Keith Haring

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von juli, 25 Juni 2006.

  1. juli

    juli BE HAPPY!

    Wisst ihr irgendetwas über den Maler "Keith Haring"?

    Ich muss nämlich was über ihn wissen, ist Hausaufgabe!? :rolleyes:
     
  2. joe

    joe Admin Staff

    Keith Haring (* 4. Mai 1958 in Reading, Pennsylvania, USA; † 16. Februar 1990 in New York, N.Y.) war ein US-amerikanischer Künstler.

    Er wuchs in Kutztown auf und interessierte sich schon früh für Kunst. Von 1976 bis 1978 studiert er kurz an einer kommerziellen Kunstschule in Pittsburgh Werbegrafik. Nach seinem Coming-Out brach er das Studium bereits 1978 wieder ab, um nach New York zu ziehen, wo er eine lebendigere Schwulenszene vorfand. Dort wurde er stark durch die Graffiti Kunst inspiriert, außerdem studierte er an der School of Visual Arts. Viele seiner Werke zeigen homoerotische Motive.

    Erste öffentliche Aufmerksamkeit erlangt er mit seinen Kreidezeichnungen auf abgedeckten Werbetafeln in der U-Bahn New Yorks. Die Darstellungen werden von dem Fotografen Tseng Kwong Chi für die Zukunft festgehalten. Hier wird auch das Strahlenbaby zu seinem Symbol. Ab 1980 organisiert er Ausstellungen im Club 57. Er nimmt an der Times Square Ausstellung teil und zeichnet erstmals mit Tieren und menschlichen Gesichtern. 1981 entwirft er seine ersten Kalkzeichnungen auf schwarzem Papier und bemalt Plastik, Metall und gefundene Gegenstände.

    Er beteiligt sich an der New York New Wave Ausstellung. Er trifft mit dem Graffiti Künstler L.A. II (Angel Oritz) zusammen. Es folgt 1982 die erste Einzelausstellung in der Tony Shafrzi Gallery. Im selben Jahr nimmt Haring an der Documenta 7 in Kassel teil. 1983 beteiligt er sich an der Whitney Biennale und der Sao Saulo Biennale. Er lernt Andy Warhol kennen.

    1984 bemalt er Wände in Sydney, Melbourne, Rio de Janeiro, Minneapolis und Manhattan. 1985 beginnt er auf Leinwand zu malen. Gleichzeitig zeigt das Museum für zeitgenössische Kunst in Bordeaux eine Einzelaustellung von ihm. Teilnahme an der Paris Biennale. 1986 eröffnet er den "Pop Shop", ein Laden, in dem seine Werke und Vervielfältigungen verkauft werden. Er bemalt Wände in Amsterdam, Paris, Phönix und in Berlin am Checkpoint Charlie am 26. Oktober 1986. Für ihr Video "I'm not perfect" bemalt er den Körper von Grace Jones.

    1987 hat er Einzelausstellungen unter anderem in Helsinki und Antwerpen. Er engagiert sich bei Kunst gegen Aids, einer Benefiz-Ausstellung. Für Tokio zeichnet er Straßensymbole. 1988 wird eine Filiale des "Pop Shops" in Tokio eröffnet. Zusammen mit Kindern bemalt er Wände in Chicago und Atlanta. 1989 engagiert er sich in der Widespread Kampagne für die Aids-Vorsorge. Die gemeinnützige Keith-Haring-Stiftung wird gegründet. Ausstellung in der Galerie 121 in Antwerpen.

    1990 starb er zwei Jahre nach der Diagnose an den Folgen einer HIV-Erkrankung.


    Quelle: Wikipedia ;)
     
  3. juli

    juli BE HAPPY!

    Okay, das ist schon mal ganz gut,
    aber ich kann ja nicht den ganzen Text ausdrucken und abgeben!

    Vielleicht könnte man ja mal das wichtigste Herrausnehmen,
    was meint ihr, was ist das wichtigste!? :rolleyes:
     
  4. ash

    ash Guest

    Hm Keine Ahnung, wir haben nur mal in der zweiten Klasse ein Bild von ihm nachgemalt xD
     
  5. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Ich würde auf jeden Fall das Geburts- und Sterbedatum reinnehmen, und ein paar seiner Bilder würd ich namentlich reinschreiben!
     
  6. juli

    juli BE HAPPY!

    Ähm...
    Was heißt namentlich!? :rolleyes:
     
  7. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    So ungefähr:

    Mir gefällt besonders das Bild "Das Lächeln der Mona Lisa" von Leonardo Da Vinci.

    Wenn der Name von etwas erwähnt wird, ist es namentlich erwähnt;)
    Also sind Das Lächeln der Mona Lisa und Leonardo Da Vinci namentlich in dem Satz oben erwähnt
     
  8. juli

    juli BE HAPPY!

    Achso, aber die meisten Bilder von Keith Haring haben keine Namen! :rolleyes:
     
  9. Lilly112

    Lilly112 Guest

    ich könnt mich mal mit aueinandersetzen und dir das wichtigste zu einem Text zusammen schreiben. Ich hab ne 1 in Deutsch
     
  10. juli

    juli BE HAPPY!

    Danke für das Angebot Lilly112, das ist echt nett von dir,
    aber du sollst dich nicht damit belasten, ich werde das schon schaffen,
    aber trotzdem 1000 Dank! :top:
     

Diese Seite empfehlen