Hoppel, Klopfer, Hopi,Topi und ein Meerschweinchen

Dieses Thema im Forum "Tiere" wurde erstellt von Clara, 11 Apr. 2006.

  1. Clara

    Clara Neues Mitglied

    tja, ist jetzt schon 10 Jahre her, da bekam ich zwei Kaninchen. Ich gab meinem Schwarzen Kaninchen den Namen Hoppel und den weißen Kaninchen den Namen Klopfer. Ich war da grade mal 4 und da hatte ich Bambi (den Film) über alles geliebt, daher der Name Klopfer. Wir bauten einen Stall für die Beiden, den es noch heute gibt, obwojhl er schon fast zusammen gefallen ist. Leider verstarb Klopfer einige Jahre später. Sein Bruder Hoppel lebte länger, überstand Krankheiten und 10 Winter. Wir kauften ein kleines weißes Kaninchen, das Hoppel später Gesellschaft leisten sollte. Doch nur wenige Tage später verstarb es an einem Aufgeblähten Bauch und zu frühe Muttertrennung. So besorgte ich mir ein Meerschweinchen von einer Freundin. Ronny ist jetzt 6 Jahre alt und hat damit schon viele Jahre auf 'm Buckel. Allerdings war er später der beste Freund Hoppels. Bevor Ronny zu Hoppel kam, hatte meine Mutter uns ein Zwergkaninchen mit Namen Topi aus dem Tierheim gekauft. (Übrigens das kleine Weiße hier Hopi, daher Topi) Zuerst kam Topi nur zu Ronny, da Hoppel in dieser Zeit noch ziemlich wild war. Doch Topi wurde ein Jahre später auf dem einem Auge blind und konnte nicht mehr mit Ronny zusammen bleiben. Hoppel und Topi verstanden sich gut, doch wenige Monate später verstarb auch er, womöglich an Kaninchenschnupfen, Pseutuberkulose, Myxomatose oder er ist verdurstet. Jedenfalls war Hoppel wieder allein und rupfte sie viele Fellhaare aus dem Leib. Rony lebte auch nicht gern allein, so setzten wir sie zusammen in einen Käfig und siehe da, sie vertrugen sich. Hoppel und Ronny wurden unzertrennlich, denn Hoppel schmiegte sich nachts an ihn und Ronny.
    Das waren ca.2 1/2. Doch vor zwei Wochen am 31.03.06, verstarb Hoppel, nachdem ein Blitz und ein Donner einschlugen und später die Mondsichel zusehen war. Auch heute denke ich an ihn und werde ihn nie vergessen, denn er hat mir soviel gezeigt, wie es sich gehört ein Kaninchen/Hasen zuhalten und wie man Freunde findete. Er schlief glücklich in meinen Armen ein, wahrscheinlich ist er triumpfvoll untergegangen, doch er hat gewartet bis wir kamen, solange hat er sich gequält und gewartet, daher nenne ich ihn den tapfersten und besten Freund, den man je haben konnte. Auch Ronny hat ihn nicht vergessen, den bis heute sucht er nach ihm und ruft ihn, doch er wird nie mehr eine Antwort von ihm erhalten.
    Seit einer Woche , suchen wir ein neues Kaninchen, gestern Abend bekam ich Black Bird. Er ist rein Schwarz und ein Löwenkopfkaninchen. Leider ist er noch sehr scheu und hatte sehr lange Krallen und Zähne. Blacky ist echt süß und wird im Oktober 2 Jahre alt.

    Lang lebe Hoppel, Klopfer, Hopi undTopi!
     
  2. Tirelli

    Tirelli Neues Mitglied

    Ich habe kein Zwergkaninchen, "nur" ein Merrschweinchen
     
  3. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Blacky ist in zwischen handzahm und hört bereits gut auf seinen Namen. Er liebt Korkenzieherbaumrinde und ist unheimlich frech und flink. Er leckt mich liebend gern ab und sitzt mit Vortliebe auf meinem Schoß. Wenn er im Zimmer umher rennt, macht er nirgend hin nu wenn er im Käfig ist macht er sein Geschäft, daher ist er sehr stubenrein und verträgt sich auch schon bereits mit Ronny meinem Meerschweinchen. Heute ist er mit in sBüro meiner Eltern gekommen, dort hat er sich mit Bravour benommen, denn er rannte quietschfiedeld ruch die Gegend und hat alles erkundet., aber wie ich schon sagte ist er stubenrein.
     
  4. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Blacky hat sich vorgestern eine Kralle rausgerissen, es verheilt zwar gut, aber er hat noch Schmerzen. Inzwischen sind Ronny und Blacky gute Freunde geworden und vertragen sich super. Ronny kann auch schon ein paar Kunststückchen. Denn der springt wegen Futter durchs Törchen in den Käfig. Blacky ärgert furchtbar gern meinen Hund, Rocky. Die zanken sich dann den halben Abend und jagen sich durch die ganze Wohnung. Wenn Rocky nicht so wild wäre, könnte ich Blacky von der Leine abmachen, aber das will ich nicht riskieren.
     
  5. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Blacky kann auch seit neusten alleine aus dem Wohnzimmer in den Flur, aus dem Flur die Treppe rauf und in meiner Zimmer und in seinen Käfig laufen. Er freut sich immer wenn ich ins Zimmer komme, weil ich wegen der Schule erst später komme. Er hopst dann immer hin un her und wartet das man ihn auf den Arm nimmt.
     
  6. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Einige Wochen zuvor....
    Blacky läuft schon ohne Probleme durch mein Haus, er kann die Treppe rauf und runter laufen, kann auf allmöglich Plätze hinaufhüpfen. Er ist sehr anhänglich geworden und ist froh uns zusehen. Leider mag er meinen Hund garnicht, er läuft dann ängstlich weg. Er mag es mit einem Waschlappen abgeputzt zu werden und dann trocken gemacht zu werden.

    3.7.06
    Vielleicht wissen es schon einige... mein Kaninchen Blacky ist schwer krank/verletzt. Er hat einen Abzess wegen einem Zahn. Heute oder Morgen wird er operiert, damit das wegkommt. Die Tierärztin sagte, dass der Eiter bei Kaninchen fest und nicht flüssig ist, deswegen muss man es rausschneiden. Deswegen wird ihm ein Zahn gezogen, was nicht weiter schlimm ist, da alle Zähne Nachwachsen, wenn sie rausfallen oder gestutzt werden.
    Blacky wird die nächste Zeit sehr verletztlich/kränklich sein, dewegen werde ich mich mehr um ihn kümmern, als hier rum zu hocken.
    In der Nächsten Zeit werde ich Blacky mehr sauber machen, als hier die Pferde.
     
  7. Lilly112

    Lilly112 Guest

    Gute Besserung an Blacky!
     
  8. whoopie

    whoopie Neues Mitglied

    AW: Hoppel, Klopfer, Hopi,Topi und ein Meerschweinchen

    meerschweinchen sollte man nicht alein halten!
    das ist tierquälerei! Und ein meerschweinchen und ein Kanincchen ist auch nciht gut. kaninchen sind viel größer als Meerschweine, die können sich gar nicht wehren. außerdem wäre das so, wie wenn man einen menschen mit einem Affen einsperrt, siie können auch nichts miteinander anfangen. also ist die Lösung kaninchen+Meerschweinchen eigentlich nur ein wirklich kleines bisschen besser, als eine Einzel(haft)haltung.
    Das soll jetzt kein Vorwurf sein oder so, ich weiß, dass viele Zoofachgeschäfte raten meerschwein und Kaninchen zusammen zu halten. auch wir hatten das füher mal, aber wenn genug Platz da ist, sollte man sich überlegen, ob man nicht noich ein meerschwein und ein kaninchen dazuholt, damit es zwei zu zwei ist. die tierchen würden es euch danken!
     
  9. Clara

    Clara Neues Mitglied

    AW: Hoppel, Klopfer, Hopi,Topi und ein Meerschweinchen

    Ich habe es von niemanden gewusst. Ich habe mein Meerschweinchen fürher allein gehalten, aber es war einsam und daher auch nie wirklich glücklich. Aber als ich es zu Hoppel in den Käfig setzte, fühlten sich beide wohl, obwohl sich beide das erstmal sahen. Keiner von beiden hat irgentetwas gemacht, gnaze 5 Jahre nicht. Nachts haben die sogar neben einander gelegen und sich wenn ihnen klat war zusammengekuschelt. Blacky und Ronny dulden sich im Gegenatz nur, Freundschaft ist es nicht und aber auch keine Tierquälerei. Es mag zwar stimmen, dass Meerschweinchen und Kaninchen eigentlich nie aufeinander treffen würden, also in der Wildnis, aber in der Gefangenschaft kapituliert man halt daran. Allerdings leben die beiden jetzt schnon seit 5 Monaten zusammen, ohne das einer der beiden verletzt ist, es ist auch gut, denn Ronny(Merli) frisst nicht zuviel, weil das Kaninchen auch viel frisst.Ronny war lange zeit ziemlich fett, aber jetzt ist er wieder normal und glücklich. Der fühlte sich sogar wohl bei Kaninchen. Es ist doch genauso, als würde ein Hund sich für einen Menschen halten, das Merli denkt wahrscheinlich das es ein Kaninchen ist, auch wenn es nicht umgekehrt ist,
     

Diese Seite empfehlen