[TSV] Dancer

Dieses Thema im Forum "[Archiv] Pferde" wurde erstellt von Yashafreak, 20 Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    [​IMG]http://www.joelle.de/forum/photoplog/file.php?n=131&w=l
    Dancer
    Mutter: Hazel
    Vater: Fantamo
    Alter: 5
    Geschlecht: Hengst
    Rasse: Holsteiner
    Farbe: Brauner mit dunkler Mähne und Schweif, Laterne
    Charakter: gelehrig, geduldig, zutraulich und lebhaft
    Stockmaß: 156 cm
    Gesundheit: Ich fühl mich gar nicht gut, streichelst du mich?
    Besitzer: --> TSV
     
  2. Pferde-Fan

    Pferde-Fan Neues Mitglied

    1. Bericht

    Ich sah heute das Dancer ausgeladen wurde und half mit. Er war ziemlich verängstigt und noch viel schmutziger also machte ich die Transportgarmachen ab und auch die Decke brachte ich weg. Danach holte ich das Putzzeug und saß eine Stunde daran ihn sauber zu kriegen. Unter der Dreckschicht war ein wunderschönes Pferd. Sauber wie Dancer nun war brachte ich ihn in seine Box. Dort massierte ich ihn und holte etwas zu fressen leider war es schon ziemlich spöt und ich musste gehn. Ich komme bestimmt bald wieder!
     
  3. Sadmoon

    Sadmoon Fliegen wie ein Vogel!

    2. Bericht

    Heute besuchte ich mal wieder die TSV-Pferde. Es gab einfach zu viele Pferde und alle brauchten Pflege.
    Ich schaute in Dancer´s Box und beschloss den Hengst zu pflegen. Er hatte schon Futter, doch ich schüttete noch etwas Hafer dazu und füllte die Wassertränke wieder auf.
    Als Dancer keine Lust mehr zum Fresen hatte, holte ich ihn aus der Box und band am Putzplatz fest. Ich striegelte sein staubiges Fell ab und kämmte die Mähne und den Schweif. Ich kratzte die Hufen aus, an denen etwas Dreck klebte.
    Dann versorgte ich den Putzkasten, nahm Dancer am Strick und wir liefen zu der Führanlage. Schliesslich musste er sich ja irgendwie bewegen.
    Nach einer Stunde stellte ich ihn wieder in seine Box und verabschiedete mich.
     
  4. Ashley

    Ashley Guest

    3. Pflegebericht

    Ich sah dass Dancer schon gründlcih versorgt sei, so beshcloss ich einen Ausritt mit ihm zu unternehmen, wir ritten am Strand entlang, es amchte ihm deutlich Spaß durch die Wellen zu reiten. Als wir im Tsv ankamen , mixte bich ihm einen Kraftbrei und stellte ihn neben seine futterraufe. ich verabschiedete mich mit einem dicken fetten kuss.
     
  5. Jacky

    Jacky Neues Mitglied

    heute wollte ich mich mal um die TSV-pferde kümmern.
    also ging ich zu dancer.
    ich gab ihm eine Möhre von mir und gewöhnte ihn langsam an mich. ich streichelte ihn und machte ihn mir mir vertraut. danach gab ich ihm futter und wasser, was er schnell fraß bzw. trank, da es sehr heiß war. ich brachte ihn auf die weide, die ich vorher schon abgeäppelt hatte. dort ließ ich ihn eine halbe stunde und säuberte in der zwischenzeit seine box. dort brachte ich ihn nach dem weidenaufenthalt wieder hin und ging danach nach hause.
     
  6. Ashley

    Ashley Guest

    5. Pflegebericht

    Ich wusste dass Dancer und Amber sich lieben, so führte ich Dancer zu Amber auf die Weide. Dort ließ ich ihn dann auch stehen.


    -------> Der nächste Mitarbeiter muss ihn von der Weide nehmen
     
  7. Toxic

    Toxic Neues Mitglied

    6.bericht

    da ashley dancer noch auf der weide gelassen hatte,holte ich ihn runter.er schien sichtlich beleidigt,wo ich ihn runter führte,da er noch gerne weiter das frische gras gefressen hätte.aber naja,er musste auch gepflegt werden,das er später in gute hände kam.ich putzte ihn eifrig und sah erstaunt,das er ganz schön viele schleifen hatte.er konnte besonders western gut.schade,das ich kein western konnte,ich hätte es gern ausprobiert.aber naja,heute wollte ich auch nur mit dancer spazieren gehen.er wollte die ganze zeit,wo ich ihn durchs gelände führte,etwas schneller als schritt.er war ganz schön temperamentvoll,wie man merkte.ein wunderbares pferd für ergeizige leute.ich streichelte ihn beim gehen und er hiel sein ohr zu meiner streichelnden hand hin.als wir wieder ankammen,brachte ich ihn wieder auf die weide,wo er sich quitschend austopte.solange mistete ich seine box aus und füllte neuen futter in sein trog.dann machte ich noch ein heunetz für die nacht fertig.als ich ihn von der weide holte,war er klitschnass:rolleyes: ich spritze ihn noch ab,das nciht hinterher eine ganze stechfliegen akademie ankam und legte ihn noch vorsichtishalber eine abschwitzdecke auf.nach einer halben stunde war er trocken und ich nahm sie ihn wieder ab.dann verabschiedete ich mich noch mit einer möhre.byebye
     
  8. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    AW: Dancer

    Heute ging ich zu Dancer um mit ihm auf die Galopprennbahn zu gehen!!! Zuerst brachte ich ihn auf denn Putzplatz, dort putzte ich ihn! Daraufhin trenste und sattelte ich ihn. Dann ging es auf die Rennbahn! Dort stieg ich auf und es ging los! Nach einer Stund gingen wir wieder auf den Putzplatz. Dort sattelte ich ihn ab und brachte ihn wieder in seine Box. Dann ging ich.
     
  9. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    AW: Dancer

    hufschmied

    der hufschmied war da!
    Ich habe bei diesem Pferd alle hufe kontrolliert!
    Die hufe sind nachgeschnitten und neue eisen dran!
    __________________
     
  10. Vivien

    Vivien Gesperrte Benutzer

    AW: Dancer

    Heute ging ich das erste mal zu den TSV pferden. (wenn das verboten ist bitte icht böse sein)Dancer war das Pferd, was ich heute pflegen wollte. Sein Futtertrog war leer, also füllte ich ihn mit Hafer voll auf. Als ich die Tränke blitzeblank gesäubert hatte, lies ich einen Eimer frisches Wasser reinfließen. Als er getrunken und gefressen hatte, Lies ich ihn auf die Weide. Dort konnte er grasen, und ich mistete in der Zeit seine Box aus. Als diese leer war, streute ich frisches Stroh hinein. Dancer lies sich gut einfangen und ich konnte ihm in der Box die Hufe auskratzen, ohne das er bockte. Als ich ihn mit allen Putzwerkzeugen bearbeitet hatte, gab ich ihm einen Apfel und ging.
     
  11. Vivien

    Vivien Gesperrte Benutzer

    AW: Dancer

    Heute ging ich wieder zu Dancer. An seiner Box blieb ich stehen und sagte: "Hallo Dancer" und brachte den Hengst raus. Draussen putzte, trenste und sattelte ich ihn und brachte ihn dann auf den Aussenreitplatz wo ich erstmal 4 Runden im Schritt ritt. Dann trabte ich eine Runde und übersprang einen kleinen Oxer, der aufgebaut war. Am Ende sattelte und trenste ich ihn ab, rieb ihn ab und putzte ihn nochmals. Während er mit Heu beschäftigt war, mistete ich seine Box aus, streute sie neu ein, säuberte Tränke, Trog und Heuraufe und füllte die Drei Gegenstände mit einem Sack Hafer, einem Eimer frischem Wasser und Zwei Händen voll Heu. In das Wasser träufelte ich noch Vitamine die dazu war, das die Pferde nicht so schnell Magenprobleme bzw. Vitaminmangel bekamen. Dann kam der Hengst in seine Box, ich verabschiedete mich und ging.
     
  12. Vivien

    Vivien Gesperrte Benutzer

    AW: Dancer

    Heute ging ich wieder zu Dancer und fütterte in zuerst mit Hafer und gab ihm Wasser. Danach bekam er eine Hand voll Leckerli und viele Streicheleinheiten. Mit einem Ausritt befridigte ich seinen Bewegungsdrang und dann putzte ich ihn noch. Ich msuste leider früh gehen, also verabschiedete ich mich und ging nach hause.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen