[Stutenkrönung 4] - Warmblüter

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Franziska, 18 Dez. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Franziska

    Franziska Guest

    Diesesmal dürfen nur Warmblüter teilnehmen!

    Aufgaben:
    1. Reitet in die Mitte der Halle und grüßt den Richter
    2. Reitet auf 6 Hindernisse zu und überspringt diese (auf Zeit)
    3. Treibt euer Pferd zum Galopp an und vollführt einen Sliding Stop
    4. Reitet im Trab 2 Volten und einmal quer durch die Halle
    5. Reitet wieder in die Mitte und verbeugt euch
    6. Reitet im Galopp aus der Halle

    Auf das die beste und schönste Stute gewinne!!
     
  2. Stella

    Stella Neues Mitglied

    Aufgaben:
    1. Reitet in die Mitte der Halle und grüßt den Richter

    2. Reitet auf 6 Hindernisse zu und überspringt diese (auf Zeit)
    3. Treibt euer Pferd zum Galopp an und vollführt einen Sliding Stop
    4. Reitet im Trab 2 Volten und einmal quer durch die Halle
    5. Reitet wieder in die Mitte und verbeugt euch
    6. Reitet im Galopp aus der Halle

    Ich wollte mit Sugar teilnehmen ! Ich ritt mit ihr in die Bahnmitte und grüßte die Richter.Danach trieb ich sie so schnell an , wie sie konnte und übersprang mit ihr alle 6 HIndernisse fehlerfrei. Sie legte sich mächtig ins Zeug! Nachdem ich den Parcours beendet hatte, galoppierte ich weiter und vollführte eine ihrer Lieblingsübungen - einen Sliding Stop! Sie rutschte ganze 15 m !!! Das war ihr neuer Rekord! Ich trieb sie wieder zum Trab an. Obwohl sie schon etwas erschöpft war trabte sie 2 große schöne Volten, bei denen sie sich prächtig nach innen beugte und einmal quer durch die Halle, wo sie in der Trabverstärkung fast zu schweben schien.Ich ritt wieder in die MItte und verbeugte mich. Sugar tat dies auch, ich hatte es mit ihr eingeübt! Danach galoppierte sie schön versammelt an und raus aus der Halle. Draußen stieg ich ab und war wie mein Pferd total geschafft, aber auch sehr glücklich! Du schaffst das, Sugar!
     
  3. Stella

    Stella Neues Mitglied

    [​IMG]

    Sugar
    Mutter: Samanta
    Vater: Shogun
    Alter: 8
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Mecklenburger
    Farbe: Mausfalbe
    Charakter: lieb und genügsam, leicht zu reiten, gute Gänge, Gelände sicher, gutes Pferd für alles!!!
    Stockmaß: 166 cm
    Gesundheit: Bin gut trainiert und habe gute Gänge
    Besitzer: Stella

    Qualifikationen:
    Western: A
    Galopprennen: E
    Springen: E
    Dressur: E
    Military: A
    Das ist meine Sugar!!!!!
     
  4. danieell

    danieell Guest

    Beloved nimmd teil!!!

    [​IMG]
    Beloved
    Mutter: Unbekannt
    Vater: Unbekannt
    Alter: 3
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Trakehner
    Farbe: Schwarz
    Charakter: Ruhige Seele, Liebt Wettbewerbe und präsentiert sich gerne
    Stockmaß: 165m
    Gesundheit: Super
    Besitzer: Daniell


    Beloved und ich wollten unbedingt teilnehmen was wir auch taten.
    Morgens war ich schon aufgeregt aber Beloved nicht ein bisschen. Wir fahren zum Tunier und Ich ritt Beloved ab sie ging super wie immer!

    Wir ritten also in die mitte der Halle und grüßten die Richter.Okdas war geschaft nun kammen die 6 Sprünge auf Zeit.
    Laufen laufen und Hop das war nummer 1 komm Beloved komm und hop da war nummer 2 nun ein paar schritte nur und hop nummer 3 war geschaft jetzt laufen laufen und hop da war nummer 4 und Hop nummer 5 ja jetzt aber schnell die Zeit und Hop da war das Letzte Hindernis ok das war jetzt auch geschaft ich drehte mich um und ja Ich war sogar in der Zeit geblieben super. So jetzt kam was schweriges für Beloved das hat sie noch nie Gemacht einen Sliding-Stop also los dachte ich wir galopierten im vollem Galopp und machen einen Sliding-Stop ja super der war toll das hörte ich schon am klatschen der Zuschauer. Aber wir waren noch nicht fertig nun ritten wir 2 Volten im Trab quer durch die Halle danach ging es wieder in die mitte der Halle und wir Verbeugten uns das war super dachte ich nur jetzt ging es imGalopp aus der Halle und ich war erleichtert sie ist toll gegangen und war einfach Spitze.
    Wir fuhren nach hause und sie bekam ganz viele Karotten.
     
  5. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    kann ich auch mit meinem Araber mitmachen?
     
  6. Franziska

    Franziska Guest

    Araber ist ein Vollblut!(falls du das noch nicht wusstest)
    Du kannst ja bei allen Rassen teilnehmen!
     
  7. Trixi

    Trixi Neues Mitglied

    Und was ist ein Curly Horses?
     
  8. Franziska

    Franziska Guest

    Mmmh...mit denen kannst du eigentlich bei allen teilnehmen, da es keinen festgelegten Typ gibt...es gibt Ponyartige und eher schwere Pferde...aber wir haben entschieden, dass wir es zu den Kaltblütern zählen!
     
  9. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Jonna!!

    *************************************************************
    ________________________________________________________________

    Aufgaben:
    1. Reitet in die Mitte der Halle und grüßt den Richter
    2. Reitet auf 6 Hindernisse zu und überspringt diese (auf Zeit)

    3. Treibt euer Pferd zum Galopp an und vollführt einen Sliding Stop
    4. Reitet im Trab 2 Volten und einmal quer durch die Halle
    5. Reitet wieder in die Mitte und verbeugt euch
    6. Reitet im Galopp aus der Halle

    ________________________________________________________________

    [​IMG]

    Jonna
    Mutter: Bouquet
    Vater: Pleasure
    Alter:2
    Geschlecht:Stute
    Rasse:Hannoveraner
    Farbe:Rappe
    Charakter:brav, energisch, schnell, ausdauernd, lernwillig, begabt
    Galopprennen:A
    Stockmaß:177 cm
    Gesundheit:Ich bin Kerngesund!!!
    Besitzer: Karo

    Qualifikationen:
    Western: A
    Springen:A
    Dressur:A
    Military:A

    _______________________________________________________________

    Ich ging heute zu Jonna, weil wir heute eine sogenannte "Körung" machen wollten. Sie stand schon in der Box und klapperte mit den Hufen gegen die Boxentür. Sie war etwas stürmig und wollte gleich hinaus gehen, als ich die Boxentüre öffnete. Ich hielt sie zurück und führte sie ordentlich in den Transporter hinein. Da ich sie gestern schon genug geputzt hatte, musste ich sie nur noch einmal kurz drüberputzen. Der frisch geputzte Sattel und die Trense und meine Stifel verstaute ich alles im Auto. Dann ging es los. Ich war jetzt nicht mehr so aufgeregt, weil es nicht mehr meine erste "Körung" war. Entspannt suchten mein Trainer und ich einen guten Parkplatz. dann machte ich den Transporter auf und führte Jonna heraus. Ich band sie drausen an und sattelte sie. Als ich fertig war führte ich sie zum Abreiteplatz und stieg auf. Nach 45 Minuten, ritt ich an den Start. Ich ritt im starken Trab zu der Mitte der Halle und blieb dort stehen. Dann grüßte ich die Richter. Dann galloppierte ich auf die nächsten Hindernis zu. Da es auf Zeit ging, musste ich mich beeilen. Jonna nahm das erste Hindernis mit Schnelligkeit und Gelassenheit. Danach schnitten wir den Weg etwas ab und sprangen über das nächste Hindernis. Auch dies nahmen wir beide mit Gelassenheit. Jetzt war ich beim dritten Hindernis. Es kam ganz plötzlich und Jonna sprang etwas untaktisch herüber, aber riss keine Stange. Das vierte Hindernis war nicht allzu schwer. Das fünfte war noch einmal ein schweres Hindernis, aber es ging. Das sechste war noch ein bischen schwieriger. Wri haben keine Stange geschmissen un dwaren mit Abstand unter der vorgegebenen Zeit geblieben. Jetzt trieb ich Jonna an und führte einen wunderbaren Sliding Stop vor. Nund trabte ich wieder an und machtzwei Volten hintereinander. Das war auch kein Problem mehr für uns, denn wir haben gut geübt. Danach ritt ich mit einem starken Trab quer durch die Halle. Es machte mir rießen Spaß! Ich wollte gar nicht mehr aufhören. Aber es ging zum Ende. Ich ritt nochmal in die Mitte der Halle und gab dort Jonna das Zeichen zum verbeugen. Sie tat das etwas schwerfällig, aber es sah bestimmt elegant aus. Nachdem wir uns verbeugt hatten, galloppierte ich erleichtert aus der Halle. Draußen angekommen, klopfte ich Jonn akräftig den Hals, denn sie war spitze gewesen.
    _______________________________________________________________
    ********************************


     
  10. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    [​IMG]
    Name: Honor Bright V
    Rasse: Berber
    Alter: 6 Jahre
    für mehr Info's: schaut in meinen Stall!


    Denise auf ihrer wundervollen Dunkelfuchsstute Honor Bright V

    Heute sollte für Honor schon die Zweite 'Stutenkörung' stattfinden. Ich lief zu ihr in den Stall und halfterte sie nach einer kurzen Schmuse- und Massageeinheit. Nun band ich sie an und begann sie zu putzen. Sie genoss es, wie jedes Mal. Als ich fertig war, holte ich den polierten Sattel und die Trense. Ich sattelte sie und verschnallte die Gurte. Dann legte ich ihr die Trense an und verschnallte diese ebenfalls.
    Nun führte ich sie auf den Übungsplatz. Ich saß auf und ritt sie warm. Nach ca. 40 Minuten hielt ich sie an und schaute mir das Programm an.
    "Ja Schätzchen..Das packen wir, hm?" Honor schnaubte. Das nahm ich als "Ja!"
    Ich ritt sie an und übte mit ihr das Springen auf Zweit. Das stellte für sie zum Glück kein Problem dar. Nun übte ich Trabvolten, den Sliding STop und die Verneugung mit ihr. Alles klappte tadellos. Nun sollte ich in die Halle reiten. Wir waren nun dran...
    "Augen zu und durch!", wünschte ich uns selbst Glück.
    Ich tarbte sie an und ritt in die Halle.
    "Und nun DENISE auf ihrer wunderschönen DUNKELFUCHSSTUTE HONOR BRIGHT V.", verkündete der Lautsprecher.
    Nun ritt ich zur Mitte der Halle in Richtung der Richter. Ich grüßte die Richter und galoppierte sie an. Wir nahmen das Erste, das Zweite, das Dritte, das Vierte, das Fünfte und auch das Sechste Hindernis ohne Schwierigkeiten. Und das in einer spitzen Zeit!
    Nun war der Sliding Stop geplant. Honor machte dies gern und freute sich regelrecht als ich ihr die Hilfe für den Stop gab. Sie vollführte sofort einen perfekten Sliding Stop. Ich lobte sie und weiter ging's. Im Trab. Ich parierte sie also ab und ritt die zwei Volten quer über die Halle.
    Nun ritt ich sie wieder in die Mitte der Halle und gab Honor die Hilfe zur Verneigung. Sie verbeugte sich brav und auch ich tat dies. Als sie wieder richtig stand, galoppierte ich sie an und ritt im schönen Galopp aus der Halle.
    Ich ritt sie nochmals auf den Platz und ritt sie trocken. Dann saß ich ab und führte sie in ihr Box zurück. Hier sattelte ich sie ab und tauschte Trense gegen Halfter. Ich holte ihr schnell ihr Futter und klopfte ihr den Hals. "Brav gemacht Süße!", lobte ich sie. Dann schaute ich den anderen teilnehmern zu...


    Super Honor! Du schaffst das schon!!!

    BITTE WÄHLT SIE; ICH BRAUCHE SIE FÜR DIE ZUCHT!!!

    Viel Glück an alle anderen :)
     
  11. danieell

    danieell Guest

    Lorely nimmt auch teil!!!!

    Was für ein Tag eine Stutenkrönung war heute und ich hab mit Lorely mit gemacht.
    Wir ritten in die Halle und grüßten die Richter. Dann ging es weiter im Galopp über 6 Sprünge auf Zeit. Bis jetzt ist alles super gelaufen Lorely ging mal wieder Super.
    Nun kam der Sliding-Stop da hatte ich angst vor Lorely kannte das noch nicht wir haben zwar geübt aber nicht oft. Sie Meisterte das auch mal wieder toll.
    Wir ritten 2 Volten danach wieder quer durch die Halle im Trab dann in die Mitte und wir verbeugten uns dann ging es im Galopp aus der halle.
    Alles super gelaufen sie ging 100%.
    Und zuhause gab es Möhren!


    [​IMG] das ist meine Hübsche Lorely!!!! Wählt sie die ist richtig Super!!!!
     
  12. Franziska

    Franziska Guest

    Die Krönung ist geschlossen, bitte nicht mehr teilnehmen!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen