Steckbrief: Exmoor Pony

Dieses Thema im Forum "Pferde Steckbriefe" wurde erstellt von Sadmoon, 7 Juni 2006.

  1. Sadmoon

    Sadmoon Fliegen wie ein Vogel!

    Das Exmoor Pony

    [​IMG]

    Mit etwa 1200 Exemplaren weltweit ist das Exmoor Pony eines der seltensten Pferderassen. Von diesem Bestand existieren etwa 400 Pferde noch wildlebend in Ihrer ursprünglichen Heimat in England, werden aber jedes Jahr zur Kontrolle zusammengetrieben.
    Deutschland zählt zur Zeit etwa 80 Exemplare, von denen viele in betreuten Herden sowie in Tierparks und Zoos leben. [​IMG]

    Exmoorponys sind sehr genügsame und zähe Tiere. Da die klimatischen Verhältnisse in Deutschland ähnlich der in ihrer Ursprungsheimat sind, sind sie an unsere Klimabedingungen gut angepaßt. Sie können, nein sie sollten sogar, ganzjährig im freien Gehalten werden. Auch in der Futterverwertung sind die zähen Ponys echte Überlebenskünstler. Sie kommen gut mit einer mageren Weide und Rauhfutter minderer Qualität aus.

    [​IMG]

    Das Exmoor hat kurze und dicke Ohren und eine breite Stirn. Ebenfalls typisch für das Exmoor Pony ist Ihr Mehlmaul und Aufhellungen um die leicht hervorstehenden Augen, die aufgrund des schweren Oberlids auch "Krötenaugen" genannt werden, den Innenseiten der Schenkel und am Bauch (Schwalbenbauch). Weiße Abzeichen kommen nicht vor. Der Hals ist kurz, die Schulter schräg, die Brust breit und der Rücken stark, kurz und flach mit gut ausgebildeter Lendenpartie. Die Beine sind kurz und trocken mit kleinen, harten Hufen. Die Hinterhand ist oft kuhhessig. Das Fell ist im Sommer eng anliegend, hart und glänzt wie Messing. Im Winter ist es rau, stumpf und steht elastisch, wodurch es der Wärmeisolation dient. Die Bewegungen des Exmoors sind bodendeckend und gerade. Das Exmoor ist zwischen 1,14m und und 1,35m groß, der Durchschnitt liegt bei 1,27m.

    [​IMG]

    Das Exmoor ist sehr intelligent und wurde lange Zeit als Pack- und Arbeitspferd genutzt. Noch heute wird das Exmoor teilweise in der Landwirtschaft eingesetzt, da es im Vergleich zu seiner geringen Körpergrösse eine enorme Zugfestigkeit aufweist. Es macht einen wilden Eindruck, ausgebildet ist es aber ein erstklassiges Kutsch- und Kinderpony mit enormer Ausdauer und Reaktionsfähigkeit. Es ist genügsam, zäh und mit seinem dichten Langhaar und seinem gutmütigen Wesen einfach nur zum knuddeln.

    Vielleicht hat ja jemand noch mehr informationen. :)


    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen