Mein Hund wird gerade eingeschläfert!!

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von LiiNa, 30 Mai 2006.

  1. LiiNa

    LiiNa Guest

    Mein Hund Timmy wird wahrscheinlich gerade eingeschläfert ...
    Er ist starker Eptileptiker und hatte in den letzten zwei Tagen alle 10 Minuten einen Anfall ...
    Mein Dad ist gerade mit ihm zum Tierarzt gefahren ...
    Irgendwie ist es ja besser für meinen Hund ...
    Will ihm aber trotzdem nicht hergeben :(

    Habt ihr schon mal nen Hund einschläfern müssen?
    Wie seit ihr damit umgegangen oder habt euch abgelenkt??
     
  2. Trixi

    Trixi Neues Mitglied

    Oh, du arme! :(
    Nein, ich habe ja auch keinen Hund! Aber mein Kanninchen musste ich mal einschläfern lassen. Da war ich noch in der 1. Klasse und meine Mutter hat zu mir gesagt, er hatte Krebs und es wäre besser für ihn. Ich war soo traurig! :(
     
  3. Ricky

    Ricky Neues Mitglied

    oh man...du arme :(.Ich musste schon zweimal meinen Hund einschläfern lassen und einmal mein Pony. Bei den Hunden...hm...da war ich noch recht klein und hatte das glaub ich nich ma wirklcih verstanden^^, beim Pony war ich aba auch todtraurig :(. Hatte auch tagelang nur geheult wenn man nur das Thema auf Pferde lenkte oder so...
    fürs Tier ist es natürlich wirklich besser..aber hergeben will man die nie :(
     
  4. LiiNa

    LiiNa Guest

    Mein Dad ist grad ohne ihm zurück gekommen ...
    Der Tierarzt hat gesagt, dass es schon an der Zeit war!
    Er wusste nicht mal mehr, dass er ein Hund war ... :(
     
  5. Trixi

    Trixi Neues Mitglied

    Ach du meine Güte! :(
    Du arme! Wie alt wurde er denn?
     
  6. Sadmoon

    Sadmoon Fliegen wie ein Vogel!

    Du arme [​IMG]
    Ich musste noch nie ein Tier einschlaefern lassen... Aber ein mal wurde mein Kater Max ueberfahren... ich hab ihn dann von der Strasse geholt und im Wald begraben. *sniff*
     
  7. Steffi

    Steffi Time to make a Move!

    Mein Kater Simba musste auch eingeschläfert werden weil er in einen LKW gerannt ist. Aber das schlimme war dabei, mein Dad hatte gerade Rasen gemät und dann ist Simba an im Vorbei und dann ist es passiert.
    Und ich war gerade bei einer Freundin und haben glücklich gespielt, aber dann kam mein Bruder und sagte zu mir das Simba beim Tierartzt mit meiner Mom und meinem Dad ist *scchnif*
    Und dann kamen sie mit einem Karton nach Hause und dort lag Simba drin und wir durften im noch `tschüss sagen und in noch kutz streicheln. Alle sind in tränen ausgebrochen selbst meine Nachbarin bei der ich war ist auch todtraurig gewesen und hat sich zu einem leisen Platz verzogen und da weitergeheult. das war schlimm, ich muss heute noch daran denken. :(


    @LiiNa
    Mein Beileid! Ich kenne das wie das ist mit Tieren und hergeben!! :(
     
  8. garamont

    garamont Neues Mitglied

    Mein Pferd ist letztes Jahr an einer Kolik gestorben. Das war furchtbar! :(
    Ich hasse es, wenn Tiere sterben !
    L.
     
  9. Steffi

    Steffi Time to make a Move!

    Finde ich auch! Da verliert man seinen bessten freund! :(
     
  10. garamont

    garamont Neues Mitglied

    Ist sowieso blöd, dass Tiere verhältnissmäßig kurz leben :cool: :(
     
  11. Steffi

    Steffi Time to make a Move!

    Stimmt, aber da kann man nicht ändern! So ist die natur! :cool:
     
  12. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Meine Mischa ist vor 4 Jahren gegen ein Auto gelaufen. Sie hatte innere Verletzungen, doch mit letzter Kraft schaffte sie es noch zu unserer Gartentür und zu uns zu kommen. das schlimmste war, sie hatte wohl eine schlimme Gehirnschütterung und ein schleudertraume und wahrscheinlich auch gebrochene Knochen, aber sie wolte sterben. Als wir beim Tierarzt waren, leider war es sonntag, versuchte er ihr den tropf an zu hängen, aber er konnte die Venen nicht finden. ich konnte mischa als einzige anfassen und ihr gut zusprechen, aber über die Nacht ist sie geestorben. Wenn ich heute mir heute ihrern Pass ansehe heule ich gleich los und muss an meine arme rot-getigerte, scheue Mischa denken.

    Daher kann ich dich sehr gut verstehen. Es is zwar nicht einschläfern, was Mischa wiederfahren ist, aber sie ist beim Tierazrt gestorben. Sie wollte sterben und wollte nicht mehr leben, sie hatte Schmerzen und schien auch wohl keine verbindung mehr zu uns zu haben. Hätten wir sie mit nach hause genommen, hätte sie vielleicht überlebt und wäre nicht gestorben.
     
  13. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Meine Katze Pünktchen ist auch eingeschläfert worden, das ich allerdings schon ziemlich lange her, ich war gerade 5. Es war auch besser für sie, einer der Nerevenstränge zum Gehirn war unterbrochen so das sie weder sehen noch hören konnte. Sie lief dann minutenlang torkelnd durch die Wohnung, bis wir es bemerkt haben. Sie wurde dann auch direkt eingeschläfert. Ich war todtraurig, keiner möchte einen guten Freund verlieren:(
     
  14. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Da hat Yasha recht, ich wollte Mischa auch nicht tod glauben, aber meistens ist es einfach besser. Als mein Kater im selben jahr wie Mischa starb war ich auch traurig, in der Schule konnte man mich nicht mal ansprechen, ich hab dann gleich los geheult.
     
  15. Ivi.Kiwi

    Ivi.Kiwi flugunfähiger Vogel

    :( Ich bin immer ganz bedrückt wenn andere erzählen das ihre Tiere sterben müssen. Ich wäre Tottraurig wenn eine meiner 2 Katzen oder einer von meinen 9 Pflegedackeln eingeschläfert werden müsste. Allein das gefühl ist unbeschreiblich schrecklich.
     
  16. LiiNa

    LiiNa Guest

    Er war schon 9 ... normalerweise wird diese Hunderasse höchstens 7 aber trotzdem ist es traurig ... Sein Platz is so leer ..
     
  17. LiiNa

    LiiNa Guest

    Das stimmt ... :(
     
  18. LiiNa

    LiiNa Guest

    Naja aber es war wirklich besser ... der Tierarzt hat gesagt, dass er neben der Epilepsie WAHRSCHEINLICH noch einen Gehinrtumor hatte .. Jetzt hat er wenigstens keine Schmerzen mehr ...
     
  19. Windspiel

    Windspiel Guest

    Das ist wirklich besser sogewesen für den Hund.
    Holt ihr euch wieder einen Hund?
     
  20. mieze

    mieze Guest

    du arme
    meine katz wurde eingeschläfert und dann haben wir keine mehr gehabt! er war mein ein und alles!
    wir hatten davor schon 2 katzen aber die kamen beide irgendwann nicht mehr zurück:-(
    wir haben wohl pech mit katzen:-(
     

Diese Seite empfehlen