(Stutenkrönung 23) Trakehner

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Libbie, 30 Jan. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Libbie

    Libbie Reitlehrerin

    Regeln:

    - Nur Trakehner Dürfen mitmachen
    - jeder darf mit 2 Stuten mitmachen

    Eure Aufgaben:

    1. Reitet in die Halle und grüßt den Richter

    2. Reitet jeweils drei Runden im Schritt, Trab und Galopp
    3. Springt über 5 Hindernisse (Oxer,Gatter,Wassergraben,Triblebarre,Oxer)
    4. Stoppt eure Stute und lasst sie ein paar Schritte rückwärts gehen.
    5. Reitet eine Volte und einmal quer durch die Halle.
    6. Reitet in die Mitte, verabschiedet euch und galoppiert dann eine Ehrenrunde hinaus aus der Halle


    Viel Spaß
     
  2. Feli

    Feli Guest

    1. Reitet in die Halle und grüßt den Richter
    2. Reitet jeweils drei Runden im Schritt, Trab und Galopp
    3. Springt über 5 Hindernisse (Oxer,Gatter,Wassergraben,Triblebarre,Oxer)
    4. Stoppt eure Stute und lasst sie ein paar Schritte rückwärts gehen.
    5. Reitet eine Volte und einmal quer durch die Halle.
    6. Reitet in die Mitte, verabschiedet euch und galoppiert dann eine Ehrenrunde hinaus aus der Halle

    Ich machte meine cherie für die Krönung super schick.Dann fuhren wir zur Krönung.Ich lud sie aus und machte sie reitfertig.Sie war hübsch eingeflochten und war in guter stimmung.

    Ich wurde uafgerufen und ritt in die bahn.
    Ich hielt und grüßte freundlich die richter.
    Nubn ritt ich meine cherie an und ritt im schritt trab und gallop jeweils dreirunden was sie sehr scghön machte denn sie reagierte auf nur ganz kleine hilfen von mir.Nun kam das springen.Ich ritt meine kleine auf eine gerade linie auf den ersten Oxer zu.Sie sprang kräftig ab und kam sanft wieder auf.SUPER!Nun ein Gatter.Sie spitze die ohren und steuerte zielsicher drauf zu.Ich gab ihr schön den kopf frei und sie jkam mit einem gewölbten rücken schon in die höhe drüber.Um die nächste ecke wartete ein wassergraben auf uns.Ich beschleunigte und Cherie machte sich gaaaanz lang und hielt ein flottes tempo nun sprang sie!!!WEIT flog sie über das hinderniss und als wir aufkamen setzte sie sofort wieder in einen schönen gallop über.Nun eine trippelbare und dann ein oxer.Ich gab ihr mit der stimme einw enig unterstützung und auch diese beiden hindernisse nahm sie mit bravur.
    Sie hatte es spitze gemacht und als wir über alles auf der bahn gesprungen waren stoppte ich sie.Ich hielt und sie stand mit den hufen schön parallel.Nun gab ich ihr leichte hilfen und lies sie rückwärts richten.Sie ging gerade rückwärts und in einer schönen schrittfolge.
    Ich ritt nun in eine schöne runde ein und sie lief schön und nicht über die innere schulter.Nun einmal quer durch die halle.Für sie war das ein klacks und in einem schönen arbeitstempo ritt sie in einer schönen linie quer durch die halle.
    Nun hieklt ich wieder bei X und grüßte erneut die richter.Dann ritt ich in einem schönen gallop auf den hufschlag lies sie sich strecken und drehte eine kleine ehrenrunde mit der ich dann aus der halle ritt

    Ich war sehr zufrieden und belohnte sie noch kräftig!


    Das ist Mon Cherie:

    [​IMG]
    Mon Cherie
    Mutter: Mondschein
    Vater: Mon dé Capro
    Alter: 3 1/2 jahre
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Trakehner
    Farbe: Brauner
    Charakter: Sehr lieb, super gänge
    Stockmaß: ?
    Gesudheit: Super
    Besitzer: Feli

    Qualifikationen:
    Western: A
    Galopprennen: E
    Springen: E
    Dressur: A
    Military: M
     
  3. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    Kommt schon, wer will noch mitmachen???
     
  4. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    Okay, jetzt werde ich endgültig die krönung schließen!!!
    Also hat Feli mit Mon Cherie gewonnen!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen