[juli] Der schönste Tag der Welt

Dieses Thema im Forum "Eigene Geschichten" wurde erstellt von shetty, 27 Okt. 2005.

  1. shetty

    shetty Neues Mitglied

    Für die Mitglieder die nicht lesen wollen,
    hier die Geschichte als Hörspiel:

    [mp3]http://www.flurl.com/attachments/2005/Nov/5/FLURL-dot-com-3803-2005115bestertag.mp3[/mp3]


    Der schönste Tag der Welt

    Lange hatte das kleine blaue Fahrrad im Laden gestanden. Zuerst war es der Blickfang im Schaufenster. Aber niemand wollte es haben. Dann wurde es irgendwo in den Laden gestellt und später in die hintere Ecke geschoben, Das war dem kleinen blauen Fahrrad nun aber doch zu langweilig und deshalb fuhr es eines Morgens aus dem Laden heraus, um sich selbst eine Fahrerin oder einen Fahrer zu suchen.
    Das kleine blaue Fahrrad war nämlich kein normales blau lackiertes Rad. Es hatte schon die Tour de France gewonnen. Es war schon in Windeseile
    nach Afrika gefahren und hatte den Affen das Radfahren beigebracht. So etwas macht das kleine blaue Fahrrad aber nur, wenn jemand freundlich mit ihm redet: "Hallo, kleines blaues Fahrrad! Hast du Lust,.....

    (und hier beginnt meine Geschichte)
    ..... mit mir eine Radtour zu machen?" fragte ein Mädchen plötzlich.
    "Ich heiße übrigens Hanna!" fügte das Mädchen hinzu.
    "Gut, ich habe große Lust dazu," sagte das blaue Fahrrad. Hanna erstarrte, sie hatte das Fahrrad angesprochen, aber das es ihr antwortete, hätte sie nie gedacht!
    Nach einer Weile fragte das Fahrrad: "Kommtst du nun?"
    "Ja, ja, ich komme," sagte Hanna noch immer völlig verdutzt.
    Nun stieg sie auf das blaue Rad und fuhr damit nach Hause. Als sie dort angekommen war holte sie ein paar Äpfel, Birnen, Bananen, Wasser und eine Flasche Öl für das Fahrrad. Sie packte die Dinge in ihren Rucksack, der auf einem Stuhl lag und rannte dann zurück zu dem Fahrrad. Inzwischen war ihr auch schon ein Name für ihr Fahrrad eingefallen: "Sky." Nun stieg sie auf das Fahrrad und fuhr mit ihm los. Als erstes fuhren sie einen steilen Berg hoch und dann wieder in Höchstgeschwindigkeit herunter. Sie fuhren über Wiesen und über Wege.
    Auf einmal sagte Sky: "Dort, die Wiese ist doch gut zum Ausruhen."
    Hanna war einverstanden und sie rasteten auf der Wiese. Hanna holte die Äpfel aus der Tasche. Einen gab sie Sky und einen aß sie selbst auf. Sie gab Sky auch noch die Flasche Öl zum Trinken. Sie selber aß noch die Bananen, die Birnen und trank Wasser.
    Nach dem Picknick sagte Hanna zu Sky: "Ich habe gehört, dass beim Museum Tag der offenen Tür ist."
    "Na, dann nichts wie los!" sagte Sky.
    Hanna stieg nun wieder aufs Rad und sie fuhren los. Nach ein paar Minuten kamen sie beim Museum an. Hanna stieg ab und schob Sky ins Museum. Alle Leute guckten nun zu Sky und Hanna. Die Leute flüsterten untereinander, aber das störte Hanna nicht. Sie und Sky guckten sich alles an und Hanna las Sky die Texte vor und Sky quietschte dann immer mit der Bremse, was soviel hieß wie: "Toll, habe verstanden, interessant, oder lies weiter."
    Am Abend hatten sie sich alles angeguckt und gingen aus dem Museum, naja, Hanna ging und Sky fuhr langsam. Draußen stieg Hanna auf und radelte mit ihrem neuen Fahrrad heim. Zu Hause angekommen gab sie Sky noch einen Apfel und einen Becher von dem feinsten Öl, dass sie hatten. Hanna sagte Sky noch: "Gute Nacht!", und ging dann ins Bett.


    :p Diesen Aufsatz hat ein 10 jähriges Mädchen in Deutsch (4.Klasse Grundschule), als Klassenarbeit geschrieben.
    :rolleyes: Diese Noten hat sie dafür bekommen: Inhalt 1-, Gestaltung 1 :D

    Ich finde die Geschichte ist sehr lebendig erzählt und hat schon einen richtigen Kurzgeschichten Charakter...Gut Gemacht ! ;)
     
  2. joe

    joe Admin Staff

  3. Kadi2001

    Kadi2001 Neues Mitglied

    ich find die geschichte auch super aber würde als überschrift nicht eher "Das blaue Fahrrad" oder so passen
     
  4. Windspiel

    Windspiel Guest

    Und ich glaub ich weiß auch schön wer die Geschichte geschrieben hat;)
     
  5. Kadi2001

    Kadi2001 Neues Mitglied

    ja wer denn?
     
  6. Windspiel

    Windspiel Guest

    Natürlich unsere Juli.
    Die geht doch noch in die 4te Klasse Grundschule und ist 10 Jahre alt:)
     
  7. Kadi2001

    Kadi2001 Neues Mitglied

    ja stimmt das ist möglich aber es gibt doch sooooooo viele kinder die 10 jahre alt sin und auf die grundschule gehen warum sollte es dann ausgerechnet juli sein?
     
  8. Windspiel

    Windspiel Guest

    Ja klar weil sich Shetty und Juli kennen mir war des schon von anfang an klar wie ich es gelesen habe mit 10 Jährige Grundschülerin
     
  9. Karo

    Karo Neues Mitglied

    Die geschichte ist echt toll......vll wird die schülerin ja mal schriftstellerin!!!!
     
  10. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    Super Geschichte!!!
     
  11. risc

    risc Neues Mitglied

    AW: [juli] Der schönste Tag der Welt

    ees steht auch in der überschrift das juli die eschicht geschriebenhatt
     
  12. FullMoon

    FullMoon Neues Mitglied

    AW: [juli] Der schönste Tag der Welt

    :) Ja, die Geschichte ist cool.
     
  13. sunshine1212

    sunshine1212 Neues Mitglied

    AW: [juli] Der schönste Tag der Welt

    Tolle Geschichte
     
  14. lalula

    lalula Neues Mitglied

    AW: [juli] Der schönste Tag der Welt

    schöne geschichte
     
  15. Ashley

    Ashley Guest

    AW: [juli] Der schönste Tag der Welt

    die geschichte ist ecvht toll
     
  16. shetty

    shetty Neues Mitglied

    AW: [juli] Der schönste Tag der Welt

    ja die Geschichte ist von Juli - cool das sie auch Euch so gut gefällt. Danke!
     
  17. viki

    viki Guest

    AW: [juli] Der schönste Tag der Welt

    bin leider zu faul zu lesen habe außerdem keine kopfhörer dabei !!!

    Außerdem sitz ich in der schule habe keine Zeit!!!
     
  18. Greta

    Greta Neues Mitglied

    AW: [juli] Der schönste Tag der Welt

    Suuuuper!
     
  19. Greta

    Greta Neues Mitglied

    AW: [juli] Der schönste Tag der Welt

    Einfach nur coooooooooool!
     

Diese Seite empfehlen