[Stallbox-Karo] Tinki

Dieses Thema im Forum "[Archiv] VRH" wurde erstellt von tropical, 9 Nov. 2005.

  1. tropical

    tropical Admin

    [​IMG]

    Tinki
    Mutter: Tinkabell
    Vater: Geromé
    Alter: 5
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Berber
    Farbe: Schimmel
    Charakter: lieb, verschmust, abenteuerlustig
    Stockmaß: 163 cm
    Gesundheit: Ich bin Kerngesund!
    Besitzer: Karo

    Qualifikationen:
    Western: A
    Galopprennen: A
    Springen: E
    Dressur: E
    Military: E

    Schleifen:

    3.Platz im Westernreitturnier
    [​IMG]

    1. Platz im Galopprennen
    [​IMG]
     
  2. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Heute ging ich Tinki und begrüßte sie erst ma ausgiebig. Dann sattelte ich sie und ging mit ihr an den dressurplatz!! ich saß auf und ritt ein paar runden mit ihr schritt un dwechselte die hand und fing an zu traben und zu gallopieren!! es war super!! tinki is ganz braf und ich hatte rießne spaß mit ihr, danach testete ich kurz mit kleinen sprüngen, wie tinki an den sprung herangeht!! sehr vorsichtig am sprung!! dann sattelte ich wieder ab und spritzte ihre beine noch ab. dann lies ich sie eine weile auf die koppel und trank derweil einen heißen tee!! is ja ziemlich kalt drausen!!! danach stellte ich sie wieder in den stall und gab ihr was zu fressen!! heute war ein schöner tag!!
     
  3. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    Da hast du sie ja!
     
  4. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Ja da hab ich sie!! =) =) =)
     
  5. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Heute ging ich schon am Morgen zu Tinki, da ich dre std. später schule hatte. ich sattelte sie und ging hinaus ins gelände!! ich ritt an einem kühlen Morgen aber es war sehr schön, ich hatte sehr viel zeit für tinki, da ich allein war. der ausritt hat ungefähr eine std. gedauert. danch hab ich tinki abgesattelt und ging mit ihr wieder in den stall! ich fütterte sie und dann war auch schon der zeitpunkt wo ich gehn musste, ich schmuste noch schnell mit ihr und ging!
     
  6. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Heute ging ich zu Tinki nahm die Longe und longierte sie! sie war sehr munter und machte ein paar lustige Bocksprünge!! Es war schwer sie zu halten aber schließlich lies ich sie dann doch einfach nur in der Halle laufen, sie tollte herum wie es nicht mehr schöner geht. Ich baute ien kleinen Sprung uaf und sie Sprang mit grßer Freude drüber. Sie hatte Feuer in den Augen und war heute besonders schnell!! Als sie verschwitzt zu mit kam, nahm ich sie und führte sie in ihre box. Ich rieb sie mit etwas Stroh ab und warf ihr ihre Decken drauf. Ich gab ihr was zu Fressen und sie fraß ganz glücklich na ihrem Hafer!!
     
  7. Thaliving

    Thaliving Neues Mitglied

    das pferd sieht ja süß aus
     
  8. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Joa deswegen hab ichs mir gekauft!! =)
     
  9. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Heute trainierte ich mit ihr sehr hart so dass sie nur noch dampfte. Das Training war anstrengend aber es hat auch Spaß gemacht!!
     
  10. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Heute ging ich zu Tinki und erzählte ihr sofort das wir den 3.Platz im Westernturnier gewonnen haben!! Sie hat sich rießig gefreut, das wir einer unserer ersten Turniere erfolgreich hinter un sgebracht haben!! Darauf gab ich ihr heute frei und lies sie nur ein bischen auf der Koppel herumtollen!!
     
  11. Bergi02

    Bergi02 Guest

    hi Karo dein pferd is voll cool
    :top:
     
  12. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    jetzt weißt du also wie man Beiträge schreit:top:

    willst du dir auch ein Pferd holen?
     
  13. Karo

    Karo Neues Mitglied

    @ Yashafreak:Wie ein Pferd holen?
    @ Bergi02 :Danke

    lg Karo

    Bergi02 ist eine Schulfreundin und wusste nicht wie man beiträge schreibt! Jetzt weiß sie es und deswegen wollte ich wissen, ob sie auch ein Pferd haben möchte (hat sie ja jetzt auch: Comet und Karana)
     
  14. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Tinki it Decke!

    Das ist meine Tinki mit Decke!
     

    Anhänge:

  15. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Tinki war heute sehr munter, deshalb ritt ich mit ihr aus. Als wir in der Nähe des Baches waren, erschrak sie sich an einem Ast, der von einem Baum viel. Wie man Pferde kennt rennen sie sofort los, weil sei Fluchttiere sind. Also rannte Tinki ebenfalls los und beruhigte sich erst als wri den Bach nicht mehr hörten. Damit war unser Ritt zu Ende und ich ritt sie im Schritt ganz gemütlich wieder nach Hause! Ich gab ihr im warmen Stall frisches Heu. Sie fras es, während ich sie noch einmal gründlich putzte. Als ich fertig war mit Putzen, legte ich ihr Ihre Decke um, und küsste sie noch zum Abschied und ging hinaus zu meinem nächsten Pferd!
     
  16. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Tinki mit Sattel!

    Das ist meine Tinki mit Sattel und Trense!
     

    Anhänge:

  17. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    schöön!!!!
     
  18. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Danke!!!!

    lg Karo
     
  19. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Springtraining mit Tinki!

    Tinki war heute ganz munter. Kein Wunder, denn es war kalt und wie man weiß möchten sich die Pferde da bewegen. Daher trainierte ich mit Tinki heute einen Springpacour. Sie war sehr fleißig und sie warf keine einzige Stange ab und übersprang alle Sprünge problemlos, so wie ich es von ihr gewonnt bin! :) Nach einem ausgelastetem Training, ritt ich sie ab. Ich führte sie in ihre Box, sattelte ab und putzte sie ausgiebig, während sie gutmütig fras. Ich legte ihr die Decke um und küsste sie zum Abschied!:)
     
  20. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Ausritt im Schnee!

    Ich hatte heute vor auszureiten. Ich holte Tinki aus der Box un dPutzte siekräftig durch. Dann holte ich den Sattel und die Trense und Gamaschen. Ich sattelte sie un dlos ging es. Sie war gut gelaunt, sodass ich eine kurzen Sprint mit ihr hinlegte. Ich hatte ganz vergessen das gestern auf dieser Strecke noch ein Hindernis war, das Speedy gestern mit Bravour gemeistert hat.:) Ich ritt ienfach drauf los und sah mal wieder zu spät den Baum. Es war jetz nicht mehr so glatt, weil es heute morgen noch einmal schneite, aber ich hatten trotzdem etwas Angst, es könnte ihr was passieren. Da sie manchmal sich nicht so gut mit Hindernisen versteht, wunderte ch mich das sie mit einem gewalitigen Sprung hinüberhopste.:) Ich lobte sie un dging erst mal in den Schritt. Dansch ritt ich sie noch etwas ab und brachte sie in ihre Box. Ich putzte sei und legte ihr ihre Decke an. Sie fras glücklich ihr fessen. Sie war für heute schon fertig, da ich schon früh zu ihr ging. Ich gab ihr noch zum Abschied einen Kuss auf die Backe und ging.:)
     

Diese Seite empfehlen