[Yashafreak] Der Fluch des Werwolfs

Dieses Thema im Forum "Eigene Geschichten" wurde erstellt von Yashafreak, 3 Nov. 2005.

  1. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Die Geschichte zum anhören:
    [mp3]http://www.flurl.com/attachments/2005/Nov/5/FLURL-dot-com-3796-monstercleo.mp3[/mp3]


    Diese Geschichte habe ich nach "Die leere Truhe" geschrieben

    Der Fluch des Werwolfs
    Als wir umgezogen sind überkam mich das Gefühl das alles stinklangweilig werden würde, aber ich hatte mich geirrt. Ich hatte einen kleinen Bruder, wie gesagt ich hatte. Er hieß Sammy. Wir hatten einen alte Burg geerbt. Ich, Mama, Papa, Sammy und Cleo meine Katze. Als Cleo einmal auf Erkundungsgang ging, hatte ich die Vorahnung das er nicht wiederkommen würde. Also schlich ich mich hinterher. Ich drückte mich durch eine quietschende Tür und Cleo war verschwunden. Ich suchte das ganze Zimmer nach im ab. Als ich mich erschöpft an die Wand lehnte hörte ich einen Schrei hinter der Wand und ich kippte durch die Wand hindurch. Es war dunkel. Hätte ich doch meine Taschenlampe mitgenommen! Da blitzten in der Dunkelheit zwei Augen auf. Ein Schauder lief mir über den Rücken. Ich stieß gegen etwas hartes am Boden, hob es auf, berührte einen Schalter an dem Ding und Licht ging an. War das nicht Sammys Taschenlampe? Die Batterie war fast leer aber das Licht genügte um den Umriss der Gestalt mit den glühenden Augen sehen konnte. Ein buschiger Schwanz, Ohren und Haare wurden sichtbar. Es war doch nur Cleo! Aber war es nur Cleo? Plötzlich hörte man ein schreckliches Heulen und Cleo stob davon. Ich hinterher! Wieder hörte ich einen Schrei und wieder dieses entsetzliche Heulen! Cleo konnte nicht solche Geräusche hervorbringen! Es war etwas anderes! Größeres! Um die nächste Biegung. Es knirschte! Der Anblick war grauenvoll. Ein wolfsähnliches Tier über ein unförmiges, fleischiges etwas mit Baseball-Mütze! Es war Sammy! Dieses große Tier wandte sich um, die Schnauze blutverschmiert mit den roten Augen und dann wieder dieses entsetzliche Heulen. Plötzlich stand ein Mann neben mir. Er befahl mir: „Halt dir die Augen zu, denn das könnte blutig enden!“ Ich presste mir dir Hände vors Gesicht, aber ich blinzelte durch einen kleinen Spalt denn ich mir freigelassen hatte. Ich sah wie der Mann zusammenschrumpfte, das Haar wurde länger und er bekam Krallen. Eine Art Monstercleo! Und dieser Monstercleo sprang auf den Wolfshund und drückte ihn zu Boden. Er wurde von dem Wolfshund gebissen. Aber dann versetze Monstercleo im einen Schlag und der Wolfshund blieb reglos liegen. Der Mann erschien wieder. Er gab mir eine Taschenlampe und ich ging den Gang zurück dann erzählte ich es meinen Eltern. Die wollten mir zuerst nicht glauben, doch als ich ihnen die Geheimtür zeigte brachen sie in Tränen aus. Cleo war auch verschwunden und ich meinte zu wissen das Cleo, Monstercleo und der rothaarige Mann ein und dieselbe Person sind. Und ich weiß jetzt was das für ein Tier war! Es war ein Werwolf! Und es heißt das in manchen Vollmondnächten das Heulen von Cleo dem Werwolf zu hören ist!!!



    Anleitung zum Erstellen eines Hörspiels
     
  2. joe

    joe Admin Staff

    gute Geschichte

    Deine Geschichte ist gut geschrieben. Wenn Du ein Mikrofon hättest, könntest du sie sogar vorlesen. ;)
     
  3. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    ich hab kein Mikrophon^^

    trotzdem danke:D
     
  4. joe

    joe Admin Staff

    Hörspiel

    Heute habe ich deine Geschichte vertont, damit die lesefaulen auch zum Zuge kommen. ;) Übrigens kann jeder seine Beiträge vertonen.
    Dateigröße: 2.6mb

    [MP3]http://www.flurl.com/attachments/2005/Nov/5/FLURL-dot-com-3796-monstercleo.mp3[/MP3]


    Anleitung zum Erstellen eines Hörspiels
     
  5. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    danke für die Vertonung:D
     
  6. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    cooooooooole geschichte!
    Klasse!!!
     
  7. joe

    joe Admin Staff

    Hörspiel

    ... bin mal gespannt, ob sich von Euch auch mal jemand traut ein cooles Hörspiel zu posten. :cool:
     
  8. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    wie gesagt, ich kanns nicht (ich versuch aber ein Micro zu bekommen)
     
  9. joe

    joe Admin Staff

    Bevor du dir ein Micro besorgst, musst du aber an deinem Computer nachsehen ob der Computer auch ein "Mikrofon Eingang" hat.

    Dieser spezielle Eingang hat meistens ein eigenes kleines Mikrofon Zeichen.
    Wenn Ihr Fragen zu dem Thema habt, könnt Ihr Euch melden.
     
  10. Flecki

    Flecki isifiziert

    Die Geschichte ist gruselig
     
  11. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    Coole Geschichte!!!
     
  12. Flecki

    Flecki isifiziert

    ich kann sie irgentwie nicht mehr hören! :-(
     
  13. risc

    risc Neues Mitglied

    AW: [Yashafreak] Der Fluch des Werwolfs

    ich auch nicht!!!
     
  14. FullMoon

    FullMoon Neues Mitglied

    AW: [Yashafreak] Der Fluch des Werwolfs

    Ich auch nicht. Aber trotzdem coole Geschichte :).
     
  15. Delfi

    Delfi Guest

    AW: Hörspiel

    ich kanns nicht hören :(:(
     
  16. Greta

    Greta Neues Mitglied

    AW: [Yashafreak] Der Fluch des Werwolfs

    hey, cool, dass man das auch anhören kann
     

Diese Seite empfehlen