[TSV] Black Rain

Dieses Thema im Forum "[Archiv] Pferde" wurde erstellt von juli, 5 Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juli

    juli BE HAPPY!

    [​IMG]

    Black Rain
    Mutter: Water Storm
    Vater: Black Toledo
    Alter: 3
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Isländer
    Farbe: Grau
    Stockmaß: 139 cm
    Charakter: mutig, schnell, verschmust
    Gesundheit: Mir tut mein rechtes Bein etwas weh!
    Besitzer: Der Tierschutzverein

    Qualifikationen:
    Western: E
    Galopprennen: E
    Springen: E
    Dressur: E
    Military: E

    Schleifen:

    ________________________________________________________________

    Das müsst ihr tun, damit Black Rain wieder gesund wird:
    - zum Tierarzt bringen
    - 10 mal pflegen
     
  2. Toxic

    Toxic Neues Mitglied

    1.pflegebericht:
    Ich kam zur box von BlackRain und schaute es erstmal prüfend an.Der hufschmied hatte die hufe gut abgeschnitten,jetzt musste ich nur noch da sfell gut durchbürsten,das die schöne stute auch wieder glänzte.also machte ich mich and ie arbeit.sie zapelte wie eine wilde beim putzen herum,doch nach einer halben stunde beruhigte sie sich.nach 1er ganzen stunde war ich entlich fertig und auch geschafft.ich stellte sie auf die weide und begann den stall auszumisten,da es richitg zeit wurde.ich brachte 11karren raus und streute dann noch fett ein,biss es ganz gemütlich aussah.dann packte ich noch kraftfutter in ihren trog und holte blackrain wieder rein.
     
  3. Ivi.Kiwi

    Ivi.Kiwi flugunfähiger Vogel

    Jetzt war ich schon mit 2Pferden fertig und wollte auchnoch andere pferde pflegen. Also ging ich zu Black Rain. Ich holte Black Rains Halfter und einen Strick und ging zu ihrer Box. Ich streichelte sie und gab ihr einen schönen Apfel, den sie genüsslich fraß. Ich legte ihr das Halfter an und führte sie auf den Putzplatz. Ich band sie an und holte ihre Putzbox. Ich kratzte ihr die Hufe aus und fettete sie ein. Danach striegelte ich ihr Fell. Erst als sie sauber war fiel mir auf wie wunderschön sie war. Ich band sie wieder los und führte sie auf die Weide. Ich ging wieder zurück zu Putzplatz um ihre Putzbox wegzuräumen. Danach ging ich in ihre Box um sie auszumisten. Auch ihre Box war ziehmlich schmutzig. Ich musste ihr ganzes Einstreu auswechseln. Als ich damit fertig war und ihre Box ziemlich gemütlich aussah ging ich los um frisches Wasser zu holen. Ich stellte ihr den Eimer dahin und ging nocheinmal um ihr frisches Futter zu holen. Ich füllte das Futter in ihren Futtertrog und brachte den leeren Eimer weg. Dann schnappte ich mir wieder ihren Strick und lief zur Weide um Black Rain zu holen. Ich führte sie wieder in ihre Box wo sie erst eimal den halben Eimer Wasser austrank. Ich streichelte sie noch einmall und ging denn ich wollte mich um noch ein Pferd kümmern.
     
  4. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    3. Bericht

    Heute wollte ich mich auch noch ein wenig um Black Rain kümmern. Die hübsche Isi Stute hatte außer ihren Weidegängen in letzter Zeit keine Bewegung gehabt. Heute wollte ich sie deswegen ein bisschen longieren. Zu aller erst putzte ich sie allerdings. Dann brachte ich sie in die Halle, wo ich sie erst mal alleine ließ, denn ich musste noch ihre Box ausmisten. Danach bekam sie noch Futter in ihre Box und genau wie bei Gladur fettete ich ihr Sattelzeug noch einmal ein. Dann ging ich mit einerm Gerte in die Reithalle, wo Rain an einem Fenster stand und hinausspähte. Sie sah nicht so aus als hätte sie ihre Freiheit ausgekostet, ich beschloß sie noch ein bisschen zu jagen. Ich brachte nur auf sie zuzugehen da nahm sie schon Reis aus und galopierte um die Bahn. Ab und zu buckelte sie ausgelassen und ich ließ sie sich austoben. Als sie endlich genug vom laufen hatte sah sie wieder so staubig aus wie vor dem putzen. Ich führte sie zum Putzplatz und striegelte sie noch einmal gut durch, dann führte ich sie in ihre Box wo sie sich gleich an die Wassertränke stellte....
     
  5. Pferde-Fan

    Pferde-Fan Neues Mitglied

    4. Bericht

    Schade des im Tsv sooo viele Pferde stehen den Black Rain kannte ich noch gar nicht aber sie scheint schon länger hier zu sein.Ich ging zu ihr und holte sie heraus erst mal zum toben auf die Weide. Danach war sie mehr als dreckig und ich putzte sie. Nun war noch die Box dran da Black Rain ja jetzt glänzde. Alles blitzte die Box das Pferd und auch schon das Sattelzeug was ich auch gleich benutzten werde ich sattelte und trenste Black Rain und dann ging es auch schon los. Im Schritt ging es zum Wald dort trabte ich ein wenig und auf dem Rückweg noch ein Stück galopp so wie ein Sprung über den alten Baumstamm. Sie meisterte alles perfekt. Ich ritt sie in der Halle trocken und als dies geschaftt war stellte ich die Stute in ihre Box. Noch eine Möhre ein gutes Wort und ich verließ den Stall.
     
  6. Pferde-Fan

    Pferde-Fan Neues Mitglied

    5 Bericht

    Heute war ich weider bei Black Rain. Ich putzte sie als erstes und danach ritten wir aus es ging zum See da es schon draußen begann zu dämmern war niemand dort und wir konnten alleine den See beobachten doch wir mussten zurück zum Stall. Es war schon dunkel als ich am Stall ankam. Ich musste noch ausmisten und fütterte sie. Ich wollte sie noch etwas massieren, da sie schon auf dem Boden lag kniete ich mich nieder und schlief nach einer Weile ein. Als ich morgens auf wachte erschreckte ich mich ich fütterte Black Rain und ging schnell Heim. Zu Hause erwartete mich meine Mutter sie hatte sich sorgen gemacht!!!
     
  7. Lisa13

    Lisa13 Guest

    6. Pflegebericht

    Heute ging ich das erste mal zum Tsv und sah Black Rain. Die wunderschöne Stute starrte mich an und ich holte einen Apfel raus und gab ihn ihr, sie wurde sofort zutraulicher und ich holte sie raus. Erst mal ordentlich putzten und dann noch ein Bad mit dem Wasserschlauch spritzte ich sie alngsam ab erst die Beine dann den Rest nur den Kopf ließ ich natürlich aus. Ich mistete noch aus und stellt sie dann in ihre Box, nun war alles getan und ich fuhr weiter.
     
  8. Jacky

    Jacky Neues Mitglied

    7. Bericht

    Heute wollte ich mich mal um die TSV-Pferde kümmern!
    Black Rain war an der Reihe.
    Ich ging in ihre Box und gab ihr eine Möhre, und sie schlabberte mir danach die ganze Hand ab. Ich lachte und gab ihr noch eine zweite Möhre. Ich hatte ihr Vertrauen gewonnen und gab ihr so ihr neues Futter und neues Wasser. Während sie fraß äppelte ich draußen die Weide ab und ging anschließend wieder Black Rain, die in der Zwischenzeit fertig gefressen hatte.
    Ich holte sie aus ihrer Box raus und brachte sie zu einigen anderen TSV-Pferde, die sich mitlerweile auch dort versammelt hatten und lies sie mit ihnen alleine. Im Weggehen blickte ich mich nochmals um und sah, wie sie mit ihnen auf der Weide rumtobte.
    Ich ging wieder in ihre Box, schnappte mir in einem Weg eine Schubkarre und eine Heugabel und machte damit die Box leer. Danach holte ich neues Heu und verteilte es gleichmäßig in der Box.
    Sie sah nun wieder sauber aus und so ging ich wieder auf die Weide zu und schaute Black Rain und den anderen TSV-Pferden noch eine Weile zu. Dann holte ich sie von der Weide und brachte sie wieder in ihre Box. Ich gab ihr noch mal eine Möhre und verabschiedete mich von ihr!
    Danach ging ich zum nächsten TSV-Pferd.
     
  9. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    AW: Black Rain

    Heute war ein wunder schöner Tag deshalb entschloss ich mich mit Black Rain springen zu trainieren! Zuerst fütterte ich sie, während sie fraß baute ich einige tolle Hindernisse auf! Als sie fertig war mit fressen, brachte ich sie auf der Putzplatz und putzte sie sehr gründlich. Als sie glänzte sattelte und trenste ich sie. Nun gingen wir zum Platz wo schon die Hindernisse auf uns warteten! Ich stieg auf und sofort ging es los. Wir trainierten eine ganze Stunde lang. Daraufhin ging es wieder auf den Putzplatz, wo ich sie absattelte. Danach brachte ich sie in ihre Box, dort bekam sie einen Apfel und ich ging heim!
     
  10. Schneeflocke

    Schneeflocke Nelly

    AW: Black Rain

    9. Bericht

    Ich kam zu Black Rain in die Box und er stupste mich an. Ich streichelte ihn ausgiebig unmachte einen kurzen Ausritt. Er hatte heute schon Springen trainert, deshalb war er ziemlich erschöpft. Er stand nach dem Ausritt träge in der Box und sah müde aus. Also ließ ich ihn allein.
     
  11. Snoopy

    Snoopy Guest

    AW: Black Rain

    10.Bericht

    Heute schländerte ich über den TSV und sah Black Rain.
    Ich ging in seine box und streichelte ihn, dann band ich ihn draußen an und holte meinen Putzkasten. Er schnaubte, wahrscheinlich konnte er es kaum abwarten geputzt zu werden. ich ging in seine Box und mistete sie aus.Dannach gab ich Black Rain frisches Wasser und Futter. Ich ging dann wieder zu Black Rain und fing an ihn zu putzen. Erst striegelte ich ihn und säuberte seine Beine. dannach kratzte ich seine hufe aus und putzte seinen Kopf mit einer sehr weichen Kopfbürste. dann kämmte ich seine mähne und las seinen schweif aus. zu letzt führte ich ihn wieder in seine Box und gab ihm zum Abschied noch eine kleine Möhre.
     
  12. Schneeflocke

    Schneeflocke Nelly

    AW: Black Rain

    Jetzt muss nur noch der Tierarzt kommen. Hoffentlich beeilt er sich!
     
  13. Snoopy

    Snoopy Guest

    AW: Black Rain

    ja hoffentlich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen