[Kurioses] 'Ja-Wort' nur in Hochdeutsch

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von joe, 2 Jan. 2006.

  1. joe

    joe Admin Staff

    Eine wirklich kuriose Nachricht. :D

    Bremen. (dpa) - Wer sich auf dem Bremer Standesamt das Ja-Wort geben will, muß dies in hochdeutscher Sprache tun.

    Eine Eheschließung auf plattdeutsch durch ein kräftiges "Jo", "Jau" oder gar "Dat will ick" ist nicht zulässig. Diese Auskunft bekam jetzt ein Mann, der sich beim Institut für niederdeutsche Sprache in Bremen nach der Möglichkeit erkundigt hatte, in der Hansestadt seiner Angebeteten das Ja-Wort auf Plattdeutsch geben zu können.
    Das Institut gab die Frage an das Standesamt weiter. Dessen stellvertretender Leiter Uwe Köhn erteilte jetzt einen negativen Bescheid. Begründung: "Amtssprache in der Bundesrepublik Deutschland ist gemäß § 23 Abs. 1 des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VWVFG) vom 25. Mai 1996 (BGB1 I S.1253) deutsch.". Außerdem können seine Kolleginnen und Kollegen die plattdeutsche Sprache allenfalls bruchstückhaft verstehen, teilte Köhn mit.
    Diese Antwort leuchtet Claus Schuppenhauer vom Institut für niederdeutsche Sprache allerdings nicht ein. Er fragt sich: 'Meint "deutsch" nur die hochdeutsche Standardsprache, oder ist nicht auch das heimische Niederdeutsch deutsch?'
    Die Angelegenheit wird jetzt zum Politikum. Sie wurde Innensenator Ralf Borttscheller (CDU) zur Prüfung vorgelegt.
     
  2. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    wie schlimm!
     
  3. Stella

    Stella Neues Mitglied

    Was is wenn man gar kein Hochdeutsch kann????? Hilfe...:eek:
     
  4. Franziska

    Franziska Guest

    Oh mein Gott!
    Da kann man sich ja nur aufregen!
    Ja,Jo,... das ist doch alles das selbe!
    Wenn alle angehörigen das verstehen...was für ein Theater!
     
  5. Easy Jet

    Easy Jet Neues Mitglied

    AW: [Kurioses] 'Ja-Wort' nur in Hochdeutsch

    ich kann gar kein hochdeutsch ohhh mein gott, nie heiraten
     
  6. Anni*

    Anni* ~Schandmaul~

    AW: [Kurioses] 'Ja-Wort' nur in Hochdeutsch

    :rolleyes: wenns sie sonst keine Probleme haben!
    Es gibt doch wohl echt schlimmeres, als auf Plattdeutsch zu heiraten!
     
  7. Alyssa

    Alyssa Springreiter

    AW: [Kurioses] 'Ja-Wort' nur in Hochdeutsch

    Ich kann sehr gut Hochdeutsch.
     
  8. risc

    risc Neues Mitglied

    AW: [Kurioses] 'Ja-Wort' nur in Hochdeutsch

    lol is ja geil
     
  9. maima

    maima ihr könnt mich ruhig°° heißer fetter Backfisch°° n

    AW: [Kurioses] 'Ja-Wort' nur in Hochdeutsch

    ik find dat dumm (ich als Schleswig Holsteiner) :p
     
  10. Tia Dalma

    Tia Dalma Neues Mitglied

    AW: [Kurioses] 'Ja-Wort' nur in Hochdeutsch

    ich mein ok es is nit schwierig "ja ich will" zu sagen das sind nur drei wörter, die bekommt man auf hochdeutsch hin aba ich find das albern, wenn doch einer "jau ick will dat" sagt meint der ja genau das selbe, warum soll das dann verboten werden, is doch ****** egal, die leute wollen ja heiraten und meinen das ja auch damit... naja jedenfalls is das schwachsinn^^
     

Diese Seite empfehlen