Sumarai

Dieses Thema im Forum "Mustangs" wurde erstellt von Flecki, 22 Juni 2006.

  1. Flecki

    Flecki isifiziert

    [​IMG]
    Sumarai
    Mutter: Brown like a horse
    Vater: Sammy
    Alter: 4
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Mustang
    Farbe:
    Carakter: geschickt, schlau
    Stockmaß: 145 cm
    Gesundheit: Ich hab ne super gute Laune!

    *~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~ *~*~*~*~*~*~*

    Rang:

    HERDENMITGLIED
     
  2. Blacky

    Blacky Neues Mitglied

    Cool ist der zu verkaufen?
     
  3. Flecki

    Flecki isifiziert

    Sorry, das ist ein Wildpferd, aber ich hab so ein ähnliches in meinem Verkaufshof! ;)
     
  4. Blacky

    Blacky Neues Mitglied

    cool, kann man die wildpferde nicht auch haben?
     
  5. Flecki

    Flecki isifiziert

    Nein, da kannst du nur Berichte schrieben. Die Wildpferde laufen auf freiher Wildbahn! ;)
     
  6. Flecki

    Flecki isifiziert

    Gefällt euch anderen das Pferd?
     
  7. Flecki

    Flecki isifiziert

    es ist kopiert ;)
     
  8. risc

    risc Neues Mitglied

    woher koppiert???
     
  9. Flecki

    Flecki isifiziert

    aus einem bild raus! ;)
     
  10. risc

    risc Neues Mitglied

    ah *nicht wirklichkappiert trotzdemso tu*
     
  11. Flecki

    Flecki isifiziert

    du hast ein bild mit einem pferd. das fell kopierst du dann einfach in die vorlage rein
     
  12. shagya

    shagya Neues Mitglied

    muss man pferde die auf der weide stehen nicht versorgen, und wildpferde??
     
  13. Sadmoon

    Sadmoon Fliegen wie ein Vogel!

    Die Pferde die auf der Weide stehen musst du 1 mal pro Monat pflegen, die Wildpferde müssen nicht gepflegt sein, man kanns aba schon machen, oda?
     
  14. Vivien

    Vivien Gesperrte Benutzer

    Hübsches Pferd ;) Niedlich, du kannst das gut. Ic weiß nicht, wie ich die ausmalen kann :(
     
  15. Flecki

    Flecki isifiziert

    Danke Vivien. was genau verstehst du da nicht? *dir gern helfen will*
     
  16. sunshine1212

    sunshine1212 Neues Mitglied

    AW: Sumarai

    Bericht Sumaria

    Heute machte ich mich wiedr mal auf dem mit dem Fahrrad in die wildniss zu den Mustangs . Im Ersten moment sah ich keine . Aber dann sag ich eine wunderschöne Mustang Stute . Ich näherte mich ihr ein stückchen aber sie blieb scheu und rannte davon . Dann holt ich ein Lasso . Ich band es um ihren Hals . Dann nahm ich ein Halfter und legte ich es ihr um . Das Lasso steckte ich wieder in meine Tasche . Ich streichelte sie . Sie hatte wirklich ein wunderschönes Fell . Dann gab ich ihr noch eine Karotte und verabschiedete mich von ihr . Morgen wollte ich wieder kommen und an unserer Freundschaft arbeiten .
     
  17. Vollblutaraber

    Vollblutaraber Neues Mitglied

    AW: Sumarai

    Bericht Sumarai

    an diesem nachmittag wollte ich mal wieder die mustangs besuchen gehen.ich schwang mich auf mein fahrrad und fuhr in die wildnis.ich suchte die herde.und endlich fand ich sie.ich setzte mich ins gras und sah der herde beim grasen zu.eine stute wandte neugierig den kopf zu mir herüber und kam angetrabt.ich streichelte sie und gab ihr eine karotte,die ich mitgenommen hatte.danach untersuchte ich die stute so gut ich konnte.sie war kerngesund.ich massierte sie am rücken und kraulte sie hinter den ohren.der rest der herde kam langsam näher.der leithengst dark hero,sah wie immer wunderschön aus.ich kümmerte mich wieder um die stute.nach einiger zeit musste ich gehen.ich gab der stute einen abschiedskuss und eine abschiedsmöhre.ich schwang mich auf mein fahrrad und fuhr wieder nach hause.
     
  18. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    AW: Sumarai

    wie süüß!!
     
  19. Veronika

    Veronika Neues Mitglied

    AW: Sumarai

    total schöööööööööööööön
     
  20. Flecki

    Flecki isifiziert

    AW: Sumarai

    Sumarai
    Heute ging ich in der Wildnis spazieren, als plörlich Sumarai vor mir stand!!! Ich bleib stehen, und sie kam vorsichtig auf mich zu!!!
    Sie legte sich vor mir auf den Boden und ich erkannte sofort, dass sie will, dass ich aufsteige. Also stieg ich auf ihren Rücken, trabte mit ihr ein paar Runden. Als wir ein wenig gallopiert waren, ließ ich sie anhalten und stieg ab!!!
    Ich gab ihr eine Karotte und verabschiedete mich von ihr.
     

Diese Seite empfehlen