[TSV] Gina

Dieses Thema im Forum "[Archiv] Pferde" wurde erstellt von Yashafreak, 11 Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    [​IMG]
    Gina
    Mutter: Giana
    Vater: Giaretto
    Alter: 7 Jahre
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Westfale
    Farbe: Apfelschimmel
    Charakter: verrückt,mal faul,mal flott und lieb
    Stockmaß: 1,70 cm
    Gesundheit: Ich bin ein supertolles Pferd!
    Besitzer: --> TSV
     
  2. Ivi.Kiwi

    Ivi.Kiwi flugunfähiger Vogel

    Pflegebericht 1 : Gina

    Heute wollte ich zuerst ein paar von den Pferden pflegen die noch nicht so lange im TSV stehen. Ich sah Gina und dachte: Wow, die is schön! Ich ging sofort ihr Halfter und einen Führstrick holen und ging zurück in ihre Box. Ich streichelte sie und ließ sie mich erstmal kennen lernen. Dann legte ich ihr das Halfter an und hakte den Führstrick ein. Sie ging brav neben mir her als ich sie auf den Putzplatz führte. Ich band sie dort an und holte dann ihre Putzbox. Ich striegelte ihr weiches Fell und Gina war total entspannt. Danach kratzte ich ihr die Hufe aus und entfernte ein paar Strohhalme aus ihrer Mähne und Schweif, offensichtlich hatte sie in der Nacht sich zum schlafen hingelegt. Nun sah sie noch schöner aus. Ich gab ihr einen Apfle der ihr schmeckte. Ich brachte die Putzbox weg und ging wieder zu ihr hin um sie loszubinden. Da ich noch ihre Box ausmisten musste brachte ich sie auf die Weide. Dort stand noch ein anderes TSV Pferd nähmlich Shania. Ich hoffte sie würden sich vertragen und lies Gina auf der Weide los. Doch Shania fand Gina sogr sehr toll. Gina jedoch war noch ein wenig zögerlich. Doch schon nach 5 minuten tollten die beiden zusammen auf der Weide rum. "Das ist schön", dachte ich,"vielleicht hat Gina jetzt eine Freundin mit der sie öfters zusammen spielen kann.
    Ich ging wieder zurück zum Stall und holte eine Schubkarre und eine Heugabel. Ich entferne das Schmutzige Stroh und leerte die Schubkarre dann vor dem Hof aus, um frisches Stroh für Ginas Box zu holen. Das frische Stroh füllte ich in Ginas Box und dann brachte ich die Schubkarre und die Heugabel wieder weg. Ich nahm den halbleeren Wassereimer aus ihrer Box und füllte ihn mit frischem Wasser. Nun stellte ich den Eimer wieder in ihre box und nahm dann einen neuen Eimer um frisches Futter zu holen. Ich füllte das Futter in ihren Futtertrog und brachte den Eimer dann wieder weg. Nun war ich mit Gina fertig, denn ich wollte sie noch mit Shania auf der Weide lassen.
     
  3. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    heute kam der hufschmied vorbei.
    ihre hufe sind alle ok.
    Ich schnitt alle Hufe nach.
    Dann erneuerte ich die eisen und gebe ihr ein leckerbissen.
     
  4. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    2. bericht für Gina



    Als ich als Hufschmied mal wieder die TSV Stallgasse langlief fiel mir auf, das es weniger Pferde und meistens andere Pferde waren.
    Die arme Fiodora und auch Singa waren mal wieder da.
    Tairo fiel mir sofort auf. Er war ein Pracht Kerl.
    Aber auch Guina, neben ihm die schöne Stute, wollte ich heute beglücken.
    Ich ging zuerst zu Tairo.
    Ich putzte ihn und schmuste ein bissc hen mit ihm. Dann führte ich ihn in die Halle und ließ ihn so richtig rennen.
    Nach ungeähr 10 Minuten mistete ich seine Box aus.
    Nach 40 Minuten holte ich ihn wieder rein. Ich putzte ihn erneut und brachte ihm sein Futter.

    Dann ging ich zu Gina. Auch sie putzte ich ausgiebig. Auch mit ihr schmuste ich kurz. Und ich führte auch sie in die Halle. Sie durfte ebenfalls rennen. Und auch ihre Box mistete ich nach 10 Minuten zuschauen aus. Nachdem sie auch 40 Minuten gerannt war holte ich sie raus und zurück in die frische Box. Dort bekam sie ihr Futter und ich sah mich noch weiter um...
     
  5. Pferde-Fan

    Pferde-Fan Neues Mitglied

    3. Bericht

    Ich ging wie immer in den Stall und da blickte mich Gina. Ich holte einen Strick so wie das passende Halfter. Ich hatte Ferien und durfte so zum Tsv.Ich putzte erst mal Gina und dann wurde ausgemistet.Als Pferd und Box sauber waren sah ich das grade die Reithalle frei wurde ich schnappte mir schnell den Sattel und die Trense und raste nun zur Halle. Ich gurtete nach und stieg dann auf. Erst im Schritt und dann im Trabb. Schließlich im Galopp über ein Hindernis. Zum trockenreiten ritt ich noch in den Wald und wieder zurück zum Stall. Da es noch nicht dunkel war brachte ich Gina auf die Weide und holte sie nach einer Zeit. Ich gab ihr noch ein Leckerchen und ging dann.
     
  6. Soo

    Soo Guest

    Tierarztbesuch

    Endlich kam Gina tran. Sie wieherte schon von weitem. Ich schaute ihr Fell, ihre Mähne und die Hufen an. An den Beinen bemerkte ich eine kleine blutende Wunde. Ich waschte sie aus, salbte die Wunde und lgete einen kleinen Verband trum.

    An die Pfleger: Bitte nach 3 Pflegeberichten (also beim 7. Bericht) den Verband ab machen.
     
  7. Ashley

    Ashley Guest

    4. Pflegebericht

    Ich begrüßte Gina mit einem dicken Kuss und einer Umarmung. Ich sattelte sie, und dann ritten wir aus. Wir ritten fast die ganze Zeit nur im Galopp über Wiesen. Sie wurde ziemlich schnell müde, so ritten wir zurück zum Stall, dort gab ich ihr Futter und frisches Wasser. Ich guckte nochmal schnell nahc ihrer Wunder ob der Ausritt ihr nichts getan hat. es war alels okay so verabschiedete ich mich mit einem saftigen apfel.
     
  8. Toxic

    Toxic Neues Mitglied

    5.bericht

    ich ging heut zu gina und wollte ausprobieren,wie sie so ar,den ich hatte gesehen,das sie schon 2schleifen gewonnen hatte.also sattelte ich sie und ging in die halle,um dressur zu reiten.als wir beide schon etwas nass waren,wollte ich ausprobieren,wie schnell sie galoppierte.ich schnallte meine bügel kürzer und trieb sie an.sie raste wahnsinnig schnell durch die halle,aber immer noch war es ein richtig schöner renngalopp.ich klatschte zufrieden ihren hals.das pferd ist echt was für welche,die sehr weit kommen wollen.dann mistete ich noch ihre box und sie konnte solange auf die weide.als ich fertig ar bekam sie noch etwas futter und ich ging.
     
  9. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    6. Bericht

    Heute war ein wunder schöner Tag deshalb entschloss ich mich mit Gina springen zu trainieren! Zuerst fütterte ich sie, während sie fraß baute ich einige tolle Hindernisse auf! Als sie fertig war mit fressen, brachte ich sie auf der Putzplatz und putzte sie sehr gründlich. Als sie glänzte sattelte und trenste ich sie. Nun gingen wir zum Platz wo schon die Hindernisse auf uns warteten! Ich stieg auf und sofort ging es los. Wir trainierten eine ganze Stunde lang. Daraufhin ging es wieder auf den Putzplatz, wo ich sie absattelte. Danach brachte ich sie in ihre Box, dort bekam sie einen Apfel und ich ging heim!
     
  10. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    AW: 6. Bericht

    heute war der tag an dem ginas verband ab musste.
    ich putzte sie est und nahm ihn ihr dann ab. Ich ging nun mit ihr eine ahlbe stunde lang spazieren. sie lief auch gaanz normal.
    also alles wieder perfekt.
    Ich füllte ihren trog voll und ging
     
  11. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    AW: 6. Bericht

    noch 3 berichte und sie is durch!
    auf gehts!
     
  12. Sydney

    Sydney Melanie

    AW: Gina

    Heute ging ich zu Gina sie freute sich schon auf einen Ausritt aber erst lies ich sie auf die Weide, dann mistete ich ihren Stall aus!!! Gab ihr frisches Wasser und Heu!! Dann holte ich sie von der Weide, putzte sie und ritt mit ihr aus!!
    Nach dem Ausrittbrachte ich sie in ihre Box und sie fraß genüsslich das Heu!!
     
  13. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    AW: Gina

    Nun kam ich noch einmal zu gina. ich bin die vorletzte bevor sie einen neuen besitzer kriegt!
    ich würde sie übrigens gerne haben!!!!

    Also ich ging zu gnga in die box und putze sie.
    wenig später war sie geattelt und getrenst.
    ich ritt sie in der Halle kurz warm und sprang einige cavalettis. bravo!
    auch dressurmäßoig hat sie ein großes talent!
    ich ging nun aus der halle und ritt mit ihr durch den wald. nach einer halben stunde kehrte ich heim. es war klasse!
    ich sattelte sie ab und wusch die trense uas,
    dann putzte ich sie nocheinmal und gab ihr einen apfel.
    dann ging ich aus dem stall
     
  14. Schneeflocke

    Schneeflocke Nelly

    AW: Gina

    Ich kam zu Gina in die Box. Ich gab ihr einen Apfel und sattelte sie. Ich machte einen langen Ausriit mit ihr. Ich brachte sie auf die Weide, wo sie dann auch eine Stunde lang blieb. Alsie wieder in ihrer Box war, hatte ich sie ausgemistet und ihre Tröge gefüllt. Ich verabschiedete mich.
     
  15. Schneeflocke

    Schneeflocke Nelly

    AW: Gina

    @Denise

    Du kannst sie jetzt haben, sie ist fertig gepflegt.
     
  16. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    AW: Gina

    is ja cool^^
    muss sie aba vom tsv verkaufshof kaufen oder juli?
     
  17. Schneeflocke

    Schneeflocke Nelly

    AW: Gina

    Ja, musst du!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen