1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Napolitana

∑yk | Barockpinto

[center][size=7][color=#660000][font=georgia]∑yk[/font][/color][/size][/center] [center][font=georgia][b]Geschlecht[/b]: Hengst[/font][/center] [center][font=georgia][b]Geburtsdatum[/b]: 19.12.2008[/font][/center] [center][font=georgia][b][size=5]Abstammung[/size][/b][/font][/center] [center][font=georgia][size=4][b]Aus der[/b]: ?[/size][/font][/center] [center][size=3][font=georgia]Aus der: ? Von dem: ?[/font][/size][/center] [center][size=3][font=georgia][size=4][b]Aus dem[/b]: [url="http://www.joelle.de/gallery/image/142148-aristo-barockpinto/"]Aristo[/url][/size][/font][/size][/center] [center][size=3][font=georgia][size=4][size=3]Aus der: Whiteleg[/size][/size][/font][/size][/center] [center][size=3][font=georgia]Von dem: Antares[/font][/size][/center] [center][b][font=georgia][size=5]Exterieur[/size][/font][/b][/center] [center][font=georgia][size=5][size=4][b]Rasse[/b]: Barockpinto[/size][/size][/font][/center] [center][font=georgia][size=5][size=4][b]Fellfarbe[/b]: Rappschecke[/size][/size][/font][/center] [center][font=georgia][b]Abzeichen[/b]: Laterne, 4x Weiß[/font][/center] [center][size=3][font=georgia][size=4][b]Langhaar[/b]: Schwarz[/size][/font][/size][/center] [center][font=georgia][b]Augenfarbe[/b]: Blau[/font][/center] [center][font=georgia][b]Stockmaß[/b]: 167cm[/font][/center] [center][b][font=georgia][size=5]Interieur[/size][/font][/b][/center] [center][size=4][font=georgia][b]Charakter[/b]:[/font][/size][/center] [center][size=4][font=georgia]Verspielt, Neugierig, Stürmisch, Selbstbewusst, Konzentriert, Ehrgeizig[/font][/size][/center] [center][font=georgia][b]Beschreibung[/b]:[/font][/center] [center][font=georgia]Eyk hat noch sehr viele Flausen im Kopf. Trotzdem ist er bei der Arbeit sehr konzentriert und Aufmerksam. Wenn er etwas nicht schafft ärgert er sich über sich selbst. Wenn Eyk etwas Angst einjagt überwiegt meist die Neugier. Menschen gegenüber ist er manchmal noch etwas aufdringlich, meint dies aber nur gut. Er liebt ausgiebiges Schmusen. Zudem hasst er Regen, Matsch und Pfützen. Anderen Pferden begegnet er selbstbewusst und noch ein wenig verspielt, aber immer Freundlich.[/font][/center] [center][size=4][b][font=georgia]Geschichte[/font][/b]:[/size][/center] [center][font=georgia]​Eyk wurde auf einem Barockpferdegestüt in Belgien geboren. Er wuchs dort bis zum alter von 4 Jahren in einer Junghengst Herde auf ehe er nach den Prinzipien der Klassischen Reitkunst eingeritten und ausgebildet wurde. Zudem wurde er etwas angefahren. Unter seinem heimischen Bereiter sammelte er bereits ein paar Turniererfahrungen. Ich wurde durch eine Internet Anzeige auf ihn Aufmerksam.[/font][/center] [center][font=georgia][b]Reitweise[/b]: Klassisch Barock / Englisch[/font][/center] [center][font=georgia][b]Eingeritten[/b]: Ja[/font][/center] [center][font=georgia][b]Eingefahren[/b]: Ja[/font][/center] [center][b][size=5][font=georgia]Eckdaten[/font][/size][/b][/center] [center][size=5][font=georgia][size=4][b]Besitzer[/b]: Napolitana[/size][/font][/size][/center] [center][font=georgia][b]Vorbesitzer[/b][/font]: /[/center] [center][font=georgia][b]Ersteller: [/b]Rasha[/font][/center] [center][font=georgia][b]VKR[/b]: Rasha[/font][/center] [center][font=georgia][b]Reitbeteiligung[/b]: /[/font][/center] [center][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][font=georgia][color=rgb(0,0,0)][size=5][b]Qualifikationen[/b][/size][/color] [size=3][color=rgb(169,169,169)][s][b]Galopprennen[/b] [b]Western[/b][/s][/color] [color=#a9a9a9][s][b]Springen[/b][/s] [s][b]Military[/b][/s][/color][/size][/font][/size][/font][/color] [font=helvetica][size=3][font=georgia][size=3][b]Dressur:[/b] E[/size][/font][/size][/font] [color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][font=georgia][size=3][color=rgb(169,169,169)][s][b]Distanz[/b][/s][/color][/size][/font][/size][/font][/color] [font=helvetica][size=3][font=georgia][size=3][b]Fahren:[/b] E[/size][/font][/size][/font][/center] [center][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][color=rgb(169,169,169)][s][font=georgia][size=3][b]Gang[/b][/size][/font][/s][/color][/size][/font][/color][/size][/font][/color][/center] [center][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][color=rgb(90,90,90)][font=helvetica][size=3][color=#800000][i][b][size=5][font=georgia]Spind[/font][/size][/b][/i][/color][/size][/font][/color][/size][/font][/color][/size][/font][/color][/center]

∑yk | Barockpinto
Napolitana, 28 Dez. 2014
    • Napolitana
      Der Grundstein ist gelegt
      30.12.2014

      Seufzend setzte ich mich mit einer Tasse Tee vor meinen Laptop und öffnete meine E-Mails. "Hallo Clara." laß ich, "Du warst doch auf der Suche nach einem Barockpinto? Wäre dieser nicht was für dich? Im Anhang ist ein Link zu der Anzeige des Züchters. Liebe Grüße, Rasha." interessiert setzte ich die Teetasse ab und beugte mich vor als ich den
      Link öffnete. Ich überflog den Text und klickte mich durch die Bilder. >>Das ist er...>Das kann ja was werden...
    • Sosox3
      Hufschmiedbericht ∑yk; Lascivio

      Mein heutiger Auftrag flog mir spät Abends ins Haus, doch war es eine gute Freundin und so hatte sie diesen Auftrag noch für heute zugesagt bekommen. Neue Eisen für den anstehenden Winter waren die Bestellung samt dem Kürzen und der Kontrolle der Hufen.

      -

      Mein Wagen kam zum Stehen und die Besitzerin der beiden Hengste kam mit ihrem ersten Hengst Eyk zu mir an den Wagen und begrüßte mich erst mal. "Auch unter die Pferdebesitzer gewechselt", lächelte ich sie an und ließ den Barockpintohengst kurz an meiner Hand schnuppern. Mit aufgeblähten Nüstern starrte er mich an und ich musste grinsen. "Na klar", lachte Clara kurz auf und sagte mir nochmal was gemacht werden musste. "Na gut, dann fang ich mal an", gab ich von mir und nahm meinen Hufkratzer zur Hand und säuberte ihm ordentlich die Hufe. Dann entfernte ich mit der Zange die Vorhandenen Hufeisen und sah mir dann seine Hufe noch einmal genauer an. "Die Hufe sind viel zu lang. Es ist echt gut das du mich gerufen hast!", erzählte ich ihr und nahm mir das Hufmesser zur Hand und kürzte die Hufe um ein vielfaches. Als sie annehmbar waren raspelte ich diese in eine Gute Form und nahm mir dann die Snow Grip's für die Vorderhufe. Ich musste ein gutes Mittelmaß zwischen Kaltblut und Warmblut finden, entschied mich dann aber dafür die zu nehmen, die ich immer für Friesen nahm, da Eyk eine ähnliche Statur und auch die Hufe eines Friesen besaß. Nicht unbedingt dieselben, aber die Größe war die gleiche und als das geklärt war, erhitzte ich die Hufeisen in meinem Ofen. Es dauerte etwas und ich unterhielt mich mit Clara ein wenig über ihren Ausbildungsstall und darüber, das eines Meiner Pferde dort vielleicht bald ausgebildet werden sollte. Als das Hufeisen dann erhitzt war, legte ich dieses auf und konnte von Glück reden das es passte. Ich schob das Snow Grip drunter und nagelte dann das Hufeisen fest. Das andere Hufeisen nagelte ich erfolgreich auch noch ran und schon konnte er wieder in seine Box nachdem er das Leckerlie abstauben konnte.

      Der nächste war Lascivio, ein schicker jedoch sehr neugieriger Reitponyhengst, der genau das Gleiche benötigte wie sein Freund Eyk der kurz zuvor da war. Zunächst begrüßte ich den Junghengst und sah mir seine Hufe genauer an, nachdem ich diese Gesäubert und die alten abgelaufenen Hufeisen entfernt hatte. Kürzen musste ich seine Hufe nicht, da sie nicht lang waren, sondern in einer Guten Grüße waren, und so konnte ich Lascivio direkt raspeln und dann passende Snowgrip's raussuchen. Nach ein paar Minuten des Suchens fand ich welche und erhitzte schon die Hufeisen zum aufnageln. Als diese erhitzt waren, musste ich noch ein wenig dran rum kloppen ehe sie gut aufsaßen und ich konnte die Snow Grips noch drunter machen.
      Als ich mit den restlichen beiden Hufen fertig war, verabschiedete ich mich von Clara und Lasse und fuhr wieder heim.
    • Eddi
      Verschoben am 11.07.2015
      Grund:
      6 Monate lang keine Pflege.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Napolitana
    Datum:
    28 Dez. 2014
    Klicks:
    579
    Kommentare:
    3