Fohlenschau 4 (mit Abstimmung?!)

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Shorny, 20 Feb. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    LIEBE LEUTE mein PC is überfordert, wenn er eine abstimmung machen soll.
    kann das bitte jemand von euch machen?
    EInfach mal des hier kopieren und dann bei der Abstimmung die Namen hinschreiben, und die der besitzer!

    [​IMG]
    Brunka


    1. Führt das Fohlen im Schritt in die Halle, grüßt die Richter und führt es eine 7-förmige Linie durch die Halle im Schritt
    2. Lasst es im freien Galopp eine Runde gleichmäßg laufen.
    3. Fangt es wieder ein und geht eine Runde Trab auf dem Mittelzirkel.
    Verbeugt euch vor den Richtern und geht im Schritt aus der Halle!
    -----------------------------------------------------------------------
    Nachdem ich meine kleine Brunka von der weide geholt hatte und sie geputzt und zum Fohlenhänger gebracht hatte fuhren wir los.es dauerte durch einen stau fast 2 stunden und ich hatte aber zum glück mein handy dabei und rief beim wettbewerb an.es war in ordnung,ich solle mich melden wenn ich da sei und dann würde ich auch sofort dran kommen.gesagt getan,dort angekommen meldete ich mich.

    ich hatte gerade noch zeit um brunke noch mal zu bürsten und um ihr kleines bisschen mähne und schweif einzuflechten.Ich führte Brunka im Schritt in die halle,sie war etwa nervös.Ich grüßte die Richter in dem ich meine Kappe abnahm und nach etwa 5 sekunden wieder aufsetzte.ich führte brunka so gut es ging eine 7-förmige Linie durch die halle im schritt.danach machte ich sie los aber sie wisch nicht von meiner seite,ich lief ein wenig und sie galoppierte mir hinterher.weil sie mir immer noch folgte gab ich ihr einen leichten klapps auf die gruppe und sie galoppierte alleine durch die halle.Ich versuchte ihr duch meine arme zu erklären wie sie zu laufen hat.....und zu glück....sie verstand mich.dann wollte ich sie wieder einfangen doch da sie jetz so einen spaß am frei sein hatte musste ich erstmal 2 runden hinter brunka herlaufen bis sie aufgab.ich lies sie noch neben mir einen Mittelzirkel traben,bevor ich mich vor den richtern verbeugte und Brunka im Schritt aus der halle führte.

    draußen angekommen wurde mir erst bewusst wie peinlich es war hinter brunka her zu laufen....aber irgendwie hatte es auch tierischen spaß gemacht.guter hoffnungen fuhren wir wieder nach hause.
    +++
    [​IMG]
    Country
    Nachdem alle Pferde versorgt waren kümmerte ich mich um Country.
    ich flechtete ihm seine Mähne und seinen Schweif.Danach putzte ich ihn noch einmal gründlich und schon ging es zum Fohlenhänger.Country stolzierte in den hänger und wir fuhren los.kein stau,wir brauchten nur eine stunde.
    Beim wettbewerb angekommen kontrollierte ich country`s aussehen noch einmal.Ich führte ihn schon mal etwas dachte ich mir......5 min. verstrichen und wir waren endlich an der reihe.Ich führte Country im schritt in die halle,verbeugte mich höflich vor den richtern und führte meinen kleinen schatz im schritt eine 7-förmige linie.danach lies ich ihn frei laufen und er schaute mich erwarungs voll an denn er wusste von unserem training das noch ein auftrag folgen wird.ich zeigte ihm wie er am besten laufen solle und schon galoppierte er in einem sauberen galopp mit (freiwillig) stark gekrümmten hals auf dem ersten hufschlag durch die halle.nach seiner runde rief ich seinen namen und als er bei mir war befestigte ich den strick und trabte mit ihm eine runde auf dem mittelzirkel.Anschließend verbeugte ich mich noch mal vor den richtern wobei ich mich ertappte als ich country zu flüsterte:"Prima gemachte mein schatz,ganz toll hast du das gemacht,draußen bekommst du ein leckerli."Ich ging aus der halle und country stolzierte neben mir her.
    das war ein tag.
    +++
    Heute morgen hohlte ich Spirit´s Pride von der Weide und putzte ihn sehr gründlich! Dann machte ich mich auf zur Fohlenschau. Dort angekommen wartete ich bis ich aufgerufen werde.
    Als ich aufgerufen wurde führte Spirits´s Pride im Schritt in die Halle. Bei den Richtern angekommen, grüßte ich sie mit einem freundlichen lächeln im Gesicht! Daraufhin führte ich ihn durch die Halle so das es eine 7 ergab.Jetzt löste ich den Strick und ließ ihn durch eine Geste, eine Runde im gleichmäßigen Galopp außen rum laufen! Durch ein Kopfnicken löste ich aus das er wieder zu mir kam! Ich befestigte den Strick wieder und ließ ihn an der Hand einen Mittelzirkel traben! Als wir auch diese Übung geschafft hatten verbeugten wir uns vor den Richtern und verließen die Halle wieder.

    Nun stellte ich ihn auf ne Weide neben der Halle, wo alle Teilnehmer bis zur Siegerehrung warten können! Jetzt ging ich zu den Anderen und wartete auf die Siegerehrung!

    Ich hoffe Spirit´s Pride gewinnt!

    Das ist Spirit´s Pride:

    [​IMG]

    +++
    [​IMG]
    Ich Führte Loriot im Schritt in die Halle und Grüßte die Richter . Loriot war wiedereinmal ein super liebes Fohlen er machte alles was von ihm verlangt worden ist.
    Wir Zeigte eine 7-Förmige Linie die durch die ganze Halle Führte.
    Dann lies ich ihn Frei und gab ihm ein Zeichen das er Galoppieren Soll was er auch super toll machte.
    Dann fing ich ihn wieder ein und wir zeigten einen schönen Trab auf dem Mittelzirkel.
    Danach verbeugten wir uns vor den Richtern und verlissen die Halle im Schritt.
    Loriot war mal wieder richitg lieb einfach toll.
    +++
    Heute wollte ich mit meiner stute Shinies Sweetheart an der Fohlenschau teilnehmen. Wir hatten uns beide fein zurechtgemacht.
    Dann kam unser Signal. Ich flüsterte ihr noch was ins Ohr und los ging es.

    Im Schrit kamen wir beide in die Halle. Sie musterte alles neugierig und lief fleißig mit. In der Mitte der Halle hielten wir an und grüßten. Weiter ging es im Schritt. Eine 7- Förmige Linie. Das musste einfach klappen. Schließlich ist das meine Lieblingszahl. Dannach machte ich den Führstrick ab und ließ sie mit einem kleinen Klapps eine Runde frei Galoppieren. Ich pfiff und sie galoppierte zu mir zurück. Schnell befestigte ich wieder den Strick und im Trab machten wir einen sauberen Mittelzirkel. Vorsichtig verbeugten wir uns zum Schluss vor den Richtern und gingen im Schritt wieder aus der Halle.

    Das ist meine Süße Shinies Sweetheart:
    [​IMG]
    +++
    Ich kam mit meiner Sofie bei der Fohlenschau an und holte sie aus ihrem transporter.

    Ich nahm eine bürste und putzte noch enmla über sie drüber und danach band ich sie ab und ging in richitung Prüfungshalle.
    Und schon waren wir auch dran!
    Ich führte meine maus in die halle und grüßte die richter mit einem freundlichen lächeln und indem ich meine kappe abnahm.
    Nun führte ich meine kleine Maus eine 7 förmigfe linie durch die halle.
    sie blieb ganz lieb im schritt und verttraute mir.
    dann hielt ich an.
    Ich machte den strick los und Sofie schaute mich ganz verwundert an
    Ich nickte mit dem kopf in die richtung in die sie laufen sollte und gab ihr einen liebevollen klaps.
    Sie sprang einen kleinen sprung nach vorne und fing dann an munter zu gallopieren.
    Ich gab ihr ein wenig das tempo vor indem ich 5meter nebenher rann und dnmn lief sie den rest der runde zu ende ohne meine hilfe in einem schönem gallop.
    Ich machtre ein wenig "HoHo" und sie parrierte durch.
    Ich fing sie wieder ein.
    Nun trabte ich eine runde mit ihr auf dem mittelzirkel!!
    Total süüüüüß war das sie war noch total verspielt aber sie machte ihre sache gut.
    Nun grüßte ich noch einmal die richter mit einer verbeugung (was sofie direjkt versuchte nach zu machen)
    und ich führte meine kleine aus der halle!
    Ich klopfte ihr ihr hälschen und gab ihr ein äpfelchen ich lobte sie und brachte sie auf die fohlenweide die angelegt war für die teilnehmerfohlen.Dann schaute ich noch einmal nach den andren teilnehmern.




    [​IMG]
    +++
    Ich machte mit Glen Gray auch bei der Fohlenschau mit.
    Am Morgen putze ich ihn gründlich dann fuhren wir hin.


    Ich Führte Glen im Schritt in die halle und ich grüßte die Richter achtete dabei aber das Glen auch richitg steht.Ich machte einen 7-förmige Linie durch die Halle mit Glen. Er benahm sich richitg gut!
    Dann lies ich ihn frei und er Galoppierte er eine runde und das richitg schön Gleichmäßig.(Super)
    Dann fing ich ihn wieder ein und wir gingen gemeinsam eine Runde auf dem Mittelzirkel im Trab. Ich hatte ein paar probleme ihn zu halten aber es ging schon. Dann Verbeugten wir uns vor den Richtern und verliessen die Halle im Schritt.
    Draussen gab es Möhren und dann fuhren wir wieder nach hause!




    Das ist Glen Gray
    [​IMG]
    +++
    Amores versuch!
    ich war mega aufgeregt und rannte immer umher,um mich zu beruhigen,heute solte amores erste fohlenschau statt finden!ich war schon früh in den stall gegengen und hatte ihn geweckt!Er war nicht gerade glücklich darüber gewesen,aber er verstand ja auch noch nicht,worum es ging,also machte ich ihn fertig und kämmte seine kleine zottelmähne,ich putzte wirklich solange,bis er glänzte!Als ich fertig war,holrte ich sein kleines blaues halfter und legte es ihm um,er sah richtiog niedlich aus,wie er so gähnte!ich musste lachen,führte ihn aber dann doch zum hänger,den er ohne große scheu betrat!ich lobte ihn mit einer möhre und schloss langsam die klappe inter ihm!Superich stieg ein und endlich konnte es endlich losgehen!Ein kurzer blick auf die uhr?Oh gott ich musste mich beeilen und ich fuhr los,ich brauchte ungefähr 1 stunde zum platz und war schon ziemlich alle,amore hate sich wie ein kleiner teufel aufgeführt und immer wieder gegen die tür gestoßen,sodass der ganze wagen gewackelt hatte,aber nun war es ja zum glück vorbei!ich stieg aus und genoss die ersten sonnenstrahlen!aber amore wieherte ungeduldig und ich ließ ihn schnell heraus!ich nahm ihn fest am führstrick und ging los,um mich anzumelden!Am schalter nannte ich meinen namen und den des fohlens und erfuhr,das ich gleich reinkonnte!ich freute mich,ddenn amore hätte sicher nicht gerne geqwartet!ich bedankte mich und führtr meine liebling in die halle hinein!WEr schnaubte erwartungsvoll und ich strichelte ihn kurz,damit er sich entspannte!ich grüßte die richter lächelnd und auch amore benahm sich musterhaft!ich wusste,wenn er sich konzentrierte konnte das ein kinderspiel werden,doch er neigte leider dazu,sich ablenken zu lassen!naja,immer optimistisch!Also los!ich führte meinen kleinen eine 7förmige linie durch die halle und ließ ihn danach frei in der halle laufen!Er galloppierte gleich los und genoss die freiheit,doch ich machte mir keine sorge,er kannte das einfangen schon und hatte herausgefunden dass es angenehmer war,sich einfangen zu lassen,denn dann bekam er meinstens einen kleinen apfel oder ein neues spielzeug!Auch dieses mal kam er sofort,als ich ihn rief und schnaubte erferut,als ich ihm den apfel reichte,als er fertig war,fürhte ich ihn wieder los und er trabte fröhlich neben mir her,ich sah,das ihm das publikum gefiel und er die ganze aufmerksamkeit genoss!na,du kleiner rabauke,flüsterte ich ihm zu,wir haben es fast geschafft!nach der runde auf dem mittelzirkel kam nur noch das verbeugen und das konnte amore sehr gut,ich fasste ihm kurz ans bein und er verbeugte sich höflich,gleichzeitig mit mir!ich freute mich über die erstaunten gesichter!Die konnten ja nicht wissen,dass ich alles versucht hatte,um ihn zu fördern und erst die trickswerkstatt geholfen hatte,jedénfalls sahen die richter beeindruckt aus und das hatten wir ja gewollt,die leute beeindrucken!ich führte ihn glücklich heraus und umarmte hn ganz doll!ich hab dich sooooo lieb,mein süßer und morgen gehen wir als belohnung zu nisis pferden spielen,einverstanden?und er scharrte zustimmend mit dem huf,oh mein kleiner!das schaffst du locker!

    [​IMG]
    +++
    [​IMG]
    Heute war Siro richtig sauber und lieb. Sonst ist er immer frech, aber vielleicht hatte er Lampenfieber?!Als er dran war führte ich ihn in die Halle und grüßten den Richter.Dann führte ich ihn durch die Halle, sodass eine große 7 entstand.Dann machte ich den Strick weg und Siro galoppierte schön brav durch die Halle, auch wenn er ein bisschen ängstlich war.Aber dann kam sein Mut und er preschte ein paar Runden, bis er zu mir zurückkehrte und ich ihn wieder anband.Dann liefen wir im Trab auf dem Mittelzirkel.Als das geschehen war verabschiedeten wir uns von dem Richter und liefen im Schritt aus der Halle.
    Siro war echt spitze!
    +++
    Kaum war meine kleine Janina angekommen, da wartete auch schon ihr erster Wettbewerb auf sie! Da sie schon an Halfter und Putzzeug gewöhnt war, konnte ich sie richtig schön heraus putzen. Nachdem ich sie dann mit ihrer Leihmutter Noir in den Transporter geführt hatte (Nachtblume war auch von der Party), fuhr ich los und schon bald waren wir da. Ich führte Janina mit Noir und Nachtblume erst mal eine Weile herum, damit sie sich ein bisschen an die vielen Menschen gewöhnen konnten. Dann wurden wir auch schon aufgerufen und ich führte meinen kleinen Spatz im Schritt in die Halle. Janina liebte es sich zu präsentieren und bog den Hals. Während ich sie eine auf 7-förmige Linie führte, schritt sie schwungvoll aus und ich musste einen Schritt schneller gehen um mit ihr mit zu halten. Dann machte ich den Strick von Halfter lose und gab Janina einen kleinen Klapps auf die Kruppe. Sofort galoppierte sie los, wurde jedoch schneller. "Hoooo" rief ich ihr hinterher. Sofort verlangsamte sich ihr Tempo und je nach Tempounterschied rief ich ihr meine Kommandos zu. Dann war eine Runde vorbei und sie war einigermaßen im gleichen Tempo verlaufen. Ich pfiff und Janina kam auf mich zu. Ich hakte den Strick wieder ein und joggte los, mein Fohlen trabte mir hinterher. Es ging auf einen schönen großen Mittelzirkel, bei dem Janina so richtig schön beweisen konnte, das sie tolle Gänge besaß. Schließlich blieb ich stehen und verabschiedete mich von den Richtern. Janina wieherte den Richtern fasziniert von einer Brille zu. Lachend klopfte ich ihr den Hals und führte sie im Schritt aus der Halle heraus. Sofort lief meine Kleine zu Noir und fing an zu trinken. Nachtblume schaute zwar ziemlich eifersüchtig drein, aber sie war es gewöhnt das sie nun mit Janina teilen musste. Außerdem fraß sie schon ein wenig Gras und freute sich das sie eine Spielgefährtin hatte!

    Das ist Janina:
    [​IMG]
    +++
    Ich führte Stella in die Halle ein. Sie hopste aufgeregt um mich herum. Ich hatte sie vorher gründlich geputzt und sie glänzte wunderbar.Ich hielt an, grüßte die Richter und führte sie im Schritt eine 7-förmige Linie in der Halle entlang. Sie gehorchte gut aber achtete auch noch auf das Publikum.Ich hielt an und gab ihr einen leichten Klaps auf die gruppe. Sie galoppierte sofort auf dem richtigen Fuß an und hüpfte mehr oder weniger eine Runde durch die Halle. Ich lief zu ihr hin, um sie einzufangen, aber sie wich mir wieder aus. Nach 3 Versuchen hatte ich sie aber dann und führte sie nochmal im MItteltrab (war es das?) einen schönen Zirkel vor der Jury lang. Dann nahm ich sie wieder zurück und grüßte nochmals die Richter. Ich ließ ihr einen langen Strick, sie ging erst mit mir brav im Schritt aus der Halle, aber kurz vorm Ausgang blieb sie nochmal stehen, blickte sich um und buckelte einmal ganz hoch. Ich glaube, sie liebt es, sich zu präsentieren. Draußen lobte ich sie und wartete dann auf unser Ergebnis.
    [​IMG]
    +++
    O.K., dachte ich! Das ist zu schaffen!!
    Ich trainierte, trainierte und trainierte bis Fleck die Aufgaben sicher konnte.

    Und dann war der große Tag gekommen:
    Ich musste meinen kleinen Schatz der riesigen Menschenmenge präsentieren!!
    Und ich merkte, dass nicht nur ich sehr aufgeregt war!! Er ging unruhig auf und ab aber ich versuchte ihn mit einem Apfel, seiner Lieblingsspeise, zu beruhigen.
    Und dann ging es auch schon los:
    Wir traten im Schritttempo in die Halle ein. Alle applaudierten und riefen uns Jubelschreie zu!! Fleck glänzte wunderschön, denn ich hatte ihn vorher 2 Stunden geputzt. Fleck senkte seinen Kopf und ich verbeugte mich mit ihm.
    Daraufhin machten wir die vorgeschriebene 7-förmige Linie.
    "Super!!" "Spitze!!!" "Ihr schafft es!!", hörte ich aus dem Publikum.
    Die Zuschauer standen auf und staunten.
    Ich strahlte über das ganze Gesicht. Jetzt war der Galopp angesagt.
    Ich pfeifte kurz, wie ich es mit ihr eingeübt hatte, und sie machte schwungvolle Galoppumdrehungen.
    Nun hatten wir schon ungefähr die Hälfte hinter uns gebracht!!
    Dann pfeifte ich erneut 2 mal und Fleck kam brav zu mir in die Mitte.
    Einmal kurz tätscheln und schon war die nächte Aufgabe an der Reihe:
    Wir sollten eine Runde auf dem Mittelzirkel traben.
    Also stupste ich meinen Schatz kurz an und schon, wie auf Knopfdruck, trabte Fleck brav neben mir im Mittelzirkel her.
    Die Leute waren begeistert!!!!
    Ich war mächtig stolz, aber es war ja noch nicht ganz vorbei:
    Wir stoppten gleichzeitig und verbeugten uns elegant.
    Nun stolzierten wir im Schritt aus der Halle. Ich winkte noch kurz und schon wat der Nächte an der Reihe!!
    Ich hatte das Gefühl das Fleck auch stolz auf sich war: Zu Recht!! Meiner Meinung nach ist er mit Melina, meinem anderen Fohlen, das beste, süßeste und intelligenteste Fohlen auf der Welt!!

    Und das iat mein Prachtstück:

    [​IMG]
     
  2. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Ich machs für dich^^
     
  3. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    Dnake!!!!!!!!!!!!
     
  4. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    So, jetzt versuchen Vanni und ich eine Abstimmung hin zu bekommen...

    Mein Computer sagt dann immer "Seite kann nicht angezeigt werden"
     
  5. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    meiner auch!glaube aber das liegt nicht an den computern!das ist ein fehler hier!
     
  6. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    hatr wieder nicht geklappt!sorry!weiß auch nicht weiter!
     
  7. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Ich hab Joe jetzt eine pn geschrieben...
     
  8. Vanni

    Vanni Neues Mitglied

    gut!das kann ja nicht sein,dass alle compis spinnen!....
     
  9. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    ja bei m ir auch!
    ich dachte das mit dem PC is vll. kaputt, weil es eben bei mir nich geklappt hat!
    aber das is wirklich hier ein problemschen.........
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen