(Stutenkrönung 22) Vollblüter

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Libbie, 30 Jan. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Libbie

    Libbie Reitlehrerin

    Regeln:

    - Ihr dürft nur mit Vollblütern teilnehmen
    - Ihr dürft mit 2 Stuten mitmachen

    Aufgaben:
    Aufgaben:
    1. Reitet in die Halle und grüßt den Richter

    2. Reitet jeweils drei Runden im Schritt, Trab und Galopp
    3. Springt über 5 Hindernisse (Oxer,Gatter,Wassergraben,Triblebarre,Oxer)
    4. Stoppt eure Stute und lasst sie ein paar Schritte rückwärts gehen.
    5. Reitet eine Volte und einmal quer durch die Halle.
    6. Reitet in die Mitte, verabschiedet euch und galoppiert dann eine Ehrenrunde hinaus aus der Halle


    Viel Spaß
     
  2. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Stardancer und der erste Versuch

    1. Reitet in die Halle und grüßt den Richter
    2. Reitet jeweils drei Runden im Schritt, Trab und Galopp

    3. Springt über 5 Hindernisse (Oxer,Gatter,Wassergraben,Triblebarre,Oxer)
    4. Stoppt eure Stute und lasst sie ein paar Schritte rückwärts gehen.
    5. Reitet eine Volte und einmal quer durch die Halle.
    6. Reitet in die Mitte, verabschiedet euch und galoppiert dann eine Ehrenrunde hinaus aus der Halle

    Stardancer versucht es

    Ich war aufgeregter als denje, denn heute war es der erste Krönungsversuch von Stardancer. Ich hatte sie noch nicht lange, und ich wusste nicht, wie sie sich verhalten würde. Jedenfalls war ich schon eher gekommen, um Stardancer schick zumachen und um sie an den Trubel zu gewöhnen. Stardancer war wohl die Ruhe selbst, denn ich war vielzu aufgeregt. Aber dann kurz vor dem Versuch , ging es wieder. Ich war aufgestiegen und ritt in die Halle. Stardancer vollführte wahrlich einen erstklassigen und feinwirkenden Schritt und in der Mitte pariete ich sie durch . Stardancer schnaubte leise und spielte mit den Ohren , während ich die Richter grüßte. Leise flüsterte ich zu Stardancer, dass sie sich benehmen sollte und ihr bestes geben sollte. Die ersten 3 Runden sollten im Schritt geritten werden. Stardancer ging zuerst im Mittelschritt, die Nächste Runde im versammelten Schritt und die letzte Runde ließ ich sie im starken Schritt gehen. die Runden im Trab waren nicht schwer, denn Kastania hatte wohl Spaß daran. Die erste Runde präsentierten wir den Mitteltrab, dann den Versammelten Trab und zum Schluss den Starken Trab. Stardancer hatte jeddoch mehr Spaß am Galoppieren, denn sie flog in der ersten Runde im Mittelgalopp dahin, mehr oder weniger. Die zweite Runde zeigte Stardancer den versammelten Galopp und am Ende zeigte sie den Starken Galopp. Danach wurden 5 Hindernisse aufgebaut. Für Stardancer war es eigentlich kein Problem , denn sie mochte das Springen. Zuerst mussten wir den Oxer überwältigen, er war leicht, denn dieser Sprung war einer von Stardancer Lieblingssprüngen. Am Gatter, war Stardancer kaum noch zu bändigen im viel zu schnellen Galopp fegte sie auf das Hindernis zu und flog wahrlich darüber hinweg, ich hatte Glück, das ich den Absprung richtig gefunden hatte. Am Wassergraben wurde Stardancer langsam, ich musste sie antreiben , damit sie überhaupt sprang. Sie legte die Ohren an und wollte zur Seite aus weichen, doch ich gab ihr keine Gelegenheit dies zu tun. Bei der Trippelbarre flog Stardancer wieder hinüber weg und der Oxer am Ende war für Stardancer wieder ein Kinderspiel. Danach sollte ich Stardancer zum Halt durchparieren und Rücksgehen lassen. Stardancer machte es und das mit Konzentration, denn es wirkte sauber und schön zugleich. Danach sollte man eine Volte machen. Stardancer machte diese schön gleichmäßig und nicht zu groß, aber auch nicht zu klein. Danach ritt ich sie einmal quer durch die Halle. Zum Schluss ritt ich Stardancer in die Mitte der Bahn und verabschiedete mich mit einer Verbeugung von Stardancer und einer Armbewegung von mir. Schließlich ließ ich sie im Galopp noch einmal durch die Halle galoppieren und ritt dann hinaus. Sofort stieg ich ab und umarmte Stardancer und liebkoste sie. ,,Das hast du klasse gemacht, Stardancer, hoffentlich hast du es geschafft!", sagte ich und kraulte sie noch eine Weile. Ich sattelte sie ab und führte sie hinaus auf die Weide.

    [​IMG]
    Stardancer
    Mutter: Schneeflöckchen
    Vater: El Dieno
    Alter: 5
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Araber
    Farbe: Rappschimmel

    Charakter: schnell, lieb, vertrauensvoll, top-zuchtstute, kinderfreundlich, ausdauernd

    Qualifikationen:
    Western: E
    Galopprennen: E
    Springen: E
    Dressur: E
    Military: E
    Stockmaß: 157cm
    Gesundheit: ich bin ein wunderschöner und gesunder reinrassiger Araber und habe schon viele Preise gewonnen

    Besitzer: Clara
     
  3. Clara

    Clara Neues Mitglied

    1. Reitet in die Halle und grüßt den Richter
    2. Reitet jeweils drei Runden im Schritt, Trab und Galopp

    3. Springt über 5 Hindernisse (Oxer,Gatter,Wassergraben,Triblebarre,Oxer)
    4. Stoppt eure Stute und lasst sie ein paar Schritte rückwärts gehen.
    5. Reitet eine Volte und einmal quer durch die Halle.
    6. Reitet in die Mitte, verabschiedet euch und galoppiert dann eine Ehrenrunde hinaus aus der Halle

    Apocalypse Nows erster Versuch
    Mir war klar geworden, das Apocalypse Now bereit war, die Krönung zu versuchen. ich hatte sie schön gepflegt und führte sie nun zum Eingang. ich stieg auf und gurtete nochmal nach. Dann wurden wir vorgestellt und los gings. Im sanften Trab trabten wir in die mit der Bahn. Nervös blieb Now stehen und senkte fast unwillig den Kopf, doch zugleich sah es nahzu grazil aus, wie sie sich verbeugte. ich grüßte die Richter und trieb Now in den Schritt. Zuerst ließ ich sie im Mittel -, dann im Versammelten und dann im Verstärkten Schritt gehen. Now zeigte ihre Gänge mit bester Würde und schnwenkte dabei den Kopf hin und her. Ihr Schweif wehte wie eine Fahne im Wind hinter ihr her. Im Trab bewegte sie sich sehr flüssig und gut. Der Galopp war recht schnell und gleichmäßig. Ich pariete Now durch und wartete bis die Hindernisse aufgebaut waren. Weiter gings. Ich galoppierte Now an und übersprang mit ihr den Oxer. Now war viel höher über den Oxer gesprungen als sie brauchte, auch das Gatter war kein Problem für sie. Mittlerweile hatte sie einen richtigen Team und Sportsgeist entwickelt und war so problemlos zu lenken und zu führen. Beim Wassergraben hätte Now beinahe gestoppt , doch ich hatte es noch geschafft, das sie darüber sprang. danach kam die Trippelbarre die Now spielend schafft , ebenso den Oxer der gleich danach folgte. Ich bremste sie scharf ab und ließ sie sogleich rückwärts gehen. Now zog den Kopf bis fast an die brust und blähte die Nüstern.,,Ist gut mein Mädchen..." meinte ich leise. ich trieb sie wieder an und ließ sie eine gleichmäßig große Volte machen. Danach riet ich sie quer durch die Halle. Bisher hatte Now tapfer durch gehalten, obwohl sie schon nass geschwitzt war und wohl allmählich Lust verlor. ich ritt Now wieder in die Mitte, verabschiedete mich von den Richtern und galoppierte Now an . Sie stürmte dahin und es war fast wie fliegen. ,,Super, gemacht, Now.. " meinte ich und streichelte, kraulte sie noch lange danach.


    Das ist sie:
    [​IMG]
    Apocalypse Now
    Mutter: Game Over
    Vater: Present
    Alter: 3
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Araber
    Farbe: Schimmel
    Charakter:
    +elegant und anmutig
    +schnell und wendig
    +vertrauensvoll und freundlich
    Gesundheit: Mir gehts gut
    Besitzer: Clara

    Qualifikationen:
    Western: E
    Gallopprennen: A
    Springen: A
    Dressur: E
    Military: A
     
  4. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Wieso meldet sich denn niemand mehr?
     
  5. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    Kommt schon, wer will noch mitmachen???
    Am Freitag(17.3.) mache ich die Abstimmung!!!
     
  6. lilli

    lilli Neues Mitglied

    Ich war schon eher gekommen, um Falimah schick zu machen.Falimah war die Ruhe selbst im gegensatz zu mir ich war total aufgeregt.Als ich in der Halle war stieg ich auf und ritt.Ich ritt Falimah in die Mitte und pariete sie durch . Falimah schnaubte leise und stand ruhig da , während ich die Richter grüßte. Die ersten 3 Runden sollten im Schritt geritten werden. Falimah ging 3 Runden in einem schönen Arbeitstempo schritt.Die Runden im Trab waren nicht schwer, denn Falimah mochte treben sehr gern. Die erste Runde präsentierten wir den Mitteltrab, dann den Versammelten Trab und zum Schluss dan wieder im Versammelten Trab.Falimah Galoppierte, jeweils 1 Runde im Mittelgalopp,im Versammelten Galopp und im Staken Galopp.Danach wurden 5 Hindernisse aufgebaut. Für Falimah war es eine leichtigkeit, denn ich hatte schön viel mit ihr geübt. Zuerst mussten wir den Oxer überwältigen und danach das Gatter. Am Wassergraben wurde Furde Falimah schneller und flog mit einem großen Sprung drüber. Bei der Trippelbarre flog Falimah wieder mit einem gekonnten Satz drüber hiweg und der Oxer am Ende fand Falimah wieder leicht. Danach parierte ich Falimh zum Halt durch und ließ sie Rückwährtsgehen.Auch diese Übung brachte Falimah nicht aus der Ruhe, denn sie machte ihre Sachen sauber und schön . Danach ritten wir eine Volte . Falimah machte dies schön gleichmäßig und nicht zu groß und nicht zu klein. Danach ritt ich sie einmal quer durch die Halle. Zum Schluss ritt ich Falimah in die Mitte der Bahn und verabschiedete mich von den Richtern und dem Publikum mit einr Verbeugung und einer Armbewegung. Schließlich ließ ich sie im Galopp noch eine Ehrenrunde durch die Halle reiten und ritt dann hinaus. Sofort stieg ich ab und Belohne Falimah,da sie so brav in der Halle geritten ist.Ich sagte ihr,dass sie alles ganz klasse gemacht hatte.Danach sattelte und trenste ich sie ab und führte sie wieder in die Box.
    Fischy stellt das Bild von Falimah rein!
     
  7. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    Das ist Falimah von Lilli:

    [​IMG]
     
  8. paula

    paula Neues Mitglied

    ich habe leider kein vollblut!naja-ich habe alles nur isländer!
     
  9. lilli

    lilli Neues Mitglied

    Macht jetzt auch mi,dann wirds interessanter.
     
  10. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Wann ist die Abstimmung?
     
  11. lilli

    lilli Neues Mitglied

    Ja genau wann ist die Abstimmung?
     
  12. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    Dann wann der 4 mitgemacht hat!!!
     
  13. Ich weiß bloß net genau wie das mit dem Startgeld is.
    Wieviel das war und wem man das bezahlt.
    Aber ich würd gerne mit dieser Stute hier mitmachen.

    Milkshake

    Milkshake war geschmückt wie eine Braut vor der Hochzeit.
    Und so ritt ich sie in die Halle.
    Ich grüßte die Richter mit einem freundlichen Lächeln.
    Dann ließ ich sie drei Runden im Schritt gehen.Sie war in ihrem Gang wirklich sehr überzeugend.
    Dann ließ ich sie antraben und die nächsten drei Runden im Trab gehen.
    Auch dieser Gang macht bei ihr einen wunderschönen Eindruck.
    Sie federt jeden Schritt ab.
    Nun ging es in den Galopp.Zuerst im Versammelten Galopp,der bei Milkshake auch wunderbar leicht geht.
    Die letzten zwei Runden ließ ich sie im gestreckten Galopp laufen.
    So konnte sie ihre ganze Schönheit und Eleganz zeigen.
    Dann kamen noch die Hindernisse an die Reihe.
    Zuerst der Oxer,der für sie kein Problem war.
    Dann das Gatter.Auch das war für Milkshake keine große Hürde.
    Doch nun kamen wir zum Wassergraben.Sie scheute immer ein wenig bei Wasser.
    Doch hier ließ sie mich nicht hängen und überwand auch den ohne Mühe.
    Dann galoppierten wir auf die Triplebarre zu.Da sah es erst nicht so gut aus für Milkshake.Doch sie fing sich wieder und taxierte das Hindernis sehr genau an,übersprang es dann auch ohne Schwierigkeiten.
    Zum Schluss noch ein Oxer,welcher natürlich auch kein Problem war.
    Dann brachte ich sie zum Stehen und ließ sie fünf Schritte rückwärts gehen,was ihr etwas unangenehm war.Doch sie machte alles ganz brav mit.
    Nun hatte sie es fast geschafft.
    Sie musste nur noch eine Volte zeigen und einmal quer durch die Halle traben.Das war kein Problem mehr für sie.
    Nun standen wir in der Hallenmitte und verabschiedeten uns von den Richtern bevor wir mit einer Ehrenrunde im Galopp die Halle wieder verließen.

    Das ist Milkshake:


    [​IMG]


    Mutter:Silver Glass
    Vater:Shiny Past
    Alter:6 Jahre
    Geschlecht:Stute
    Rasse:Vollblut-Araber
    Farbe:Grau-Schimmel
    Stockmaß:168 cm
    Charakter:verspielt,verschmust und sehr brav,manchmal sehr temperamentvoll
    Gesundheit:Ich bin topfit!

    Ich drücke ihr die Daumen.Möge die beste Stute gewinnen.:top:
     
  14. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    äähm
    1. Den Namen gibt es schon und
    2. Wo hast du die Vorlage her?
     
  15. Dass es den Namen schon gibt wusste ich nicht.
    Bei der Vorlage habe ich nur den Schweif verändert.
    Ist das schlimm?
    Sonst nehm ich sie wieder raus.
     
  16. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Man darf den Schweif nicht verändern, vll. malst du sie in die normale Araber Vorlage um?!
    Und ich kenn auch nicht alle Namen auswendig, also kein Problem:top:
    Vll. kannst du sie dann Silver Shadow XI oder sowas nennen:p
     
  17. Ok mach ich.
    Vielen Dank für den Hinweis.
     
  18. So habs geändert,auch den Namen.Damit es keine Missverständnisse gibt.
    Dann bin ich mal gespannt auf die Abstimmung.
     
  19. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Beginnt denn jetzt bald die Abstimmung? es sind 4 teilnehmer!!!
     
  20. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    Ich eröffne jetzt die Abstimmung!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen