[Stutenkrönung 15] Holsteiner/Trakehner

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Franziska, 12 Jan. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Franziska

    Franziska Guest

    Es findet jetzt ein Wettbewerb statt nur für Holsteiner- und Trakehnerstuten!

    Aufgaben:
    1. Reite in die Halle und grüße den Richter
    2. Lasse dein Pferd traben, falle in den Galopp
    3. Springe über 3 Hinderniss (Oxer,Mauer,Wassergraben)
    4. Reite im Trab eine Volte
    5. Verabschiede dich von den Richtern
    6. Reite im gestreckten Galopp aus der Halle

    Teilnahmebedingungen:
    Es dürfen nur Stuten der Rasse Holsteiner oder Trakehner teilnehmen.
    Niemand darf den Text kopieren und nur den Namen auswechseln!Falls das Pferd nicht euch gehört müsst ihr den Besitzer angeben!Man darf mit max. 2 Stuten teilnehmen!

    Wer sich nicht an die Regeln hält wird disqualifiziert.

    Ich wünsche allen viel Glück!!
     
  2. Franziska

    Franziska Guest

    Heute war ein großer Tag.
    Laila war recht aufgeregt, aber sie wirkte nach außen ganz cool!
    Ich hatte sie besonders schön gemacht.Ihr Fell glänzte richtig.
    Dann wurden wir aufgerufen.
    Wir ritten in die Halle und ich grüßte den Richter.Dann ließ ich sie in einen Trab fallen.Nach einer Runde galoppierte sie.Wir sprangen problemlos über die Hindernisse, die gar nicht da zu sein schienen.Beim Wassergraben dachte ich sie würde scheuen, aber sie sprang mutig darüber.
    Dann fiel sie wieder in Trab und wir ritten eine schöne, runde Volte.
    Dann ritten wir wieder in die Mitte. Wir verabschiedeten uns nochmal und ich trieb sie an, damit sie im gestreckten Galopp aus der Halle ritt.

    Das ist Laila:
    [​IMG]


    Dann kam Amber an die Reihe:
    Sie war schon ruhiger, da sie so was schon ein paar mal gemacht hatte.
    Zuerst ritten wir wieder in die Mitte der Halle und grüßten die Richter.
    Dann ließ ich sie traben und dann in einen leichten Galopp fallen.Dann kamen die drei Hindernisse. Der Oxer war leicht, nur bei der Mauer dachte ich sie hätte gestreift.Da der Sprecher aber nichts sagte, ging ich davon aus, dass noch alles heil war. Dann kam noch der Wassergraben und weiter ging es. Ich ließ sie in denTrab fallen.Wir ritten eine schöne Volte (sie war wirklich schön rund!)Dann ritten wir nochmal vor die Richter und ich verabschiedete mich.
    Dann trieb ich Amber an und wir ritten im gestreckten Galopp aus der Halle.
    Draußen klopfte ich ihr auf den Hals und umarmte sie, sie hatte wirklich gute Arbeit geleistet!

    Das ist Amber:
    [​IMG]
     
  3. danieell

    danieell Guest

    Und wieder ein schöner Tag heute ich fuhr mit Lorely zur Stutenkrönung.
    Ich ritt in die Halle und grüßte die Richter dann Trabte ich an dann ging es in den Galopp.
    Danach sprang ich über 3 Hindernisse erst den Oxer dann die Mauer und dann den Wassergraben alles klappte gut bis dahin. Dann trabte ich wieder und machte eine Volte.
    Dann Verabschiedete ich mich von den Richtern und verliess die Halle im gestreckten Galopp.
    Draußen gab es Möhren und dann ging es wieder nach hause!


    Und das ist Lorely
    [​IMG]
     
  4. danieell

    danieell Guest

    Franziska machh ruhig die abstimmung ich glaub nicht das noch jemand mitmacht!
     
  5. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Ich mach noch mit *wartet bitte!*
     
  6. Franziska

    Franziska Guest

    Ok...ich warte noch!
     
  7. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    1. Reite in die Halle und grüße den Richter
    2. Lasse dein Pferd traben, falle in den Galopp

    3. Springe über 3 Hinderniss (Oxer,Mauer,Wassergraben)
    4. Reite im Trab eine Volte
    5. Verabschiede dich von den Richtern
    6. Reite im gestreckten Galopp aus der Halle

    Heute wollte ich zum ersten Mal mit meiner neuen Stute Royal Diamond an einer Stutkrönung teilnehmen. Ich hatte sie schon früh morgens geputzt und führte sie nun in den Transporter. Sie war schön ruhig und gelassen. Endlich am Turnier Gelände angekommen sattelte ich Diamond und ritt sie zum Warmreiteplatz, wo ich auch ein paar Übungssprünge mit ihr nahm. Dann wurden wir aufgerufen und ich nahm die Zügel auf. Im Trab ging es in die Halle. Bei X parierte ich durch und grüßte die Richter, die mich fröhlich anlächelten. Mit einem leichten Schenkeldruck ließ ich meine Trakehner Stute antraben und schließlich mit einem verwahrenden Schenkel angaloppieren. Ich ritt Diamond auf die drei aufgestellten Hindernisse zu und mit gespitzten Ohren überwande sie alle drei. Ich klopfte ihr den Hals und weiter gings. Ich parierte Diamond wieder zum Trab durch und ritt mit ihr eine schöne große Volte. Sie ließ sich wunderbar stellen und reagierte gut auf alle Hilfen. Nach der Hilfe parierte ich meine Trakehnerstute wieder zum stehen durch und verabschiedete mich von den Richtern. Dann galoppierte ich Diamond aus dem Stand an und im gestreckten Galopp ritten wir aus der Halle heraus. Draußen bekam Diamond erst einmal eine groooße Möhre...

    Das ist Diamond
    [​IMG]
     
  8. danieell

    danieell Guest

    an Yashafreak

    Das finde ich toll das du sie doch nicht auf die weide gestellt hasst!

    Und dann auch noch hier mitmachst klasse
     
  9. Franziska

    Franziska Guest

    Ok...dann mach ich jetzt die Abstimmung...oder wollt ihr noch mit einem 2. Pferd teilnehmen?
     
  10. Franziska

    Franziska Guest

    Danieell...warum hast du deine Teilnahme gelöscht??
    Auch wenn du nicht mehr im Forum bist, kann sie doch gekrönt werden...
     
  11. danieell

    danieell Guest

    weil ich doch meine Pferde verkaufe und dann hat es einfach keinen sinn mach ruhig die abstimmung
     
  12. juli

    juli BE HAPPY!

    Ach quatscho! ;)

    Ich sage dir eins danieell:
    Eine gekrönte Stute wird eher gekauft als eine nicht gekrönte Stute! :top:
     
  13. Franziska

    Franziska Guest

    Ja genau!
    Dann kannst du wenigstens stolz auf sie sein (falls sie gewinnt)
    Das ist ja das letzt mal...brauchst auch den bericht nicht nochmal zu schreiben...hattest ja einen!
     
  14. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Von mir aus könnt ihr die Abstimmung erstellen, ich mach nicht mehr mit!
     
  15. Feli

    Feli Guest

    mom ihc will auch*stoooop*!!!!!
     
  16. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Die Abstimmung ist aber schon erstellt!
     
  17. Feli

    Feli Guest

    1. Reite in die Halle und grüße den Richter
    2. Lasse dein Pferd traben, falle in den Galopp
    3. Springe über 3 Hinderniss (Oxer,Mauer,Wassergraben)
    4. Reite im Trab eine Volte
    5. Verabschiede dich von den Richtern
    6. Reite im gestreckten Galopp aus der Halle

    Ich kam mit Cherie bei der Krönung an und lud sie aus ihrem transporter!
    Ich machte die bandagen ab und die gamaschen drauf.Ich Putzte sie noch einmal und hatte noch genug zeit sie einzuflächten.Sie sah einfach spitze aus.
    Nun waren wir auch schon dran
    Ich ritt in dei halle und grüßte mti einem lächeln die richter.
    Ich trabte mein pferd an und stellte Cherie tief ein.Nun gab ich in einer ecke bei "C" die gallophilfen.
    Ich legte mein äußeres bein verwahrend zurück und mit dem inneren machte ich druck.
    Sie fiel mit einen schönen schwung in den gallop und arbeitete gut mit so das ich sie gut sitzen konnte.Sie blieb in einem gut reiterlichen tempo was ich ihr sehr dankte.
    Nun mussten wir 3 hindernisse überqueren.
    Als erstes einen Oxer.Ich ritt gerade auf ihn zu und hielt Cherie lange zurück um ihr dann den kopf frei zu geben.
    Sie sprang mit schönem rücken über das hinderniss und presentierte ihre Springseite perfekt indem sie schön mit schwung aus der hionterhandf sprang.
    Nun eine mauer!auch hier fand ich wieder eine schöne anreite linie und ich gab ihr den kopf frei und sie fand ihre eigene sprungdistanz genau in der richitgen höhe.
    Nun noch ein wassergraben.Ich legte die beine enger um dei Pauschen und Cherie streckte sich und legte tampo zu.
    Nun sprang sie ab.Sie sprang weit und sehr langgestreckt.Sie kam gut auf und nahm sich selbst wieder unter kontrolle so das sie weiterhin wieder in einem guten arbeitstempo lief.
    Nun parrierte ich sie durch zum trab und als ich ihr die parden gab verstand sie sofort und ritt in eine schöne Volte ein.Sie ließ den kopf schön gestellt und lief zum glück nicht über die innere schulter in die volte was mich sehr freute.
    Nun grüßte ich die Richter erneut und ritt dann in einem schön gestreckten gallop aus der bahn!
    Ich klpfte ihr den hals legte ihre abschwitzdecke auf und ritt sie noch trocken.Danach gabs möhrchen als belohnun.Ich machte sie fertig für den hänger verlud sie und ging mir dann die andren telnehmer angucken!





    Das ist Mon Cherie:
    [​IMG]
    Mon Cherie
    Mutter: Mondschein
    Vater: Mon dé Capro
    Alter: 3 1/2 jahre
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Trakehner
    Farbe: Brauner
    Charakter: Sehr lieb, super gänge
    Stockmaß: ?
    Gesudheit: Super
    Besitzer: Feli

    Qualifikationen:
    Western: A
    Galopprennen: E
    Springen: E
    Dressur: A
    Military: M

    Mon Cherie du schaffst es und du hast das zueg dafür!!!
    du warst spitze!
     
  18. Feli

    Feli Guest

    oh schade...:(das ist leider ein bissl spät bei ir angekommen...was du geschriben hast aber kannst du ja nichts dafür....:wut:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen