Freudentanz

Dieses Thema im Forum "[Archiv] VRH" wurde erstellt von juli, 22 Jan. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juli

    juli BE HAPPY!

    [​IMG]

    Freudentanz
    Mutter: Fasziné
    Vater: Tanz durch das Feuer
    Alter: 5
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Friese
    Farbe: Rappe
    Charakter: man muss mich einfach lieben, gutes Familienpferd, Top- Zuchtstute mit Wunderbaren Gängen
    Stockmaß: 174cm
    Gesundheit: mein Fesselbehang muss immer gut gepflegt werden
    Besitzer: Der Tierschutzverein


    Qualifikationen:
    Western: E
    Galopprennen: E
    Springen: E
    Dressur: E
    Military: E

    Schleifen:

    Das müsst ihr tun:
    - 10 mal pflegen
    - Zum Tierartzt bringen
     
  2. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    Pflegebericht1:
    heute ging ich zu freudentanz!ich putzte sie,wusch die mähne und den schweif,kratzte die hufen aus und säuberte ihre augen!ich streichelte sie lange und wir schmusten glücklich,ich mochte sie sofort!Doch die zeit war knapp und ich musste auch schon gehen!ich füllte noch die futtereimer ud das wasser,aber dann verabschiedete ich mich von ihr!bis morgen süße!ich hab dich lieb,schaf gut!
     
  3. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    Pflegebericht2:
    Auch heute wollte ich mich um freudentanz kümmern,ich hatte beschlossen,allle friesen zu mir zu nehmen und auch freudentanz gehörte dazu!Ich ging in den stall únd holte mir ein halfter!ich ging zu ihr in die box und legte ihr das silberne Halfter um,sie schnaubte leise und ich ´führte sie über die stallgasse zum Putzplatz,wo ich sie anband und anfing sie zu putzen,ich benutzte die weichebürste,die harte,die kardätsche und kratzt ihr auch die hufen aus,die süße kleine stupste mich immer wieder an und ich hatte mühe,mein gleichgewicht zu halten!ich streichelte sie und wir schmusten noch ein wenig mit ihr,dann gab ich ihr einen apfel und brachte sie auf die koppel,damit sie ein bisschen bewegung bekam,reiten wollte ich sie noch nicht,dafür war sie noch zu geschwächt,sie ga.loppierte wie ein junges fohlen auf der wiese rum und ich ging berihigt in den stall,um ihre box auszumisten,doch dann klingekte mein telefon und ich ging ran,es war meine mutter,die mir sagte,dass ich kurz nach hause kommen sollte und ich unterbrach kurz meine arbeit,ich komm gleich wieder freudentanz!bis gleich!
     
  4. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    Pfelgebericht3:
    da war ich wieder,ich ging sofort zum stall und fing an die boxen auszumisten,sie war total dreckig und ich brauchte ganz schön lange dafür!doch dann war ich endlich fertig!ich guckte noch schnell nach dem wasser und füllte es ein wenig auf und schüttete neues futter in den trog!freudentanz wolte ich noch draußenlassen,es war schönes wasser und ich konnte sie ja heute abend reinholen,also verabschiedete ich mich von freudentanz und gab ihr ein küsschen,heute abend komme ich nochmal,dann nerve ich dich schon wider und freudetanz schnaubte zustimmend!bis dann,süße!viel spaß beim toben!
     
  5. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    Pfelgebericht4:
    doch natürlich kam es wieder anders!es find an zu hageln und ich jolte dofort mein rad um freudentanz zu retten,das wetter war so schön gewesen,deshalb hatte ich sie auf die koppel beim haus gebracht,doch dort hatte sie leider keinen unterschlupf und ich musste mich ziemlich beeilen!dort angekommen rannte ich zu ihr und führte sie schnell ins trockene!hoffentlich bekam sie kieinen schnupfen!mal sehen!ich rieb sie mit einem tuch und stroh trocken,und sie legte sich wohlig ins heu!puh!ich war ziemlich außer atem und ich setzte mich kurz hin,doch meine mutter rief wieder an und ich musste schnell nach hause!was für ein tag,freudentanz!wahnsinn,was hab ich nur getan?!naja,hauptsache dir geht es gut!bis morgen dann hoffe ich mal,schlaf schön,du hast es ja jetzt wieder warm!hab dich lieb!
     
  6. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    Pfelgebericht5:
    ich musste einfach noch gute nacht sagen!ich machte eine große runde durch den stall und wünschte alles eine gute nacht und gab jedem eine kleine möhre!Freudentanz dankte mir mit schmusen,und ich streichelte ihn noch lange,bei ihr konnte ich mich ehrlich entspannen!ich liebte sie jetzt schon so sehr!ich hab dichso lieb,flüsterte ich ihr ins ohr,und ich möchte wirklich für dich sorgen!oh,es wär so schön,wenn du mir gehören würdest,süße!Zu dir kann ich immer kommen!wenn ich probleme hab!bei dir kann ich auch einfach losweinen!ich werbe um dich und ich werde dich auch bekommen versprochen!süße!doch ich hatte viel zeit bei ihr verbracht und ich musste endlich weiter,black wollte ich auch noch besuchen ,also ich muss los,freudentanz dein kollege black wartet schon auf mich!schlaf schön!morgen komm ich wieder!versprochen!
     
  7. Nisi

    Nisi Neues Mitglied

    Pflegebericht6:
    jetzt wollte ich freudentanz putzen!Ich ging in den stall und holte sie aus ihrer box!sie lief brav neben mir her und ich band sie am fosten an!ich wusch ihre mähne und ihren schweif,ich kratzte ihre hufe aus und fettete sie ein,ich kämmte ihre mähne und den schweif und säuberte ihre augen mit einem schwamm!dann barchte ich sie in die box zurück und ging weiter,bis morgen,freudentanz!
     
  8. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    Pfelgebericht7:
    ich ging in den stall und holte sie heraus,dann führte ich sie zur halle und fing an sie aufzuwärmen,danach ongierte ich sie!Sie machte ihre sache gutn ud ich war mächtig stolz auf sie!super meine kleine!das machst du super!nach einer stunde training führte ich sie wieder zurück und ich trocknete ihren schweiß ab,denn sie hatte ziemlich geschwitzt!außerdem putzte ich sie noch kurz über!doch dann musste ich gehen!leider!aber morgen war ja auch noch ein tag!ich verabschiedete mich von ihr und gab ihr eine apfel!bis morgen süße!
     
  9. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    Pflegebericht8:da ich so nah am stall wohnte,konnte ich oft enfach mal so rübergehen und auch jetzt wollte ich zu ihr!ich hate mich in der schule ziemlich wegen einem jungen gestitten und nun suchte ich trost bei freudentanz!sie akm sofort nähers,sie spürte wohl,dass es mir nicht so gut ging und ich nahm sie in den arm!wir schmusten lange und ich war wieder einigermaßen gut drauf,also schnappte ich mir ihr halfter und ging ein bissche mti ihr spazieren!wir gingen an der wiese entlang und kamen erst anch 1 stunde wieder zurück,dann brachte ich sie in ihre box und verabschiedete mich leise von ihr!danke süße,du hast mir echt geholfen!
     
  10. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    Pfelgebericht9:
    heute ging ich zu freudentanz!ich putzte sie,wusch die mähne und den schweif,kratzte die hufen aus und säuberte ihre augen!ich streichelte sie lange und wir schmusten glücklich,ich mochte sie sofort!Doch die zeit war knapp und ich musste auch schon gehen!ich füllte noch die futtereimer ud das wasser,aber dann verabschiedete ich mich von ihr!bis morgen süße!ich hab dich lieb,schaf gut!
     
  11. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    Pflegebericht10:
    bald war sie frei!ich lief aufgeregt zu ihr und putzte sie vor lauter freude viel zu lange!sie glänzte sowieso!dank meiner Pflege war ihr fell wieder super und auch sonst war sie wieder ganz normal,sie hatte vertrauen zu mir und wir gehörten einfach zusammen!davon war ich überzeugt!du bist frei,freudentanz!meine schönheit!hoffentlich darf ich dich haben!ich werde dafür kämpfen!Süße versprichen!aber erstmal muss ich juli bescheid sagen!ich verabschiedete mich schnellvon ihr und schwang mich aufs rad!Juli,ich komme!
     
  12. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    ich möchte freudentanz haben!sie ist so süß!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen