Ausbilderin Taps

Dieses Thema im Forum "[Archiv] VRH" wurde erstellt von juli, 4 Sep. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juli

    juli BE HAPPY!

    Hier schreibt Taps ihre Jobberichte! -:8
     
  2. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    Edit:Ich frag jemand anders, sry -:4
     
  3. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Ich holte Midnight Martini von der Weide.Ich wollte ihn heute erst mal longieren.Ich hatte ihn geputzt und befestigte die Longe.Ich führte ihn zum Reitplatz und lies ihn dort erstmal im Kreis laufen.Nach 5 Minuten lies ich ihn traben.und dann galoppieren.Ich sagte immer wenn er schneler wurde die entsprechende Gangart und er lernte sie zu unterscheiden.Am Ende der Stunde konnte er die ganzen Gangarten und ich lobte ihn.Morgen wollte ich ihm Tölt und Pass Kommandos beibringen.
     
  4. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Ich holte mir Midnight Martini und Lorely´s Pride von der Weide.Ich wollte heute mit beiden trainieren.Ich putzte beide erst mal und befestigte dann bei Lorely´s Pride die Longe.Ich ging mit beiden in die Reithalle, ich hatte die Reithalle vorher mit den Zaun halbiert und so führte ich Matini auf die eine Seite und lies ihn frei.Ich wollte Pride heute die Gangarten bei bringen, ich machte eine Stunde lang die gleiche Prozessdur, wie gestern bei Martini.Am Ende der Stunde konnte Pride die Kommandos schon.Ich löste die Longe und lies sie nun so laufen.Dann ging ich rüber u Martini.Ich hatte stangen auf den Boden gelegt und nur eine Peitsche dabei und eben die Longe.Ich lies Martini 30 Minuten lang über die Cavalettis springen.Er verstand es schon sehr gut und so räumte ich die Cavalettis weg und wiederholte mit ihm die gangarten.Dann belohnte ich meine zwei Süßen mit einer möhre und brachte sie zurück auf de koppel.
     
  5. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Heute sollte ich zwei neue Pferde ausbilden.Ich holte mir erst mal Midnight Martini und Lorely´s Pride.Dann holte ich von Fischy Spirit´s Pride und von Vanni Amore.Ich hatte die Longe schon geholte und die Reithalle wieder in zwei Hälften geteilt.Auf der einen Seite lies ich meine beiden laufen und hatte Cavalettis aufgebaut und sie sprangen drüber.Lorely machte es Martini nach.Sprirt band ich an und befestigte bei Amore die Longe.Ich übte mit ihm eine halbe Stunde lang die Gangarten, denn erkonnte sie schon gut.Ich lies ihn zu den anderen beiden und longierte Spirit.Auch er kannte die Gangarten schon.Ich holte die drei anderen rüber und führte sie zum Anbindeplatz, dort band ich alle an und holte ein Sattel und die Wassertrense und das Reithalfter ohne Gebiss.Zuerst ging ich zu Lorely.Ich zeigte ihr den Sattel und legte ihn ihr auf.Sie buckelte und ich sprach beruhigent auf sie ein.Dann zog ich den Sattel fest.Ich lobte sie und nahm ihr dann das Halfter ab.Ich zeigte ihr das Reithalfter und zog es ihr über.Das Reithalfter war fast so wie ein Weidenhalfter und darum macht Lorely keine Prrbleme.Ich band ise wieder an und ging zu martini.Auch ihm legte ich den Sattel auf und er blieb ruhig stehen und zitterte nur etwas.Ich befestigte den sattel und lobte ihn.Mit dem Reithalfter hatte er keine Probleme.Dann ging ich zu Amore.Er buckelte auch, als ich ihm den Sattel auflegte und der Sattel flieg runter.Ich hob ihn auf und sprch liese mit ihm.Ich legte dann Sattel langsam wieder auf seinen Rücken und schnallte ihn fest.Ich lobte ihn und auch er sollte an der Reithalfter ohne Gebiss gewöhnt werden.Ich legte es ihm an und lobte ihn.Dann kam Spirit dran.Ich zeigte ihm den Sattel und legte ihn langsam auf.Er buckelte sofort los und der Sattel landetet auf den Boden.Ich hob ihn hoch und sprach leise mit Spirit.Ich legte den Sattel langsam auf seinen Rücken und zog schnell den Sattelgurt fest.Spirit buckelte wieder, aber der Sattel bleib drauf.Nach einer Zeit hörte er auf und ich lobte ihn.Dann nahm ich ihm das Halfter ab und legte ich die Trense an.Das Gebissstück wollte er nicht ins Maul nehmen, aber nach ein paar versuchen hatte ich ihn dazu gebracht.Ich lobte ihn und befestigte dann die Longe an der Trense.Die Zügel knottet ich über ihm zusammen und longierte ihn 15 Minuten.Er war etwas unsicher durch den Sattel.Als ich auch die anderen drei longiert hatte, sattelte ich alle ab und nahm ihnen auch die Trense ab.Ich putzte alle und agb jedem eine Möhre.Dann ging ich mit Amore und Spirit zu ihren Ställen und gab die zwei an ihre Besitzer.Mit meinen beiden ging ich zurück zu meinen Stall.
     
  6. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Ich holte mir Lorely´s Pride und Martini und band sie am Anbindeplatz an.Dann holte ich noch Spirit´s Pride und Amore.Ich ban dauch sie am Anbindeplatz an und holte vier Sättel, drei Reithalfter ohne Gebiss und eine Wassertrense.Ich sattelte Lorely auf und trenste sie auf.Sie lies alles problem los übersich ergehen.Also lobte ich sie und ging zu Martini.Auch er machte keine schwierigkeiten.Ich lobte ihn und ging zu Amore.Er blieb stehen und ich sattelte und trenste ihn.Dann lobte ich ihn und nun kam Spirit dran.Ich sattelte ihn und lobte ihn, da er niocht los buckelte.Dann trenste ich ihn auf.Er nahm ohne zu zögern das Gebiss in sein Maul.Ich lobte ihn und führte ihn zum Reitplatz, die anderen liesich am Anbindeplatz, da er am Reitplatz war.Ich stellte mich an einen Zaun und steig langsam in Spirits Sattel.Als ich saß lobte ich ihn und lies ihn etwas gehen.Als wir drei Schrotte gegangen waren, buckelte Spirit los.Ich flog von ihm und alndete unten.ich stand wieder auf und überlegte mir es nocheinmal zu machen und dann es bei den anderen zu probieren.Also steig ich nochmal auf und war bald wieder auf dem Boden.Ich führte ihn zu den anderen und holte Amore.Ich steig auf ihn und lobte ihn.Dann lies ich ihn etwas gehen.Nach fünf Schritten steig ich wieder ab und lobte ihn.Nun kam Lorely darn.Ich steig auf und lobte sie.Sie war etas unsicher als ich sie gehen lis, aber nach drei Schritten lief sie freudig los.Ich lobte sie und steig ab.Ich holte mir Martini und steig langsam auf.Als ich saß, lobte ich ihn und lies ihn langsam Schritt gehen.Ich lobte ihn und steig dann wieder ab.Dann brachte ich ihn zu den anderen und sattelte alle ab.Ich trenste sie noch ab und putzte sie.Dann brachte ich Spirit und Amore wieder zurück zu ihren Ställen und brachte dann meine beiden zu den anderen auf die koppel.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen