[TSV] Harvest Dream

Dieses Thema im Forum "[Archiv] Pferde" wurde erstellt von Yashafreak, 20 Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    [​IMG]
    Harvest Dream
    Mutter: Toresta
    Vater: Unagala
    Alter: 3
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Hannoveraner
    Farbe: Apfelschimmel
    Charakter: liebt das Dressurreiten, präsentiert sich gerne
    Stockmaß: 162 cm
    Gesundheit: Mein Leben geht gerade auf einen absoluten Tiefpunkt zu...
    Besitzer: --> TSV
     
  2. Ashley

    Ashley Guest

    1. Pflegebericht

    Als ich im Stall entlang gang sah ich ein neues wunderschönes Pferd: Harvest Dream. Ich wollte sie sofort ausprobieren. doch ich sah dass doch bevor noch einiges getan werden musste. So begab ich mich an die Arbeit. ich legte ihr einen Hlfter um und Ließ sie auf die Koppel. Währeddessen, putzte ich futterraufe und Wassertränke. Ich mistete die Box aus, und mischte ihr einen Kraftfutterbrei den ich ihr neben die Futterraufe stellte. Anshcließend putzte ich die Wände solange bis alles blitzeblank war. Dann putzte ich ihr Putzzeug. Dann nahem ich Harvest Dream von der Koppel, und putzte sie. Dann sattelte ich sie, und ging in die Halle. Dort übte ich Dressurreiten mit ihr. Sie ist ein pferd das ebsonders für dressurreiten geeignet ist! Anshcließend ließ ich sie noch eien halbe Studne an der Longe laufen. Dann sattelte ich sie ab, und brachte sie in ihre Box ich füllte noch frisches wasser ein udn füllte die Raufe mit Hafer udn gab ihr noch eine extra Portion weil sie sich so anstrengte. Harvest Dream amchte sich sofort über den kraftfutterbrei her. Ich ging nahc Hause.
     
  3. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    2. Pflegebericht

    Als ich hörte das Harvest Dream im TSV stand fuhr ich sofort dorthin und sah sie mir an. Sie hatte sich verändert seit ich sie damals eingeritten hatte, sie war nicht mehr so gepflegt, doch der wache Ausdruck in ihren Augen war geblieben. Als Dream mich erkannte wieherte sie mir zu und spielte dabei mit den Ohren. Ich lächelte und ging in ihre Box. "Na, meine Süße? Wollen wir mal probieren ob du immer noch so gut unterm dem Sattel bist wie damals?" Dream schnaubte zustimmend und als ich ihr das Halfter übergezogen und sie auf den Hof geführt hatte tänzelte sie im Sonnenlicht. Ihr Fell war ein wenig staubig, dich man erkannte die wunderschöne Färbung auch unter dem Schmutz. Ich nahm mir besonders viel Zeit um Dream zu putzen und als sie sauber war, sah ich so aus wie sie vorher. Ich wusch mir aber nur schnell die Hände und sattelte sie dann auf. Dream wusste schon wo der Außenreitplatz war und zog mich mit sich. Ich führte sie zuerst ein paar Runden im Schritt und stieg dann auf. Dream hatte noch immer ihre von Geburt an weichen und federnden Gänge, doch auf die Hilfen reagierte sie nicht mehr so gut. Klar, sie war ja auch ziemlich vernachlässigt worden. Ich ritt sie eine Stunde Korrektur und als hätte sie nur die Aufforderung gebraucht erinnerte sie sich von Schritt zu Schritt mehr an die alten Hilfen und zum Schluss reagierte sie wieder auf hauchfeinen Schenkeldruck. Ich klopfte ihr zufrieden den Hals, Pferde haben halt doch ein gutes Gedächtnis. Ich stieg von Dream ab und brachte sie zurück zum Hof, wo ich sie absattelte und trenste. Nachdem ich sie auch noch ein wenig geputzt hatte brachte ich sie auf die Koppel. Nun waren ihre Box, ihr Sattelzeug und ihr Putzzeug an der Reihe, ich säuberte alles der Reihe nach und legte dann noch frisches Stroh in Dreams Box. Als ich sie ein paar Stunden später von der Weide holte war sie ein ganz anderes Pferd als noch vor ein paar Stunden...
     
  4. Mirielle

    Mirielle Miri Miri Miri, Kiri Kiri Kiri xD

    3. Pflegebericht

    Nun wollte ich doch noch einmal ein paar Pferde besuchen bevor ich nach Teneriffa fliege:
    Heute ging ich zu der Stute Harvest Dream.
    Ich hatte sofort Freundschaft mit ihr geschlossen und führte sie zum Putzplatz. Dort pflegte und bürstete ich sie und traf auch einige andere Helfer des Tierschutzvereins.
    Als ich sie abgespritzt hatte sattelte und trenste ich sie und ritt auf ihr zum Reitplatz. Als ich dort mit ihr einige Runden gedreht hatte ritten wir gemeinsam durch den Wald. Oft schnupperte Harvest Dream an den Bäumen. Nach einer schönen Tour ritt ich sie dann wieder zum TSV wo ich sie auf die Weide brachte.
    Kurze Zeit später wurde noch ihr Stall von mir gründlich ausgemistet und dann ging ich zurück nach Hause...
     
  5. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    4. Pflegebericht

    4. Pflegebericht

    Heute ging ich zu Havest Dream um mit ihr auf die Galopprennbahn zu gehen!!! Zuerst brachte ich sie auf denn Putzplatz, dort putzte ich sie! Daraufhin trenste und sattelte ich sie. Dann ging es auf die Rennbahn! Dort stieg ich auf und es ging los! Nach einer Stund gingen wir wieder auf den Putzplatz. Dort sattelte ich sie ab und brachte sie wieder in ihre Box. Dann ging ich. ​
     
  6. shorty86

    shorty86 Guest

    5.ter Pflegebericht

    Der Ausritt

    Ich ging heute in den TSV zu Harvest Dream um mit ihr Auszureiten. Als ich dort ankam, schaute sie neugierig aus ihrer Box, denn sie kannte mich ja noch nicht. Ich machte mich erstmal mit ihr vertraut. Nach 5 Minuten hatte sie mich in ihr Herz geschlossen, da sie gerochen hat, dass ich ein Apfel dabei hatte, den ich ihr auch selbstverständlich gab. Dann nahm ich sie mit nach draußen, um sie gründlich zu putzen. ​
    Nun ging ich in die Sattelkammer, um Sattel und Trense zu holen, was ich ihr gleich anlegte und aufsetzte. Als die süße Stute fertig war, setzte ich auf und ritt los.
    Ich entschloss mich, durch den nahe gelegenen Wald zu reiten. Harvest Dream gefiel der Ausritt. Als ich nach 1 1/2Stunden zurück zum Stall kam, sattelte ich sie ab und putzte sie nochmal gründlich. Dann ging ich in ihre Box, mistete diese aus und stellte ihr Futter hinein. Dann holte ich die Stute und brachte auch sie in ihre Box, wo sie sofort anfing zu fressen. Ich verabschiedete mich von ihr, machte die Boxentür zu und ging wieder.
     
  7. Sadmoon

    Sadmoon Fliegen wie ein Vogel!

    6. Pflegebericht

    Heute besuchte ich die Hanno-Stute Harvest Dream.
    Sie beschnupperte mich, während ich ihr Futter besorgte. Nun hatte sie Hafer in der Futterraufe, Heu im Heunetz und Wasser im Wassertrog.
    Als sie satt war, legte ich Harvest Dream den Halfter über und hackte den Führstrick ein. Ich führte die Stute aus der Box und band sie am Putzplatz fest. Ich striegelte ihr Fell durch, kämmte die Mähne und den Schweif durch und spitzte die Hufen ab, da ihr Box schon lange nicht ausgemistet wurde und die arme Harvest Dream im Mist stand. Ich sattelte und trenste sie und stieg endlich mal rauf. Heute beschloss ich in den Wald reiten. Der Hannoveraner hatte weiche Gänge und mir machte der Trab besonders Spass. Nach dem Ausritt liess ich sie auf der Weide toben, während ich die Box ausmistete und neu einstreute. Nach einer Stunde putzte ich Harvest Dream kurz durch und brachte sie in ihre Box. Ich gab ihr ein Leckerli und verliess den Stall.
     
  8. Mirielle

    Mirielle Miri Miri Miri, Kiri Kiri Kiri xD

    AW: Harvest Dream

    7. Pflegebericht

    Heute kam ich wiedermal zu Harvest Dream.
    Wir kannten uns ja schon und deshalb konnte ich direkt mit dem Pflegen beginnen: Ich striegelte ihr Fell und kratze ihre Hufe aus..
    Dann sattelte und trenste ich die Schöne und ging mit ihr auf den Dressurplatz!!!
    ´Nachdem wir dort mächtig Spaß hatten, brachte ich Harvest Dream zurück zu den Stallungen! Das war unser Tag...
     
  9. Toxic

    Toxic Neues Mitglied

    8.bericht

    ich ging heut zu harvest dream.ich war noch nie bei der stute.ich gab ihr einen apfel und nahm sie aus der box.behutsam striegelte ich sie über und legte ihr den sattel auf.lieb blieb sie stehen.dann stieg ich auf und ritt ins gelände.
    als wir wieder da waren,stellte ich sie auf die weide und ich mistete den stall aus.heute ließ ich sie auf der weide.

    der nächste muss sie von der weide holen
     
  10. Jacky

    Jacky Neues Mitglied

    9. Bericht

    Heute wollte ich mich mal um die TSV-Pferde kümmern!
    Harvest Dream war an der Reihe.
    Ich ging in ihre Box und gab ihr eine Möhre, und sie schlabberte mir danach die ganze Hand ab. Ich lachte und gab ihr noch eine zweite Möhre. Ich hatte ihr Vertrauen gewonnen und gab ihr so ihr neues Futter und neues Wasser. Während sie fraß äppelte ich draußen die Weide ab und ging anschließend wieder zu Harvest Dream, die in der Zwischenzeit fertig gefressen hatte.
    Ich holte sie aus ihrer Box raus und brachte sie zu einigen anderen TSV-Pferde, die sich mitlerweile auch dort versammelt hatten und lies sie mit ihnen alleine. Im Weggehen blickte ich mich nochmals um und sah, wie sie mit ihnen auf der Weide rumtobte.
    Ich ging wieder in ihre Box, schnappte mir in einem Weg eine Schubkarre und eine Heugabel und machte damit die Box leer. Danach holte ich neues Heu und verteilte es gleichmäßig in der Box.
    Sie sah nun wieder sauber aus und so ging ich wieder auf die Weide zu und schaute Harvest Dream und den anderen TSV-Pferden noch eine Weile zu. Dann holte ich sie von der Weide und brachte sie wieder in ihre Box. Ich gab ihr noch mal eine Möhre und verabschiedete mich von ihr!
    Danach ging ich zum nächsten TSV-Pferd.
     
  11. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    10. Pflegebericht

    Heute war ein wunder schöner Tag deshalb entschloss ich mich mit Havest Dream springen zu trainieren! Zuerst fütterte ich sie, während sie fraß baute ich einige tolle Hindernisse auf! Als sie fertig war mit fressen, brachte ich sie auf der Putzplatz und putzte sie sehr gründlich. Als sie glänzte sattelte und trenste ich sie. Nun gingen wir zum Platz wo schon die Hindernisse auf uns warteten! Ich stieg auf und sofort ging es los. Wir trainierten eine ganze Stunde lang. Daraufhin ging es wieder auf den Putzplatz, wo ich sie absattelte. Danach brachte ich sie in ihre Box, dort bekam sie einen Apfel und ich ging heim!
     
  12. Mirielle

    Mirielle Miri Miri Miri, Kiri Kiri Kiri xD

    AW: Harvest Dream

    10. Pflegebericht von Harvest Dream

    Heute pflegte ich zum dritten und letzten Mal Harvest Dream.
    Sie war mir schon ziemlich ans Herz gewachsen :) .
    Als ich zu ihrem Stall kam machte sie einen glücklichen Eindruck...
    Dann bekam sie ein paar Leckerlies und ich führte sie zum Putzplatz.
    Ich musste feststellen das ich das Putzzeug im Stall vergessen hatte, sodass ich dann nochmsl zurückrennte und es holen ging.
    Dann seifte ich sie ein, duschte sie ab und striegelte sie.
    Nachdem ich dann die Hufe ausgekratzt hatte und ihr der Sattel und die Trense angelegt wurden, übte ich mit ihr Springreiten.
    Als wir am Springplatz ankamen waren dort auch viele andere Pferde am trainieren, was und allerdings nichts ausmachte!
    Sie meisterte die Hindernisse leichtfüßig und ich hatte keine Probleme mit ihr klarzukommen..nach unseren Springübungen drehten wir dann noch einige Runden auf den Reitplatz und dann ging es auf das Gelände.
    Dort hatten wir ebenfalls viel Spaß...
    Nach einem ausgefüllten Tag machten wir beide uns dann auf den Heimweg. Bevor ich sie auf die Weide schickte flüsterte ich ihr noch ins Ohr:"Ich werde dich vermissen meine Süße!", und gab ihr einen kleinen Kuss auf die Wange...
    Damit Harvest Dream auch einen schönen Stall hatte, mistete ich dann noch ihren Stall aus und füllte Wasser und Futter nach.
    Das war unser letzter Tag :top:

    Die Pflegeberichte von Harvest Dream sind beendet...
     
  13. Mirielle

    Mirielle Miri Miri Miri, Kiri Kiri Kiri xD

    AW: Harvest Dream

    @ Fischy

    Oh entschuldige! Ich hab nicht gesehn, dass du schon den 10. Bericht für Harvest Dream geschrieben hast...soll ich jetzt meinen löschen???? Hab mir so ne Mühe gegeben :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen