[Tierschutzverein] Jeany

Dieses Thema im Forum "[Archiv] VRH" wurde erstellt von juli, 25 Sep. 2005.

  1. juli

    juli BE HAPPY!

    [​IMG]

    Jeany
    Mutter: Gina
    Vater: Red Diamond
    Alter: 8
    Geschlecht: Hengst
    Rasse: Hannoveraner
    Farbe: Dunkelbrauner
    Charakter: lieb, gutmütig, furchtlos
    Gekört: Ja
    Stockmaß: 172 cm
    Gesundheit: Meine Sprunggelenke sind schön ausgerichtet und sehr geschmeidig!
    Besitzer: Chiroko

    Qualifikationen:
    Western: E
    Galopprennen: E
    Springen: E
    Dressur: E
    Military: E


    Gewinner Hengstkörung:
    [​IMG]
     
  2. juli

    juli BE HAPPY!

    1 Bericht

    1 Bericht
    Heute kam ich das erste mal zu Jeany. Ich mochte ihn eingentlich schon von anfang an als er hier auf den Hof kam. Jetzt war er aber leider beim Tierschutzverein, das hieß, das seine Besitzerin ihn nicht gut gepflegt hatte. "Aber jetzt wirst du hoffentlich bald besser gepflegt, wenn du einen neuen Besitzer haben wirst." sagte ich zu ihm. Ich streichelte Jeany und gab ihm eine Möhre. Jeany gugte mich misstrauisch an. Ich klopfte ihm seinen schönen langen Hals und ging langsam in seine Box und redete sachte auf ihn ein. Jeany bewegte sich nicht. Ich fuhr im langsam über das Fell und streichelte ihn dann eine Weile. Nach einer Weile holte ich ihm ein Halfter und streifte es ihm über. Ich nahm noch einen Führstrick und hakte ihn in sein Halfter ein. Dannach führte ich Jeany langsam zum Anbindeplatz wo ich ihn einmal gründlich putzte bis sein Fell schimmerte. Vorhin war das Fell noch richtig ferdreckt und jetzt war es so schön sauber, mann konnte es garnicht glauben. Ich klopfte Jeany noch einmal seinen Hals und zäumte ihn dann auf. Jeany blieb eim satteln und trensen ganz still stehen und war sehr brav. Als ich ihm gezäumt hatte stieg ich in den Sattel und ritt mit Jeany von Hof. Ich machte mit ihm einen langen Ausritt zum Strand, dann zur Burgruine und dann noch zum Wasserfall und wieder zurück. Als ich mit ihm zurück kam zäumte ich ihn wieder ab und brachte ihn zurück in seien Stall wo ich ihn nocheinmal putzte. Dannach gab ich Jeany noch eine riesige Portsion Hafer, denn Kraftfutter brauchte er viel. Ich brachte ihm auch noch viel Heu und 4 Eimer Wasser. Dann verabschiedete ich mich von Jeany und ging.
     
  3. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Re: Jeany

    2. Bericht

    Heute ging ich zu Jeany,Prinzessin, Finalina, Regina und Malvea.Ich holte 5 Halfter und ging dann zu jedem Pferd und legte jedes ein Halfter an, sogar den beiden Fohlen Finalina und Regina.Ich führte alle zum Anbindeplatz und holte eine Putzboxs.Dann putzte ich jedes Pferd und nach 2 Stunden und 30 Minuten war ich fertig.Ich band alle los und führte sie auf die Koppel, wo nur die Tierschutzvereinpferde daruf kamen.Ich schauten ihnen zu, wie sie sich austobten.Nach 30 Minuten ging ich zum Hof zurück und mistete alle Boxen aus.Dann streute ich sie ein und füllte alle Tröge und Heunezt auf.Als ich damit fertig war säuberte ich das Zaumzeug von meinen Pferden.Am Abend holte ich alle von der Koppel und führte sie in ihre Boxen.ich schmuste noch mit jedem und verlies dann den TSV.
     
  4. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    Re: Jeany

    Nun war ich bei Jeany angelangt.
    Ich schmuste mit ihm und halfterte ihn.
    ich putzte ihn und mistete dann seine Box aus.
    Ich holte sein Sattelzeug und trenste ihn nach dem Satteln.
    Dann ging ich mit ihm auf den parcour in der Halle.
    Er sprang es auch gut durch.(Wie Alwaro oder Korse, hab ich jetzt verpeilt)
    Auch die Dressurlektionen machte er gut.
    Dannach brachte ich ihn in die Box, sattelte ihn ab und nahm ihm auch die Transe ab.
    Zuerst kratzte ich Jeany's Hufe aus, bürstete ihn.
    Dann gab ich ihm Futter und ging zur nächsten Box.
     
  5. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Re: Jeany

    Heute wollte ich mich um alle Pferde vom TSV kümmern.Ich ging in den TSV und kein Pferde war da, sie waren alle auf der Koppel.Also fing ich an alle Boxen aus zu misten.Nach 3 Stunden war ich mit allen Boxen fertig und streute sie ein.Dann füllte ich alle Tröge und alle Heunezte auf.Dann nahm ich mir ein Halfter und einen Führstrick.Damit ging ich zur Koppel und fing ein Pferde nach dem anderen ein und putzte es gründlich.Ich führte die Pferde, als sie geputz waren auf einen Paddock.Als ich mit dem Putzen fertig war, führte ich alle Pferde wieder in ihre Boxen und schmuste noch mit ihnen.Dann ging ich zu meinen Pferden.
     
  6. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Re: Jeany

    Heut ewollte ich mich wieder um alle TSVpferde kümmern, damit sie schnell wieder gesund waren.Ich holte 20 Halfter und 20 Führstricke.Dann ging ich zu jeder Boxs und legte jedem Pferd ein Halfter um.Dann öffnete ich eine Boxentür und schnallte den Führstrick am Halftewr von Moonlight fest.Dann führte ich sie auf die Koppel und das gleiche machte ich mit den anderen Pferden und brachte sie zu Moonlight auf die Koppel.Dann brachte ich fast alle Führstricke zurück, ich behilt nur noch eins.Die Pferde hatten die Halfter noch an.Dann holte ich erst Moonlight von der Koppel und putzte sie.Das gleiche machte ich mit den anderen pferden und führte sie wieder auf die Koppel, dieses mal legte ich ihnen eine Decke auf, damit sie sich nicht dreckig machte.Nur Desiree lies ich nicht auf die Koppel.Sie putzte ich zuletzt und legte ihr dann ihre Decke auf, auf der ihre Name stand.Dann legte ich ihr Transport gamaschen an und dann kam auch schon der Transporter, der sie abholen sollte.Denn nun war sie fertig gepflegt.Ich hang in dne Hänger ein Heunetz und einen Wassereimer.Dann führte ich Desiree in den hänger und band sie so an, das sie noch was fressen und Trinken konnte.Dann schloss ich den Hänger und Desiree fuhr zum Hof zurück.Dann ging ich in dne Stall und machte Desirees Boxs leer und dann mistete ich alle Boxen aus und füllte alle Tröge und Heunetze auf.Dann ging ich zu meinen Pferden.Am Abend kam ich wieder und führte alle in ihre Boxen und nahm ihnen die Decken und Halfter ab.Dann verlies ich den TSV.
     
  7. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Re: Jeany

    Heute ging ich wieder zu den TSVpferden.Ich ging in den Stall und alle Pferde begrüßten mich mit einem lauten Wieheren.Dann holte ich 19 Halfter und 19 Führstricke.Ich ging zu Risa und legte ihr ein Halfter an.Ich schnalllte den Führstrick fest und führte sie aus ihrer Boxs zum Anbindeplatz, dort band ich sie an und putzte sie.Dann führte ich sie auf die Koppel.Dann ging ich z der Box von Queen.Ich legte ihr das Halfter an und schnallte den Führstrick fest.Dann führte ichs ie zum Anbindeplatz un dputzte sie.Das gleiche machte ich uach mit den anderen Pferden und führte sie auf die Koppel zu Risa.Als endlich alle auf der Koppel waren, ging ich zum Stall zurück und fing an alle Boxen auszumisten.Nach 2 Stunden war ich fertig und füllte alle Tröge auf un´d Heunetze auf.Dann ging ich zu meinen Pferden.Am Aben dkam ich wieder und führte alle Pferde in ihre Boxen zurück.Dann verlies ich den TSV.
     
  8. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    Re: Jeany

    Nun war ich bei Jeany angelangt.
    Ich schmuste mit ihm und halfterte ihn.
    ich putzte ihn und mistete dann seine Box aus.
    Ich holte sein Sattelzeug und trenste ihn nach dem Satteln.
    Dann ritt ich mit ihm aus.
    Nach einer STunde kamen wir zurück.
    Dannach brachte ich ihn in die Box, sattelte ihn ab und nahm ihm auch die Transe ab.
    Zuerst kratzte ich Jeany's Hufe aus, bürstete ihn.
    Dann gab ich ihm Futter und ging zur nächsten Box.
     
  9. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Heute ging ich wieder zu den Pferden vom TSv.Es waren noch 18 Pferde, also holte ich geanu soviele Halfter ind Führstricke.dann legte ich jedem Pferd ein halfter an und einen Führstrick.Ich öffnete die Boxentür von Korses box und führte ihn zum Anbindeplatz, dann holte ich noch alle anderen Pferde und band sie an.Ich holte eine Putzbox.Ich ging wieder zu ihnen und putzte alle gründlich.Als alle fertig waren, band ich sie los und führte sie auf eine Koppel.dann ging ich zum Stall und mistete alle Boxen aus.Ich streute die Boxen noch ein und füllte alle Tröge mit Futter.Dann holte ich noch etwas Heu und füllte die Heunetze.Als ich mit den Pferden vom TSV fertig war, ging ich zu meinen Pferden.Am Abend kam ich wieder und holte alle von der Koppel.Ich führte jedes Pferd in seine Box und streichelte es.Dann verlies ich den Stall und ging nach Hause.
     
  10. Thaliving

    Thaliving Neues Mitglied

    heute bin ich zu jeany gegangen habe ihre box ausgemistet habe die ganze zeit mit ihr geschmust und gespielt.dann habe ich sie etwas locker longiert und ihr viele leckerlis gegeben.denn habe ich sie auf den paddock gelassen damit sie sich wältzt.sie hat sich gewältzt.dann habe ich sie genommen und auf die große weiden gebracht.als sich sie losgelassen habe ist die losgerast und hat bocksprünge gemacht
     
  11. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Heute ging ich wieder zu den TSVpferden.Es waren drei neue Pferde dabei und ich ging zuerst zu den Alten.Ich holte alle aus ihren Boxen und führte sie zum Anbindeplatz, dort band ich alle an und holte eine Putzboxs.Ich ging wieder zu ihnen und putzte sie gründlich.Dann band ich sie nach einander los und führte sie auf die Koppel.Dann ging ich zu den drei.Sie hießen Mercury,Cognac und Gladur.Ich holte erst Mercury und Cognac raus.Ich band beide am Anbindeplatz an und putzte sie.Dann führte ich sie auf die Koppel zu den anderen.Dann ging ich zu Gladur. Dort merkte ich, dass es mal mein Pferd war und ich ihn wieder haben wollte.Er begrüßte mich mit einem Wieheren und ich schmuste mit ihm.Dann holte ich ihn raus und ban dihn an.Ich putzte ihn gründlich.Dann brachte ich ihn zu den anderen.Ich ging wieder zum Stall und mistete die boxen aus.Bei Jeanys Boxs streute ich nicht mehr ein, da er fertig war.Ich holte ihn von der Koppel und putzte ihn gründlich.Dann legte ich ihm seine Decke auf und schon kam der Transporter.Ich führte ihn in den Hänger und verabschiedete mich von ihm.Dann ging ich wieder in den Stall und füllte alle Futtertröge.Am Abend kam ich wieder und holte ich alle Pferde von der Koppel und brachte sie in ihre Boxs zurück.
     
  12. Nisi

    Nisi Neues Mitglied

    Heite wollte ich Jeany kennenlerne und führte ihn aus seiner Box.striegelte ihn,kratzte die Hufen aus und schmuste ne halbe stunde mit ihm.Er ist soooo süß!Dann brachte ich ihn auf die Koppel und mistete seine Box aus,füllte die Tröge und gab ihm neues Wasser.Anschließend brachte ich ihn wieder in seine Box zurück.Bis morgen,Süßer!
     
  13. Nisi

    Nisi Neues Mitglied

    Ich möchte Jeany haben!
     
  14. Thaliving

    Thaliving Neues Mitglied

    ich möchte ihn auch haben
     
  15. Nisi

    Nisi Neues Mitglied

    Na gut,dann nimm du ihn!
     
  16. juli

    juli BE HAPPY!

    Tut mir leid, aber Chiroko hatte sich als erstes bei mir per Pn gemeldet!!!
     

Diese Seite empfehlen