[Zuchtweide] DÄMON

Dieses Thema im Forum "[Archiv] VRH" wurde erstellt von juli, 15 Dez. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juli

    juli BE HAPPY!

    [Zuchtweide] DÄMON

    [​IMG]
    Dämon
    Mutter: Damina
    Vater: Dämoneado
    Alter: 7
    Geschlecht: Hengst
    Rasse: Tinker
    Farbe: Dunkelgrauer
    Carakter: braucht sehr lange um Vertrauen zu fassen, wild, unberechenbar
    Stockmaß: 155 cm
    Gesundheit: Ich bin Kerngesund und liebe es wild zu sein!
    Besitzer: Yashafreak

    Qualifikationen:
    Western: E
    Galopprennen: E
    Springen: E
    Dressur: E
    Military: L


    Schleifen:
     
  2. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    süüß, Danke^^
     
  3. juli

    juli BE HAPPY!

    Bitte, bitte!^^
     
  4. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Dämon ist da!

    Heute kam ich zum ersten Mal zu meinem neuen Hengst Dämon. Er legte die Ohren an als ich ihn aufhalftere und machte auch sonst allerlei Unfug. "Wir werden und schon anfreunden, keine Sorgen!" Giftzwerg.... Ich führte Dämon zum Putzplatz, wo ich hin erst einmal striegelte. Das putzen schien ihm zu gefallen, den er entspannte sich sichtliche und wäre mir unter der Bürste eingeschlafen, wenn ich nicht schon fertig gewesen wäre. Ich brachte ihn auf die HW, wo er buckelnd und galoppierend aus meinem Blickfeld verschwand (Die HW liegt auf einem Hügel)
     
  5. Elektra

    Elektra Neues Mitglied

    Voll Scnuffig,sogar mit Brandzeichen(oder Markenzeichen!!):D :top:
     
  6. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Erste Eingewöhnungsversuche

    Heute wollte ich mich wieder um Dämon kümmern. Nachdem ich ziemlich lange brauchte um ihn einzufangen, dauerte es noch länger bis er mich beim putzen in Frieden ließ. Jedesmal wenn ich die Bürste weglegte legte er die Ohren an und ich musste weiter striegeln. So ein Putzwütendes Pferd hab ich noch nie gesehen. Nach dem putzen brachte ich ihn wieder auf die Weide zurück. Erst morgen wollte ich ihn reiten!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen