[Stutenkrönung 31] Isländer, Shettys

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Fischy, 10 Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    Isländer und Shetty Krönung

    Hier findet mal wieder eine Krönung statt, diemal für Isländer und Shetty!​

    Die Aufgaben:

    1. Galoppiert in die Halle und grüßt die Richter
    2. Beweist euer können in allen ganarten
    3. Zeigt Fliegende Wechsel
    4. Reitet eine Ehren Runde
    5. Verabschiedet euch und reitet aus der Halle​

    Viel Spaß!
     
  2. Schaukelpferd

    Schaukelpferd Shabalaba DingDong.

    ~Die Aufgaben~

    1. Galoppiert in die Halle und grüßt die Richter
    2. Beweist euer können in allen ganarten
    3. Zeigt Fliegende Wechsel
    4. Reitet eine Ehren Runde
    5. Verabschiedet euch und reitet aus der Halle

    Ein großer Tag für Brekja

    Heute war endlich eine Stutenkörung!Als ich Brekja zu der Körung brachte,wollte sie zuerst garnicht in den Hänger.Aber als sie sah,das darin Möhren waren,rannte sie mich fast um.Als ich ankam,fiel mir eine Last von den Schulter:Ich war die erste!Brekja reagierte manchmal nähmlich hysterisch auf fremde Pferde,und deshalb war es mir mehr als recht,die erste zusein.Ich band Brekja also beim Hänger an und stellte erleichtert fest,das sich beid der fahrt nur 2 Zöpfchen gelockert hatten.Ich holte mein Putzzeug raus,und putzte,bis ihr Fell glänzte.Ich ritt sie warm und da wurde ich auch schon aufgerufen.Plötzlich wurde Brekja ganz ernst und galoppierte in schönster Manier in die Halle.In der Mitte lies ich sie stehen bleiben und grüßte freundlich den Richter.Brekja ging im Schritt los:es war einfach traumhaft!Als sie imTrab los schwebte,dachte ich:besser gehts garnicht!Aber besser,ich hatte das nicht gedacht,denn Brekja weigerte sich nun,zu galoppieren.Ich tat so,als wäre das absich und bekam innerlich die Panik.Auf einmal galoppierte sie ganz weich los.Mir fiel ein Stein von Herzen.Ich ließ sie noch etwas im rechtsgalopp bleiben,dann gab ich ihr die Hilfen zum umspringen,was sehr gut klappte.Ich züglete sie zum trab,da sie den am besten konnte und ritt noch eine Ehrenrunde.Dann ließ ich sie in der Mitte anhalten,verabschiedete mich und ritt hinaus.

    Und das ist Brekja:

    [​IMG]
     
  3. paula

    paula Neues Mitglied

    [​IMG]

    Sweet Melodie im Lampenfieber

    heute war sweet melodie´s großer tag-die stutenkrönung.
    ich stand schon früh auf um sie vorher noch gründlich zu putzen.also stand ich auf,zog mich an und ging gleich raus zu ihr.sie wierte mir zu und kam ans gatter gelaufen.ich führte sie zum putzplatz wo ich sie putzte,die hufen auskratzte und die mähne flechtete.ihre mähne war richtig schön und sie war gut drauf!
    ich brachte sie zum hänger.erst wollte sie nicht,aber dann konnte ich sie dann doch noch überreden reinzugehen.mama fuhr uns zur halle wo die krönung stattfinden sollte.als wir ausstiegen staunte ich.es waren so viele schöne pferde da aber sweety(sweet melodie)war immer noch gut drauf aber war jetzt aufgeregt.vor uns war schaukelpferd dran.sie kam aus der halle und war sehr zufrieden.jetzt waren wir dran.aus dem lautsprecher hörte man unsere namen.
    ich galoppierte mit sweety in die halle und sie machte den eingeübten knicks,ich grüßte auch die richter.wir hatten uns auch schon überlegt wie wir die gangarten zeigen wollten.zuerst lief sie im schritt,dann sollte sie gaanz schnell in den galopp wechseln und danach zum trab langsamer werden.dann fingen wir an zu tölten was ganz toll klappte.beim fliegenden wechsel hatte ich angst,dass sie es nicht machen wollte,zuerst zögerte sie auch,aber dann machte sie es und ich fand es auch gar nicht schlecht.sweety wusste,dass sie noch mal alles geben konnte und lief eine schöne ehrenrunde.wir hielten vor den richtern und sie machte den knicks.dann galoppierten wir aus der halle!
    ich trocknete sie ab,weil sie so doll geschwitzt hatte und machte die schleifchen aus der mähne.dann putze ich sie ganz schnell und führte sie auf eine koppel.
     
  4. Ricky

    Ricky Neues Mitglied

    Kjana´s Chance!

    [​IMG]
    ~Die Aufgaben~
    1. Galoppiert in die Halle und grüßt die Richter
    2. Beweist euer können in allen ganarten
    3. Zeigt Fliegende Wechsel
    4. Reitet eine Ehren Runde
    5. Verabschiedet euch und reitet aus der Halle

    Kjana´s Chance
    Heute lief ich aufgeregt zum stall. Kjana wollte ich bei der Stutenkrönung vorführen!! Ich begrüßte den Mausfalben freudig und putzte sie dann erstmal. Am gestrigen Tag hatte ich sie schon gewaschen so das sie nun prächtig aussah! Stolz klopfte ich ihr den Hals. Ich legte ihr die Transportgamaschen an und führte sie dann auf den Hänger. Dann fuhren wir los. Angekommen lud ich sie wieder ab. Aufgeregt schnaubte sie und schaute sich um. Ich band sie an einen anbindehaken an und nahm die Transportgamaschen ab. Dann sattelte und trenste ich sie. Sie sah roßartig aus fand ich =). Ich führte Kjana in die Abreitehalle. Dort stieg ich auf und ritt sie warm. Nach einer weile waren wir dann auch drann. Ich galoppierte in die Bahn. Ritt einmal rum, wendete dann auf die mittellinie, hielt an und grüßte die Richter. Nun sollte ich sie in allen Gangarten vorstellen. Also trabte ich sie an. ich hatte angst das sie in den Tölt fallen würde...anfangs schien sie das auch immer wieder zu versuchen, jedoch hielt ich sie immer wieder rechtzeitig davon ab und trabte dann auch selbstsicher eine runde auf beiden Händen. Dann gab ich ihr die Hilfe zum Tölt. Sofort ging sie einen ausdrucksstarken Tölt mit hohen Knieaktionen. Ich lobte sie mit der Stimme und parierte sie dann zum schritt durch. Sie zeigte einen fleißigen schritt. Super! Bislang lief sie echt traumhaft! ich war stolz auf meine süße!! Aber noch war ich nicht fertig! Man sollte den tag ja schließlich nicht vor dem Abend loben. Ich galoppierte aus dem schritt an, ritt dann eine halbe runde und ließ sie dann in den Pass fallen. Nach ein paar runden ließ ich sie dann Galoppieren. Sie galoppierte anfangs etwas zögerlich, aber ich trieb sie energisch weiter, so das sie auch selbstsicherer war. Ich lenkte sie auf den Zirkel und dann aus dem Zirkelwechseln. Beim wechselpunkt gab ich die Hilfen zum fliegenden Galoppwechsel, den sie artig ausführte. Puh! Das schlimmste hätten wir geschafft! Nach einer runde Galopp auf dem Zirkel rit ich ganze Bahn und ritt noch einmal in einem ausdrucksstarken Pass die Ehrenrunde. Dann parierte ich zum Pass durch, wendete auf die mittellinie ab, hielt bei X und grüßte. Zum Abschied ließ ich sie noch einmal Steigen und ritt dann im schritt aus der Halle, wobei ich sie immer wieder begeitert lobte! dfas hatte sie wunderbar gemacht!! Ich ritt sie noch eine weile schritt bis sie trocken war. Dann stieg ich ab, führte sie wieder zu meinen sachen und sattelte die kleine ab. Dann bürstete ich ihr noch den angetrockneten Schweiß aus dem Fell und schmuste mit ihr.
     
  5. Ivi.Kiwi

    Ivi.Kiwi flugunfähiger Vogel

    Meine Teilnahme mit Vallerie

    Die Aufgaben:


    1. Galoppiert in die Halle und grüßt die Richter
    2. Beweist euer können in allen gangarten
    3. Zeigt Fliegende Wechsel
    4. Reitet eine Ehren Runde
    5. Verabschiedet euch und reitet aus der Halle







    Heute war ein großer Tag für mich und Vallerie. Ich wollte mit ihr an einer Stutkrönung Teilnehmen. Ich war heute sehr früh aufgestanden weil ich vor aufregung kaum schlafen konntem, und ausserdem fing die Krönung heute auch ziemlich früh an. Ich ging in den Stall in Valleries Box. Sie begrüßte mich mit einem lautem wiehern. Ich gab ihr einen Apfel und holte dann ihr Halfter und ihren Führstrick. Ich ging wieder zu ihr und streifte ihr das Halfter über. Sie stupste mich an und ich kraulte sie hinter den Ohren, weil sie das so gern mochte. Ich hakte den Führstrick ein und führte sie auf den Putzplatz wo auch schon der Transporter bereit stand. Ich musste noch die Putzbox holen, also band ich sie an und lief noch einmal in den Stall um sie zu holen. Ich striegelte sie bis ihr Seidiges Fell glänzte und kratzte dann ihre Hufe aus. Anschließend machte ich Zöpfe in ihre Mähne und flocht ihren Schweif ein. Danach legte ich ihr eine Decke über und führte sie in den Transporter. Auf dem Turnierplatz angekommen. Sattelte und Treste ich sie. Es dauerte nun nicht mehr lange bis wir dran waren. Ich stieg auf und ritt sie warm. Dann ertönte das Starsignal und ich ritt in richtung Halle. Ich trieb Vallerie zu Galopp an und ritt in die Halle. In der Mitte der Halle hilt ich an und grüßte die Richter. Nun trieb ich Vallerie zu Schritt an. Sie fand ein halbe Runde im Schritt ziemlich langweilig. Doch dann trieb ich sie zum Trab an. Ihre geschmeidigen Gänge kamen hierbei besonders gut zur geltung. Jetzt fiel sie in den Tölt. Diese Gangart machte ihr noch mehr spaß. Nach einer halben Runde Tölt trieb ich sie weiter und sie viel in einen geschmeidigen Galopp. Nach der halben Runde Galopp kam nun der Pass. Wir ritten eine halben Runde parierte ich sie wieder zum Galopp. Sie zeigte einen schönen fliegenden wechsel den ich lange mit ihr geübt hatte. Ich ritt mit ihr eine Ehrenrunde im kurzem Galopp. Ich dachte schon sie würde gleich in den Renngalopp fallen, denn das tat sie furchtbar gerne. Doch sie ließ es bleiben, anscheinend wusste sie um was es hier geht. Nach eine Runde um die ganze Bahn ritt ich wieder in die Mitte der Halle. Ich verabschiedete mich und plötzlich schüttelte Vallerie den Kopf. Einige lachte denn es sah aus als ob sie nein sagen würde. Ich trieb sie wieder zum Trab an und ritt aus der Halle. Wieder aus der Halle draußen tätschelte ich Valleries Hals. Sie schnaubte. Ich band sie beim Transporter an und gab ihr eine Dicke Möhre. Ich sattelte sie ab und holte die Putzbox aus dem Transporter. Da sie sehr geschwitz hatte rieb ich sie mit einem Tuch ab und striegelte sie noch einmal. Dann kratzte ich ihr noch die Hufe aus und löste die Zöpfe das sie diese nicht so gern mochte. Ich schmuste dann noch einen moment mit ihr und führte sie dann in den Transporter und fuhr nach Hause. Sie hatte wirklich tolle arbeit geleistet. Jetzt können wir nur noch hoffen das es sich gelohnt hat.



    Das ist meine Vallerie:
    [​IMG]
     
  6. Kadi2001

    Kadi2001 Neues Mitglied

    warum machen denn garkeine shettys mit? :(
     
  7. Steffi

    Steffi Time to make a Move!

    Mach doch mit nem Shetty mit *anbiet*
     
  8. Kadi2001

    Kadi2001 Neues Mitglied

    hab ja keins :rolleyes: ich verkauf die grad alle *ExtraLautSag,damitJederBescheitWeiß*
     
  9. Steffi

    Steffi Time to make a Move!

    Aso!

    Ich mach noch mit!!!!!!!
     
  10. Ivi.Kiwi

    Ivi.Kiwi flugunfähiger Vogel

    Vielleicht macht meine Schwester (Dromedar) auch noch mit. Ich frag sie mal. Sie hat ja nur Shetty´s
     
  11. Dromedar

    Dromedar Neues Mitglied

    Ich mach noch mit die Joellen kommen gleich spätestens morgen.

    Mein Auftritt mit Alien

    Die Aufgaben:


    1. Galoppiert in die Halle und grüßt die Richter
    2. Beweist euer können in allen gangarten
    3. Zeigt Fliegende Wechsel
    4. Reitet eine Ehren Runde
    5. Verabschiedet euch und reitet aus der Halle

    Heute wollte ich mti Alien an einer Stutkrönung teilnehmen. Wir waren bereits auf dem Turnierplatz angekommen. Sie war bereits Tip Top geputzt. Ich legte ihr die Gamaschen an, dann die Satteldecke, dann legte ich ihr den Sattel über und zuletzt Trenste ich sie. Ich stieg auf Alien auf und ritt sie warm. Alien war ganz schön aufgeregt, weil sie diese Umgebung noch nicht kannte. Plözlich wurden wir aufgerufen. Ich ritt mit ihr in richtung Halle.
    Ich trieb Alien zum Galopp an und ritt in die Halle. In der mitte der halle parierte ich Alien durch , so das sie stand. Ich grüßte die Richter und trieb Alien zum Schritt an. Aliens Schritt sah immer so süß Tapsend aus. Nach einer halben Runde Schritt trieb ich sie weiter an zum Trab. Beim Trab flatterte ihr Schweif wild durch die Luft. Nach einer Halben Runde trieb ich sie dann nochmal an zum Galopp. Da sie so klein war flatterte mir ihre Mähne ins Gesicht und ich konnte kaum was sehen, denn ihre Mähne ist ziehmlich lang. Nun zeigten wir ein paar fliegende Galoppwechsel. Zuletzt ritten wir noch eine Ehren Runde. Alien schnaubte vergnügt. Sie Galoppierte sehr sehr gerne. Ich ritt wieder in die die Mitte der Halle und verabschiedete mich. Dann trieb ich sie wieder zum Trab an und ritt mit ihr aus der HAlle.
    Wieder aus der Halle ritt ich Alien erstmal gründlcih trocken. Dann band ich sie am Transporter an und sattelte sie ab. Ich streichelte sie und gab ihr eine Dicke Möhre, weil sie in der Halle alles prima gemacht hatte. Ich legte ihr eine Decke über, lud sie in den Transporter und fuhr nach Haus.

    Das ist meine Alien!!!:
    [​IMG]

    Bitte wählt sie, denn ich brach sie für eine Shetty Zucht
     
  12. Steffi

    Steffi Time to make a Move!

    Hier nochmal die aufgaben:
    Die Aufgaben:

    1. Galoppiert in die Halle und grüßt die Richter
    2. Beweist euer können in allen ganarten
    3. Zeigt Fliegende Wechsel
    4. Reitet eine Ehren Runde
    5. Verabsiedet euch und reitet aus der Halle


    Pünktchens großer Auftritt

    Heute ist eion großer Tag für mich und Pünktchen. Denn heute startete ich mit ihr an einer Stutkrünung. Ich stand heute früher auf wie sonst denn ich konnte nicht schlafen. Ich zog mich langsam an und radelte zum Stall. Mir wiehrten meine Pferde entgegen die im Stall standen. Ich holte das Halfter von Pünktchen das neben ihrer Box hengte und legte es ihr an. Dann knipste ich noch den Führstrick an und führte sie zum Putzplatz. Ich putzte sie sehr gründlich. Aber ich musste nicht mehr so viel machen denn gestern hatte ich alles gesäubert hatte. Nun flechtete ich die Mähne und den Schweif ein und sattelte sie. Ich trenste sie auf und führte sie im Hof herum. Dann kam meine Mom mit dem Anhänger und ich führte Pünktchen in den Anhänger. Wir füren los. Ich wurde aufgeregt. Als wir ankamen führte ich sie aus dem Transporter und zog mein Helm auf. Nun lief ich mit ihr zum Aufwärmereitplatz und wärmte sie auf. Als es zeit war zu gehen war ritt ich zur eingangstüre von der Halle und wartre auf das startsignal.
    Das Startsignal ertönte.
    Ich Galoppierte in die Halle und Grüßte die Richter. Nun zeigte ich ihr können vor den ganzen leuten in der Halle. Ich dachte nur hoffendlich geht nichts schief! Zuerst ritt ich im Schritt einen Zirkel. Dann trabte ich an und töltete an der nächsten Ecke an. Nun verölief ich in den Pass. puuh geschafft! nun kam der Pass, ich lies sie vom tölt in den Pass fallen. An der anderen Ecke von der Halle Galoppierte ich an. Der Galopp war heute mal ganz schön. Ich Galoppierte weiter und ritt weiter auf dem Zirkel und nun machte ich durch den Zirkel wechsel und sie machten einen Fliegenden wechsel, man das war ein tolles gefühl und ihr machte das auch viel Spaß. An der nächsten Ecke trieb ich Pünktchen in den Renngalopp als Ehrenrunde.
    Nun ritt ich in die Mitte und verabschiedete mich von den Richtern. Ich trabte an und ritt im trab aus der Halle hinaus.
    Trausen wartete schon meine Mom. Ich parrierte durch zum Schritt und stieg ab und führte Pünktchen zu unserem Pferdeanhänger und sattelte sie ab und legte ihr eine Abschwitzdeche auf den Rücken und führte sie zum Transporter. Denn sattel verstaute ich im Kofferraum und stieg in das Auto. Wir fuhren zum Stall.Ich machte sie noch fertig. Und sagte zu ihr: SUPER GEMACHT!! Und gab ihr ein Leckerlie UND HOFFENDLOCH LOHNT ES SICH!

    Das ist Pünktchen:
    [​IMG]
     
  13. Steffi

    Steffi Time to make a Move!

    An wen und was muss ich überweisen??
     
  14. Dromedar

    Dromedar Neues Mitglied

    50 Joellen gehen an Fischy bei dieser krönung. Übrigens: Dein Pferd ist total sweet!
     
  15. Nisi

    Nisi Neues Mitglied

    reichen sechs teilnehmer denn nicht?
     
  16. Steffi

    Steffi Time to make a Move!

    Danke! *freuz*
     
  17. Steffi

    Steffi Time to make a Move!


    Ich hoffe schon!
     
  18. Soo

    Soo Guest

    Renzeni`s großer Auftritt

    Hier nochmal die Aufgaben:

    1. Galoppiert in die Halle und grüßt die Richter

    2. Beweist euer können in allen ganarten
    3. Zeigt Fliegende Wechsel
    4. Reitet eine Ehren Runde
    5. Verabschiedet euch und reitet aus der Halle


    Rezeni`s großer Auftritt



    Endlich war Stutenkörung, auf den heutigen Tag haben Rezeni und ich schon lange gewartet.. Wir kamen an, und eine Frau kam auf mich zugerannt und sagte, das wir als siebtes dran wären. Ich dachte, gut dann haben wir ja noch Zeit. Ich fütterte, putze und beschäftigte Rezeni, bis wir endlich dran kamen. Ich ging langsam mit ihr Richtung Halle. Sie war überhaupt nicht aufgeregt, dafür ich umso mehr. Als wir dann aufgerufen würden, stieg ich schnell auf und wir galoppierten, in einem schönen geschmeidigen Galopp, durch die Halle bis zu den Richter. Jetzt war Renzeni auch aufgeregt, das spührte ich, aber wir machten trotzdem einen Knicks vor den Richtern. Das Publikum klatschte und Renzini beruhigte sich wieder. Wir ritten auf dem Zirkel im Schritt, danach gib es im schönen geschwungenen Trab, erst die ganze Bahn dann Wolte, Mittelzirkel und durch die ganze Bahn wechseln. Renzeni galoppierte bei A wie geprobt an. Nach dem einfachen Zirkel, wechselten wir auf den Mittelzirkel und zum Schluss galoppierte sie, mit hochgehobenen Kopf, noch zwei Runden. Dann blieb sie Abrubt stehen, trabte aber noch paar Sekunden wieder an. Dann trabte sie bis zum M und übergang dort in den Schritt. Vom Schritt ging es nach einer halben Bahn wieder in den Galopp. Im Renngalopp ging es dann als Ehrenrunde, an den Richtern vorbei, ich nickte ihnen als Abschied mit dem Kopf zu, und dann waren wir schon aus der Halle. Ich hörte noch das laute Klatschen des Publikums, als ich schon am Pferdeanhänger angekommen war. Zuhause angekommen, gab es einen halben Eimer Hafer und viele Äpfel, Karotten und natürlich Renzeni`s heiß begerte Bananen. Ich streichelte sie und sagte, du wars super, schatzi, ich hoffe wir haben bald war zufeiern!

    Das ist meine Isländerstute Rezeni
    [​IMG]http://www.joelle.de/forum/photoplog/file.php?n=897&w=o
     
  19. Dromedar

    Dromedar Neues Mitglied

    Kann man die Abstimmung nicht jetzt schon machen:( . ICh will abstimmen.
     
  20. Soo

    Soo Guest

    ich denke schon aber das muss glaube ich ein admkin oder ein modi machen oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen