich um die Hübschen kümmern. Sie war bezaubert von Tainted Whiz Gun, einer Tochter von Toffifee, der mittlerweile auch Jackie gehörte. Sie führte Silver Dream, Kristy, Changa und Black Sue hinaus auf die Weide, während Leo zu den Verkaufspferden ging. Bjatur, Diamond, Rékja, Herbert, Lakritz, Angel und Black Death waren schnell versorgt und ihre Boxen gemacht. Da ging Leo Mia zur Hand und mistete die Boxen der Westernpferde, während sie Bat Cat, Annie, Lies Ahead, Enjoy Nature, Rose, Abigail, Possibility, Blue Gun, War Fades, Dead Snow, I See You und Wikotikabesa ebenfalls hinaus auf die Weiden brachte und mit Leo zusammen die Boxen fertig mistete. Währenddessen machte sich Tom bei den Pferden der Turner Valley Ranch zu schaffen und kümmerte sich um die Lieblinge Lorbas, Pünktchen, Jim Beam, Celsius, Skywalker, Panino, Cabbalero, Par Dieux, Mon Chérie, Puppy Findus, Cindarella, Prince of the half Moon und Puppy. Wir brauchten den ganzen Tag, um die Stallungen zu misten, die Gassen zu kehren, die Pferde zu putzen, striegeln und versorgen. Als ich bei den Haflingern fertig war, ging ich hinüber den zu Vollblütern, da mein Gebiet ja immer noch bei den schwierigen, übermütigen und jungen Pferden lag. Castiel, Cilion, Amara, Candypie, Bring me to Life, Silberstern, Everyday, Faster, Perl, Golden Girl und First von Rothen waren aber ganz zauberhafte Pferde und genossen die Aufmerksamkeit. Auch ihre Boxen mistete ich, kratze ihre Hufe aus, fütterte sie und brachte sie dann auf die Weide. „Und jetzt reiten wir noch eine Runde aus.“ beschloss Tom am Ende. Wir vier sahen uns grinsend an und jeder suchte sich aus den Schönheiten Jackies ein passendes Pferd aus zum Abschluss dieses arbeitsreichen Tages.
    • Eddi
      Verschoben am 26.03.2018
      Grund:
      6 Monate lang keine Pflege.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Jackie
    Datum:
    1 Nov. 2016
    Klicks:
    767
    Kommentare:
    4

    EXIF Data

    File Size:
    137,8 KB
    Mime Type:
    image/jpeg
    Width:
    960px
    Height:
    640px
     

    Note: EXIF data is stored on valid file types when a photo is uploaded. The photo may have been manipulated since upload (rotated, flipped, cropped etc).

  • Abstammung
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    Von Samie
    Von Jargo Aus der Little Baby

    Aus der Nachtigall
    Von unbekannt Aus der unbekannt


    Exterieur
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    Stute
    12.07.2013
    (3 Jahre gealtert)
    Rasse: Haflinger
    Stockmaß: 145cm
    Gewicht: 599kg
    Deckhaar: Lichtfuchs
    Abzeichen: Breite Blesse


    Interieur / Beschreibung
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    Verhalten in der Box: Neutral
    Verhalten auf der Weide: Aggressiv

    Charaktereigenschaften:
    Ausgeglichen ●●● Unausgeglichen

    Aufmerksam ●●● Unaufmerksam
    Intelligent
    ●●●● Unintelligent
    Sozial
    ●● Unsozial

    Begabt ●●● Unbegabt
    Ruhig ●● Nervös
    Loyal●● Untreu
    Gutmütig●● Boshaft
    Nervenstark ●●● Scheu
    Temperamentvoll●● Faul

    Mirabella war ein Geburtstagsgeschenk für Amy, von ihrer Tante. Sie wurde wie viele Fohlen mit einem blauen Auge geboren. Amy hatte natürlich Hoffnung das sie etwas besonderes wurde. Aber ihre Tante hatte ihr erklärt, dass dies üblich sei bei Fohlen. Darum sollte sie sich nicht wundern wenn Mirabella später ihre originale Augenfarbe bekommt. Eine gute Sache hat das ganze jedoch: Hätte sie ein blaues Auge - hätte man mit ihr nicht züchten dürfen. Die Vorgaben in der Haflingerzucht sind nämlich ziemlich streng.


    Mirabella ist eine schwierige Stute. Auch wenn sie die meiste Zeit über ausgeglichen ist, ist sie bei der Arbeit schnell abgelenkt, was jedoch nicht heißen soll - dass sie unintelligent ist. Denn dies hat sich oftmals als das totale Gegenteil erwiesen. Dennoch stellt sich Mirabella schwerig in der Herde an, zeigt kein wirkliches Potential und ist weder temperamentvoll, noch faul. Auch wenn Mirabella sehr unaufmerksam und nervös ist, so hat sie starke Nerven. In Schrecksituationen bleibt sie überraschend stehen, anstatt durchzugehen oder zu bocken. Sie testet ihren Reiter aus, ehe sie ihm ihr Vertrauen erweist. Sie ist einfach eine schwierige Stute, welche man dennoch liebevoll ins Herz schließen kann.

    Weide: Stutenweide
    Unterbringung: Box & Weide
    Einstreu: German Horse Pellets

    Futtersorte: 9kg Heu, 0,8kg Kraftfutter, 300g Weizenkleie
    Fütterungszeiten: 8:00 Uhr Heu, 17:00 Uhr Kraftfutter


    Besitzer: Jackie (Amy Fleming)
    VKR/Ersteller: Muemmi


    Qualifizierungen & Erfolge
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    ● Schleifenaufstieg Trainingsaufstieg Potential
    Oben = Joelle Qualifikation | Unten = Qualifikation durch TB's

    Western E A L M S S* S** S***
    Western Pleasure: LK5 LK4 LK3 LK 2 LK1
    Reining: LK5 LK4 LK3 LK 2 LK1
    Trail: LK5 LK4 LK3 LK 2 LK1
    Hunter under Saddle: LK5 LK4 LK3 LK 2 LK1

    Springen E A L M S
    Stilspringen & Zeitspringen: E A A* A** L M M* M** S

    Distanz E A L M S
    Distanzritte: EL EVG1 EVG2 EVG3 EVG4

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

    Offiziell

    [​IMG][​IMG] [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    2. Platz - 155 Synchronspringen
    3. Platz - 156 Synchronspringen
    2. Platz - 159 Synchronspringen
    1. Platz - 162 Synchronspringen
    1. Platz - 164 Synchronspringen
    3. Platz - 166 Synchronspringen
    2. Platz - 167 Synchronspringen
    3. Platz - 393 Springturnier
    1. Platz - 296 Fahturnier

    Inoffiziell
    -

    Zuchtverband

    [​IMG]

    7.0 Fohlenschau "August 2016"

    GHP - Prüfungen
    -

    Gewinnsumme: x
    Verursachte Kosten: x


    Ausbildung und Zuchtdaten
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    Trainingsplan
    Fohlen ABC ✔ | Eingeritten ✔ | Eingefahren x


    Westernpferdeausbildung (ab 3 Jahre)
    Einreiten ✔ | Startboxgewöhnung x | Stangenarbeit x | Gelassenheitstraining x

    1 = Sehr gelassen, 6 = schlechtes / unsicheres Verhalten
    ● Angeboren
    Antrainiert Prüfung Abgeschlossen


    Fremde Umgebungen: 6 5 4 3 2 1
    Platz/Halle: 6 5 4 3 2 1 ✪
    Hufschmied: 6 5 4 3 2 1 ✪
    Tierarzt: 6 5 4 3 2 1 ✪
    Wasser: 6 5 4 3 2 1
    Gelände: 6 5 4 3 2 1 ✪
    Straßen: 6 5 4 3 2 1 ✪

    Stangenarbeit: 3 2 1
    Longenarbeit: 3 2 1 ✪
    Verladefromm: 3 2 1 ✪

    Schrecktraining: 3 2 1

    Bodenarbeit
    Treiben & Bremsen x | Durchparieren, Antraben/Galoppieren, Anhalten (Kommando) x
    Abstand zum Pferd x | Wenden & Handwechsel x | Auf Komando kommen x

    Freiheitsdressur / Zirzensik
    Rückwärts-weichen x | Liegen x | Sitzen x | Stehen x
    Spanischer Schritt x | Steigen x | Kompliment x


    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    Pferdepass

    Schleife

    HK/SK

    Gencode: ee aa ff
    Zur Zucht zugelassen: nein
    Eingetragene Zucht: Heartlandfarm
    Züchter/Herkunft: unbekannt
    Trächtig [] Nächste Rosse (alle 30 Tage): 26/5 - 31/5

    Nachkommen
    0/5

    1.
    2.

    3.
    4.
    5.


    Gesundheitszustand
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    Letzter Tierarztbesuch: 02.02.2016
    Chipnummer: 124 4 80 768243724
    zuletzt kontrolliert []

    Letzte Zahnpflege (jedes Jahr) überfällig

    Wurmkur (jedes Jahr) überfällig
    Tollwut Impfung
    (jedes Jahr) überfällig
    Tetanus Impfung (alle 2 Jahre) überfällig
    Influenza Impfung
    (alle 6 Monate) überfällig
    EHV-1 + EHV-4
    (alle 6 Monate) überfällig


    Gesamteindruck:
    Aktue Krankheit/en:
    Chronische Krankheit/en:
    Erbkrankheit/en:


    Letzter Hufschmiedbesuch: 26.10.2015
    Ausgeschnitten/Korrigiert: 26.10.2015
    Hufbeschaffenheit:
    Hufkrankheit/en:

    Beschlag vorne: -
    Beschlag hinten: -


    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    PNG | Puzzel PNG | JPG

    Spind: x