The Isle of Paradise

Dieses Thema im Forum "[Archiv] VRH" wurde erstellt von Bekki, 24 Okt. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bekki

    Bekki Aktives Mitglied

    Vor vielen Jahren gründeten die ersten Bewohner dieser Insel ein Reservat. Dieses nannten sie das "Isle of Paradise".
    Von nun an konnten sie ihre Tier - die Pferde - besser behandeln und ihnen zeigen, dass die Menschen ihnen helfen und ihnen in jeder Situation beistehen.
    Jedes Mal, wenn ein Pferd ihre Hilfe brauchte, waren sie da.
    Und auch jetzt - viele Jahre später - existiert dieses Reservat noch und jeder Einwohner der Insel fühlt sich mit seinen Tieren verbunden.
    Seit einigen Jahren bin auch ich eine der Pferdeflüsterinnen des "Isle of Paradise".
    Auch dein Tier wird sich inmitten der atemberaubenden Landschaften wohlfühlen.​



    Preise

    Offenstallhaltung je Nacht: 45 J.

    Box (nur nachts) je Nacht: 50 J.

    spezielles Futter (z.B. für Allergiker): 15 J.



    Behandlungsumfeld

    1*) Probleme wegen Trennung von anderen Pferden (z.b. Wechsel in anderen Stall)

    2*) Angst vorm Verladen

    3*) Angst vor Ausritten ins Gelände

    4*) Steiger & Buckler (z.b. bein Führen & Reiten)

    5*) Traumatisierte Pferde

    6*) Misshandelte Pferde (z.b. vom Vorbesitzer)


    Behandlungsmethoden

    *) Bachblütentherapie

    *) Schüßler-Salze

    *) Aromatherapien

    *) Join UP

    *) T-Touch & T-Team

    *) Viel Geduld und Zuneigung

    *) Viele Kräuter aus dem Umfeld


    Anmeldeformular

    Name:

    Name des Pferdes:

    Geschlecht des Pferdes:

    Alter des Pferdes:

    Schilderung des Problemes:

    Wodurch könnte das Problem hervorgerufen worden sein:

    Rassebedingte Probleme? (Z.b. Vorderlastigkeit):

    Box/ Offenstall?:

    Spezielles Futter?:

    Hat ihr Pferd irgendwelche Ängste:

    Hat ihr Pferd irgendwelche Allergien:​


    Geschlossen!!
     
  2. sweetvelvetrose

    sweetvelvetrose Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Thomas Stearns Eli

    Anmeldeformular

    Name:Sweetvelvetrose

    Name des Pferdes: Sharon IV
    Geschlecht des Pferdes: Hengst

    Alter des Pferdes: Knapp 3 jahre ( noch Fohlevorlage )

    Schilderung des Problemes: er zickt extrem, rum beißt ohne grund

    Wodurch könnte das Problem hervorgerufen worden sein: ich denke es sidn flfausen aber ich komm nicht mehr mit klar ich dachte ich bekomm es in griff aber bis her hat jedeliche mühen nichts gebracht. vielelicht hat er auch rücken Probleme ich konnte bobachten das er ab udn an da steht udn dne rücken durchdrückt

    Rassebedingte Probleme? (Z.b. Vorderlastigkeit): ka eher nicht

    Hat ihr Pferd irgendwelche Ängste: Feuer oder Rauch sind bei ihm ganz schlimm

    Hat ihr Pferd irgendwelche Allergien- keine bekannten
     
  3. Bekki

    Bekki Aktives Mitglied

    Ich versuch, den Auftrag in der nächsten Zeit zu bearbeiten. Es kann etwas dauern, da ich im Moment sehr viel für die Schule tun muss. Kümmer mich aba drum.
    Es wird etwa 3-4 Behandlungen geben.

    1.Behandlung->fertig.
    2.Behandlung->fertig.
    3.Behandlung->fertig.

    Da die Behandlung so lange gedauert hat, gibt es eine Ermäßigung.
    Du müsstest dann 90 joellen Zahlen.
     
  4. Bekki

    Bekki Aktives Mitglied

    AUFTRAGSSTOPP!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen